Orchideenkultur

Fachbereich => Orchideenblütenfotos => Thema gestartet von: dancer_m am 16.Apr.09 um 19:40 Uhr

Titel: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 16.Apr.09 um 19:40 Uhr


Das ist eine meiner beiden Restrepia lansbergii. Sie wächst und gedeiht seit 5 Jahren stabil in einem relativ warmen Terrarium (ca. 24°C tagsüber).
 :bag
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 17.Apr.09 um 17:19 Uhr
Hi Martin!
Dein Laub ist so verdächtig hell! :thumb
Schau mal ob man deine Pflanze etwas schattiger (=tiefer) hängen muß, und somit mehr Blüten erreichen kann! :rot

Verschlagene Grüße,
The Hobbit
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 17.Apr.09 um 17:31 Uhr
Ich hatte sie die letzte Zeit wohl ein wenig zu trocken gehalten. Aber dank neuem Nebler dürfte sich das Problem erledigt haben.
Die hängt auch relativ schattig und ziemlich weit unten und viel zu warm. Aber demnächst steht eh ein Umbau an, dann versuch ich ne bessere Lösung zu finden!

Danke für den Tipp!!!    :yes

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 19.Jul.09 um 14:09 Uhr
Auch Restrepia dodsonii gibt sich die Ehre, leider wieder mal nur eine Blüte.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 19.Jul.09 um 16:15 Uhr
Schöne Restrepia und ich habe noch gar keine :bag
Es ist die höhste Zeit welche zu kaufen, na, vielleicht habe ich in vier Wochen schon welche :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 20.Sep.09 um 14:14 Uhr
Restrepia, ich glaube lansbergii.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 22.Okt.09 um 21:01 Uhr
R. jesupiana
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Nov.09 um 16:27 Uhr
Gestern entdeckt... :rot Eine hobbitonische "Umzugs-Rsetrepia", läuft grade als N0. 59, Schild muß ich noch rauskramen, glaube jedoch es ist jesupiana. Was so ein Nokia Mobile alles schafft, wenn es sich ein bischen anstrengt. :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Nov.09 um 16:30 Uhr
Ui, ganz toll so ganz in gelb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: AndreaP am 15.Nov.09 um 21:49 Uhr
Nr 59 find ich auch ultrachic (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_020.gif)

Gruß
Andrea
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 22.Nov.09 um 15:09 Uhr
Ohne Schild. Restrepia cymbula vielleicht?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 02.Dez.09 um 17:14 Uhr
Beide schon mal gezeigt; die erste hat nun endlich 'ne anständige Blüte, deshalb frage ich nochmal: Restrepia cymbula? Bei Lynn würde es passen, finde ich. http://www.pleurothallids.com/restrepia_cymbula.htm
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 02.Dez.09 um 17:39 Uhr
Kann schon hinkommen, denn diese Bootform ist ja sehr charakteristisch.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 02.Dez.09 um 17:48 Uhr
Danke, Carola!

Bei Restrepien tu ich mir schwer, die streuen ja gerne.
Die Blüte hat wirklich was von einem Boot. Auf diesem Blatt steht ständig Wasser und der Blüte scheint das Schwimmen zu gefallen. Alle anderen Blüten waren bis jetzt ziemlich vermurkst.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Jan.10 um 15:07 Uhr
Restrepia brachypus blüht ja eigentlich immer mal wieder, aber so schön war sie noch nie!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Feb.10 um 23:04 Uhr
1,5 Restrepia-Blüten:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 04.Feb.10 um 23:20 Uhr
coooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool ...

Das hab ich auch noch nicht gesehen!

