gehe zu Seite

Autor Thema: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen  (Gelesen 91709 mal)


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2473
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #735 am: 17.Aug.20 um 09:08 Uhr »
Vielen lieben Dank :blume

hmmm komisch ich sehe nur den Link. Muss ich ändern wenn ich nach Hause komme :weird
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #736 am: 13.Nov.20 um 21:52 Uhr »
Rhynchostylis Kultana (Rhynchostylis Chorchalood × Rhynchostylis gigantea) blüht wieder bei mir...
Ich liebe die intensive Farbe und den tollen Duft der Blüten... :classic
...und die Pünktchen... :-D





« Letzte Änderung: 13.Nov.20 um 22:12 Uhr von Orchimatze »
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #737 am: 09.Jan.21 um 17:05 Uhr »
Singchia malipoensis (Cleisocentron malipoense)
Ich mag die kleinen Glitzerblütchen, sie sind Jahr ein Highlight für mich... :yes







Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2473
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #738 am: 09.Jan.21 um 20:05 Uhr »
Wunderschöne blüten. Besonders die Singchia malipoensis finde ich klasse :thumb :thumb :thumb :yes
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #739 am: 09.Jan.21 um 20:19 Uhr »
Wunderschöne blüten. Besonders die Singchia malipoensis finde ich klasse :thumb :thumb :thumb :yes

Danke Sabinchen!!
Ich mag die Rhy. Kultana aber auch... grins
Die Singchia ist halt ein kleines Glitzerdingens was auch nicht viel Platz benötigt... :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline walter b.

  • Beiträge: 7785
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #740 am: 11.Jan.21 um 11:15 Uhr »
Sehr schöne Bilder der Singchia!
Obwohl Cleisocentrum wohl eher stimmt, weil monotypische Gattungen (außer in wirklichen Ausnahmefällen) mäßig Sinn machen.
Sie blüht auch bei mir gerade, heuer ziemlich spät. Auch ich mag diese Pflanze sehr wegen ihrer glitzernd-durchscheinenden Blüten. Außerdem ist sie sehr treu, wächst willig und blüht jedes Jahr sehr brav. Leider sind die Pflanzen wieder vom Markt verschwunden, ich kann sie Jedem und Jeder empfehlen!


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #741 am: 11.Jan.21 um 16:36 Uhr »
Sehr schöne Bilder der Singchia!
Obwohl Cleisocentrum wohl eher stimmt, weil monotypische Gattungen (außer in wirklichen Ausnahmefällen) mäßig Sinn machen.
Sie blüht auch bei mir gerade, heuer ziemlich spät. Auch ich mag diese Pflanze sehr wegen ihrer glitzernd-durchscheinenden Blüten. Außerdem ist sie sehr treu, wächst willig und blüht jedes Jahr sehr brav. Leider sind die Pflanzen wieder vom Markt verschwunden, ich kann sie Jedem und Jeder empfehlen!

Danke walter...
Singchia ist ja jetzt nur noch ein Synonym, hab mich aber an den Namen gewöhnt... :ka
Meine blüht auch zuverlässig, immer Anfangs Januar.
Ende letzten Jahres hab ich noch ein paar malipoensis bei O&m auf den Tischen gesehen...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline walter b.

  • Beiträge: 7785
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #742 am: 11.Jan.21 um 19:52 Uhr »
Ich mag mich irren, aber ich bilde mir ein dass die Pflanze früher eher im Herbst geblüht hätte...


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1521
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #743 am: 11.Jan.21 um 20:34 Uhr »
Meine beiden Pflanzen blühen aktuell zeitgleich.


Offline walter b.

  • Beiträge: 7785
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #744 am: 11.Jan.21 um 21:42 Uhr »
Ja, es scheint als ob immer viele Pflanzen gleichzeitig blühen. Nur dachte ich es wäre schon deutlich früher (September?) gewesen, wobei ich mich auch irren kann...


Offline klaus

  • Beiträge: 1940
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #745 am: 07.Feb.21 um 13:58 Uhr »
Ein Farbtupfer bei diesem trüben Wetter: Renanthera monachica, sehr pflegeleicht und blühwillig.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2142
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #746 am: 07.Feb.21 um 15:16 Uhr »
 :thumb :thumb :thumb


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #747 am: 20.Feb.21 um 21:18 Uhr »
Erstblüte meiner kleinen Singchia malipoensis... :classic



Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline walter b.

  • Beiträge: 7785
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #748 am: 21.Feb.21 um 12:47 Uhr »
Immer wieder schön!
Ich liebe diese zarten kristallenen Blütchen!
Obwohl die Pflanze etwas spät dran zu sein scheint, meine ist seit sicher einem Monat abgeblüht. Ich habe bisher immer erlebt, dass alle Pflanzen dieser Art zur exakt gleichen Zeit zu blühen scheinen und deshalb auch gezeigt worden sind.


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Subtribus Aeridinae (Monopods aus Asien u. Australasien) Naturformen
« Antwort #749 am: 21.Feb.21 um 21:11 Uhr »
Immer wieder schön!
Ich liebe diese zarten kristallenen Blütchen!
Obwohl die Pflanze etwas spät dran zu sein scheint, meine ist seit sicher einem Monat abgeblüht. Ich habe bisher immer erlebt, dass alle Pflanzen dieser Art zur exakt gleichen Zeit zu blühen scheinen und deshalb auch gezeigt worden sind.

Danke Walter.... :classic
An dieser Pflanze handelt es sich um die Erstblüte, sie ist kleiner als meine andere, Grössere, die ja auch schon verblüht ist.
Diese hier stand sehr warm und unter Zusatzlicht.
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...