Meinst Du die Mutation ist stabil?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Feb.10 um 23:23 Uhr
Denke nicht, diese Restrepia (lansbergii?) blüht ständig, das ist der erste "Freak".
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 05.Feb.10 um 00:14 Uhr
Oje, da ist die Pflanze wohl mit oben/unten/rechts/links etwas durcheinander geraten....
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 08.Mär.10 um 18:14 Uhr
Alloha!
Ich bekomme öfter mal von ganz gescheiten Leuten zu hören...das Restrepien ja wohl alle gleich aussehen! :rot :ka
Ja, klar...!!! Ist dann meine Antwort! Derartigen Leuten kann man halt nimmer helfen!
Hier die Farbpalette wie sie grade vor mir steht: links renzii, rechts läuft bei mir mom. als 38 (müßte aber gutulattum sein). Da muß ich aber nochmal die alten Etiketten suchen/finden/bemühen :rot

Uppsss, schnell das Bild noch gradegerückt! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Mär.10 um 19:24 Uhr
Die obere linke ist vor allem toll, diese Farbe fehlt mir noch.

Uppsss, schnell das Bild noch gradegerückt! :thumb
:thumb

Wegen der Restrepien-Identifikation: Das ist ja generell nicht so einfach, innerhalb der Art können sie in Form, Farbe und sogar Zeichnung streuen, meines Wissens nach kann man knifflige Arten nur an der Beschaffenheit der Lippe bestimmen?

Wie sinnvoll ist denn besonders bei dieser Gattung die Artbestimmung? Ist es nicht möglich, dass es jede Menge Naturhybriden, vielleicht sogar mit mehr als zwei beteiligten Arten gibt? Denn ich würde vermuten, dass sich verschiedene Restrepia-Arten sowohl Lebensraum als auch Blütezeit und Bestäuber teilen?  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 17.Mär.10 um 23:21 Uhr
Alloha!
Ich bekomme öfter mal von ganz gescheiten Leuten zu hören...das Restrepien ja wohl alle gleich aussehen! :rot :ka
Ja, klar...!!! Ist dann meine Antwort! Derartigen Leuten kann man halt nimmer helfen!
Hier die Farbpalette wie sie grade vor mir steht: links renzii, rechts läuft bei mir mom. als 38 (müßte aber gutulattum sein). Da muß ich aber nochmal die alten Etiketten suchen/finden/bemühen :rot

Uppsss, schnell das Bild noch gradegerückt! :thumb

Nachtrag:
Restrepia 38 ist Restrepia portillae Ich habe heute bei 30 Grad ein Paar Etiketten sortiert.  :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 19.Mär.10 um 08:44 Uhr
Schneller Restrepia Bilder Test

Okay,  :thumb gehen tut es,...ist nur nicht sehr scharf.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Mär.10 um 18:16 Uhr
Aber alle Achtung fürs Restrepia-Bestäuben.  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 19.Mär.10 um 18:20 Uhr
Geheimwaffe:

Stecknadel!  :-D :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 21.Mär.10 um 18:55 Uhr
Stecknadel, gute Idee.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 23.Mär.10 um 13:16 Uhr
Wenn Du möchtest:

Leihe ich Dir gerne meine Stecknadel :whistle

Tolle Bilder :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Mär.10 um 13:20 Uhr
Leihe ich Dir gerne meine Stecknadel :whistle
:rot :rot :rot :rot :rot :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 23.Apr.10 um 18:09 Uhr
Meine hab' ich Restrepia lansbergii getauft.  :ka
http://www.orchidspecies.com/reslansbergii.htm

Huch, Lynns Seite ist umgestaltet, muss ich mich erst wieder zurecht finden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 12.Jun.10 um 15:05 Uhr
Hab' hier auch was, dessen Schildchen ich nicht so recht traue: angeblich Restrepia chamaeleon.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Jun.10 um 16:55 Uhr
Zitat von: Moli
Hab' hier auch was, dessen Schildchen ich nicht so recht traue: angeblich Restrepia chamaeleon.

Das sieht meiner angeblichen brachypus seeeeeehr ählich!   :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 12.Jun.10 um 17:22 Uhr
Zitat von: Moli
Hab' hier auch was, dessen Schildchen ich nicht so recht traue: angeblich Restrepia chamaeleon.

Das sieht meiner angeblichen brachypus seeeeeehr ählich!   :ka

Ja, die Bilder bei Jay würden auch hinkommen. Danke!
Aber mittlerweile komme ich von ab, den Restrepien überhaupt Schildchen zu schreiben.  :bag
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Jun.10 um 17:32 Uhr
Ich nehm das als meine persönliche Buße ...
... bei Restrepien lernt man Demut! 
 O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Jul.10 um 11:22 Uhr
Antennifera sollte relativ große Blüten haben, oder?
Wie groß ist sie denn?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 04.Jul.10 um 11:32 Uhr
@ Moli:
Grundsätzlich hast Du recht antennifera hat relativ große Blüten, die aber variieren.
Je kühler sie während der Blütenentwicklung steht, desto größer die Blüten.
Das kann ich aber nur von meinen sagen. Das sind 5 mm Größenunterschied keine Seltenheit.
 :pill

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Jul.10 um 17:41 Uhr
Je kühler sie während der Blütenentwicklung steht, desto größer die Blüten.
Das kann ich aber nur von meinen sagen. Das sind 5 mm Größenunterschied keine Seltenheit.

Interessant, ich habe meine Blüten noch nie vermessen. Gilt das nur für antennifera?

Zwei meiner Restrepien (ich habe nur 5) legen gerade richtig los mit Blüten, die hohen Temperaturen scheinen ihnen nicht zu missfallen. Sie bekommen mehr Blüten gleichzeitig als sonst und sie erscheinen mir nicht kleiner als im Winter.
Dieses Mal messe ich.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Jul.10 um 23:32 Uhr
Soweit es eine antennifera gibt werde ich meine als solche kultivieren - es sei den einer der Taxonomen beweist mir das Gegenteil!
 :yes

Hihi, dann habe ich auch eine:   :rot
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=2133.msg57816#msg57816

Auf ihrem Schildchen stand beim Kauf antennifera.  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jul.10 um 07:21 Uhr

Hihi, dann habe ich auch eine:   :rot
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=2133.msg57816#msg57816

Auf ihrem Schildchen stand beim Kauf antennifera.  :yes

Ich muss Dich leider enttäuschen! :rot
Deine bzzw. die auf dem Bild ist wohl eher lansbergii oder renzii ... :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jul.10 um 08:58 Uhr
Weiss ich doch.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jul.10 um 10:38 Uhr
 :good
 :lol2

Und welche von beiden isses???    :whistle
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jul.10 um 11:51 Uhr
lansbergii, solange Du mir nichts Gegenteiliges beweist.  :rofl
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jul.10 um 11:59 Uhr
In diesem Falle werde ich es nicht wagen Dir zu widersprechen!   :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Jul.10 um 14:14 Uhr
Zeigt sich gerade blühfreudig wie noch nie. Leider halten die Blüten nicht lange genug, als dass alle mal gleichzeitig offen wären.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 08.Jul.10 um 14:18 Uhr
sehr hübsch Lisa, Popow hat auch grade ein Paar in Angebot. Meine Pflanzen steiken grade, denen ist's zu war. Werde wohl später ein Paar Draculas retten, denen ist der WG auch zu warm. :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Jul.10 um 14:23 Uhr
sehr hübsch Lisa, Popow hat auch grade ein Paar in Angebot. Meine Pflanzen steiken grade, denen ist's zu war. Werde wohl später ein Paar Draculas retten, denen ist der WG auch zu warm. :ka

Die Draculas habe ich drinnen im Kühlen, alle anderen Pleuros sind draußen und ich glaube, sie mögen es. (Für die Draculas ist draußen im Gewächshäuschen kein Platz mehr.)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 08.Jul.10 um 17:32 Uhr
Mein Mitbringsel vom Sonntag blüht:
r.cuprea
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Stelis_Lepanthes_Pleurothallis_Restrepia/restrepia/restrepiacuprea.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 08.Jul.10 um 23:05 Uhr
Echt toll!!!!  :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 14.Jul.10 um 22:16 Uhr
No name, vielleicht Restrepia cymbula, weil sie so bootsförmig ist.  :ka

Sorry, den Foto auf Restrepia einfach mal so draufhalten klappt nicht so gut.  :bag


EDIT: wir haben uns mittlerweile auf Restrepia pelyx geeinigt.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Jul.10 um 22:57 Uhr
R. cymbula passt so richtig gut!
Das würde ich glatt unterschreiben!

 :yes :yes :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 14.Jul.10 um 23:02 Uhr
Das würde ich glatt unterschreiben!

Danke!
Dann lasse ich in Zukunft etwas Platz auf den Schildchen für "Martin sagt..."  :yes  :thumb

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Jul.10 um 23:43 Uhr
So ein Schmarrn ... *lol*


Übertreib mal nicht!!!   :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 14.Jul.10 um 23:51 Uhr
Doch, Martin. Solange keiner widerspricht, kann man das so machen.  :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Jul.10 um 23:52 Uhr
ich lege doch keine Wert auf zweifelhaften Ruhm ....   O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Jul.10 um 16:09 Uhr
restrepia mohrii blüht bei mir
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Jul.10 um 22:07 Uhr
Haben will ....
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Jul.10 um 22:24 Uhr
Erika, Du bist eine Angeberin!!! :heart

Kannst Du sowas nicht in der gleichen Qualität fotografieren wie wir anderen? :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Jul.10 um 22:52 Uhr
Haben will ....
Ich habe am 4.07 bei Popow noch welche gesehen :-)
Kannst Du sowas nicht in der gleichen Qualität fotografieren wie wir anderen? :ka
Ist das Bild denn so schlecht? :bag

Hast Du Mohriiblätter in Deinem Gemüsegarten?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Jul.10 um 22:58 Uhr
@ Eerika:
Im Shop hat er leider grad keine und die Fahrtstrecke lohnt nicht wirklich ... aber ich bleib dran!   :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Jul.10 um 23:00 Uhr
also wenn ich mohrii habe dann "nur" als bewurzelndes Blatt. Große Pflanzen habe ich davon keine. Weißt Du zufällig ob Popow welche der wenigen Albions hat?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Jul.10 um 23:13 Uhr
@ Eerika:
Im Shop hat er leider grad keine und die Fahrtstrecke lohnt nicht wirklich ... aber ich bleib dran!   :yes
Anrufen!
Im Shop gibt es nur das, was er viel hat.
also wenn ich mohrii habe dann "nur" als bewurzelndes Blatt. Große Pflanzen habe ich davon keine. Weißt Du zufällig ob Popow welche der wenigen Albions hat?
Ein Albino habe ich noch nie gesehen, ich glaube, von keinem Restrepia. Sind sie dann richtig hell?
Hast Du Links?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Jul.10 um 23:16 Uhr
Die Albinos sind eigentlich nie reinweiß.

Die haben alle einen Farbstich - meistens gelb.
Ich hab erst zwei gesehen, aber Bilder kenn ich auch keine ...

Dann werd ich mal bei P. anrufen!
Vielleicht krieg ich ja was ab!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 16.Jul.10 um 14:08 Uhr
Blüht R. subserrata, auch etwas kleines und hübsches!
Frodo, das ist die aus Deinem Blätterwerkstadt! :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Alwin am 18.Jul.10 um 20:25 Uhr
also das Ding zeigt mir doch wochenlang die Zunge grins
... und mir gefällts :-p
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 18.Jul.10 um 21:06 Uhr
Schön, Alwin, was ist das für eine?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Alwin am 18.Jul.10 um 21:22 Uhr
ich weiß es nicht :rot
müßte mal Bernie fragen , wenn der reinschaut -
dass es so viele Unterarten von Restrepia gibt
hab ich nicht gewußt ..
bin mehr auf Freiland eingefahren ...
( wie sagte hakone .. blöder Cyp -Bauer) :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 13.Aug.10 um 19:29 Uhr
falkenbergii und subserrata blühen wieder
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 18.Aug.10 um 19:11 Uhr
jetzt blüht auch robledorum
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 18.Aug.10 um 19:55 Uhr
 :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 18.Aug.10 um 20:11 Uhr
Nett, aber die andern beiden davor find' ich schöner.

Blüht zur Abwechslung mal so rum:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 18.Aug.10 um 20:32 Uhr
Nett, aber die andern beiden davor find' ich schöner.
...

Das war doch der *habenwilldaumen* ... tolles Teil und nicht sooo einfach zu bekommen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 18.Aug.10 um 20:34 Uhr
Sieh's so: bei den Restrepien mit gespaltetenem Synsepalum kommen wir uns nicht in die Quere.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 30.Aug.10 um 22:01 Uhr
es ist bei Restrepien die Blühzeit :-)
Immer und wieder die neuen Blüten
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: pinkcat am 05.Sep.10 um 13:18 Uhr
Habbich auchma wat :blume: Restrepia antennifera
(http://www.pinkcat.de/orchideen/1008/P1120169Restrepiaantennifera.jpg)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 06.Sep.10 um 19:59 Uhr
Restrepia brachypus - ein wahrer Dauerblüher!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 19.Sep.10 um 13:59 Uhr
Ich mag die gelben Restrepias :thumb
Meine falkenbergii blüht auch schon wieder
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 10.Okt.10 um 13:21 Uhr
Wenn man die Restrepia jesupiana von der Seite fotografiert, fällt auch das Schneckenknuspern kaum auf.  grins

Die andere Restrepia soll eine chameleon sein, aber das wage ich zu bezweifeln.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 12.Okt.10 um 13:09 Uhr
Froooooooooodo!
Hier blüht Dein Blätterzucht?
Was ist das? Für mich sieht aus wie falkenbergii, Blüten und Blätter sind aber kleiner...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 12.Okt.10 um 13:17 Uhr
Frodo hat auch eine jesupiana, die ist auch gelb.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 16.Okt.10 um 22:38 Uhr
Ich liebe diese Farbtupfer!
cuprea, mohrii, robledorum
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: stpo2009 am 16.Okt.10 um 22:39 Uhr
boah sind die geil!!

Meine die cuprea und die mohrii...

Von wem hast du die denn? *sabbersabber*
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 16.Okt.10 um 22:51 Uhr
Beide vom Popow!
Am Samstag waren mohriis noch da und ich kann jetzt nicht 100% sagen, aber kann sein, dass cuprea auch.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Okt.10 um 21:09 Uhr
Meine vielleicht-cymbula habe ich schon oft gezeigt, aber die aktuelle Blüte kommt mir besonders akurat vor.

Die Tage erblüht noch muscifera-oder-auch-nicht.  :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 19.Okt.10 um 22:18 Uhr
SEHR SCHÖN!

Leider ein wenig unscharf, aber man erkennt die hübsche Färbung gut!
Restrepia elegans:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Okt.10 um 22:24 Uhr
Leider ein wenig unscharf...

Nana... :tsts Nix unscharf, die Schärfe liegt auf der "Nase", drumherum lässt es nach, Stichwort "Schärfentiefe". Du meintest nicht mein Bild.

Auch sehr schön, Martin.
Blasses gelb und wirklich gelb fehlt mir noch.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 19.Okt.10 um 22:25 Uhr
Ne, ne wat sind die alle süß! :thumb Ich muss Platz schaffen.......
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 19.Okt.10 um 22:34 Uhr
SEHR SCHÖN!

Leider ein wenig unscharf, aber man erkennt die hübsche Färbung gut!
Restrepia elegans:
Seeeeeer schön  :heart das möchte ich gerne haaaaaaben :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Okt.10 um 22:34 Uhr
Ne, ne wat sind die alle süß! :thumb Ich muss Platz schaffen.......

Ute, das ist das Schöne an Restrepien: sie brauchen nur wenig Platz. Außerdem sind sie ziemlich temperaturtolerant, so lange die Wurzeln feucht bleiben.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 19.Okt.10 um 22:35 Uhr
naja, 2 abgeblüte Alttriebe sehe ich so schon, das macht 2 neue Pflanzen (eine für mich), und den Rest müßte man sich anschauen... :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 19.Okt.10 um 22:37 Uhr
Genau, hab ja seit dem Popow Treffen auch eine. Ich nehme mal an das wird nicht die Letzte sein! Kann man gut überall zwischenschieben. :whistle
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Okt.10 um 23:20 Uhr
Nun frag ich doch mal vorsichtig:
Wisst Ihr was von Wilfried - drüben "Schildlaus"? War "drüben" mal sehr um Restrepien bemüht und wollte restrepia.net mit Bestimmungshilfen aufbauen. Vielleicht hat er einfach die Nase voll von Orchidioten.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 19.Okt.10 um 23:23 Uhr
Probier's mal bei der DOG.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 19.Okt.10 um 23:29 Uhr
Ah, danke, Carola. Er ist also noch bei den Restrepien aktiv, das ist schön zu wissen. Vielleicht kommt da noch was für die Allgemeinheit zur Artbestimmung.

Nö, für mich erstmal keine Vereine, also nix DOG.  :rot

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 21.Okt.10 um 18:20 Uhr
Dieses Jahr passiert mir das nicht nochmal, die Masden haben schon ziemlich gelitten, auch wenn sie alle überlebt haben.

Das da blüht sei ein paar Tagen;
Gekauft habe ich die da (http://www.shop.schwerter-orchideenzucht.de/pleurothallis-ophiantha-orchideen-3477.html), ich vermute aber, es ist sowas (http://www.pleurothallids.com/index.php?option=com_content&view=article&id=912&Itemid=58). Mal sehen, ob sie doch noch etwas weiter aufgeht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 28.Okt.10 um 15:56 Uhr
Muscifera ist aufgegangen:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 28.Nov.10 um 11:21 Uhr
Restrepia jesupiana blüht. (War da nicht mal eine Diskussion, dass die jesupiana doch keine ist?)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Nov.10 um 12:29 Uhr
Das ist aber eine tolle Restrepia trichoglossa - und ja, da war mal was ...

 :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 28.Nov.10 um 12:59 Uhr
Danke. Wenn man nicht gleich ein neues Schild schreibt...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Nov.10 um 13:05 Uhr
Stets gern zu Diensten!  :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Dez.10 um 11:11 Uhr
Neuzugang: Restrepia sanguinea
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Dez.10 um 11:13 Uhr
 :heart
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Dez.10 um 11:18 Uhr
:heart

Genau  :rot, und das Rot ist ein tiefes, dunkles Weinrot.Kommt leider nicht so gut rüber.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Dez.10 um 11:23 Uhr
Wo hast Du die denn "abgestaubt"?
 O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 01.Dez.10 um 12:14 Uhr
 :heart :heart :heart

Sabber-Alarm!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Dez.10 um 12:40 Uhr
Weitersabbern! :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Phalifan am 01.Dez.10 um 13:21 Uhr
Die brauch mindestens Kamillosan-Spray als Erstbehandlung. Bei der roten Zunge.

Achtung große Ansteckungsgefahr, Nebenwirkungen sind Habenwollen.

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Burki am 01.Dez.10 um 14:17 Uhr
Boah Ute, Respekt Respekt.
Bei dem Rot steigt sogar die Kamera aus. :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 01.Jan.11 um 19:26 Uhr
sanguinea ist sehr schön, Ute!
meine falkenbergii schiebt eine Blüte nach andere
(http://farm6.static.flickr.com/5049/5313033148_d3de148797_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Jan.11 um 19:30 Uhr
Auch sehr schön! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Feb.11 um 16:55 Uhr
Lansbergii hat die erste Blüte dieses Winters geöffnet. Sie macht öfters zwei Blüten pro Trieb.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Mär.11 um 00:52 Uhr
Cymbula oder so.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 08.Mär.11 um 10:06 Uhr
Boah, die ist schön! Geht die noch mehr auf?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Mär.11 um 10:13 Uhr
Nee, hier ist sie im Profil: http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 08.Mär.11 um 10:14 Uhr
Trotzdem ein schönes Schüsselchen, gefällt mir sehr gut!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Mär.11 um 19:39 Uhr
Bei mir blüht robledorum wieder
(http://farm6.static.flickr.com/5254/5512216393_25b1fb42e6_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: AndreaP am 09.Mär.11 um 19:56 Uhr
Lisa, wie groß ist die Blüte beim lansbergii ?

Gruß
Andrea
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 09.Mär.11 um 19:57 Uhr
Das robledorum hat ne tolle Farbe! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 09.Mär.11 um 20:52 Uhr
Lisa, wie groß ist die Blüte beim lansbergii?

Das Synsepalum hat ein bisschen mehr als einen Zentimeter. Andrea, ich kann da aber keine Garantie für den Namen geben.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 09.Mär.11 um 21:02 Uhr
Liebe Eerika,

robledorum ist als Syn. zu guttulata gestellt worden!

Aber frag mich bitte nicht warum?!
 O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: AndreaP am 10.Mär.11 um 16:39 Uhr
Danke Lisa.
Die hab ich auch .

Und dann hab ich einen Import lansbergii . Ganz anderer Habitus , hat aber noch nicht geblüht ,das freche Ding  :motz

Ich hab aber mal von Christian ein anderes lansbergii gesehen . Viel größer und die Farben ähnlich , aber dunkler .

Na, ich warte dann mal auf die Blüten  :wacko

Lisa, kommst du nach Bad Eilsen ?

Gruß
Andrea
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Mär.11 um 16:47 Uhr
Lisa, kommst du nach Bad Eilsen?

Nein, bin Dresden am Überlegen. Aber viel Vergnügen Euch!  :yes

Zeig doch mal Deine Restrepias, Martin hat da den Durchblick.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: AndreaP am 10.Mär.11 um 17:03 Uhr
Ja, mach ich wenn`s denn mal blüht  :yes

Schade ,das du nicht kommst . In Dresden sehen wir uns dann wohl auch nicht . Ich muß ja am Donnerstag schon zurück fahren , du kommst bestimmt am Wochenende .

LG
Andrea
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Mär.11 um 17:05 Uhr
 :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Mär.11 um 17:09 Uhr
Schade ,das du nicht kommst . In Dresden sehen wir uns dann wohl auch nicht . Ich muß ja am Donnerstag schon zurück fahren , du kommst bestimmt am Wochenende .

Falls ich überhaupt komme. Muss mir mal einen Überblick über die ganzen Treffen und Ausstellungen verschaffen.

:rot
Hab' Dich nicht so.  :tsts
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Mär.11 um 23:22 Uhr
 O-)


... besser?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Mär.11 um 23:30 Uhr
Den da finde ich eigentlich ganz gut, wenn man sich vielleicht vor was drücken will: :garnichtda:blinzel Ist natürlich gendermäßig nicht korrekt, müsstest Dich an den/die Gleichstellungsbeauftragten wenden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 11.Apr.11 um 15:05 Uhr
Ein Teilstück blüht zum ersten Mal bei mir.
Danke an Gitti!  :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Apr.11 um 23:49 Uhr
... trichoglossa ... allerdings nur mit einer Gewissheit von ca. 85 % ... könnte auch eine Hybride sein (glaub ich aber nicht wirklich)!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 12.Apr.11 um 23:56 Uhr
Na siehst Du, geht doch!  ;-)
Vielen Dank mal wieder!  :blume

Die ist zwar (noch?) ein bisschen klein, aber wie so viele Merkmale bei Restrepien ist auch die Größe nicht so sehr entscheidend.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 13.Apr.11 um 08:14 Uhr
Ich hab auch so eine.
Die Färbung ist nahezu identisch und die Blüten bleiben auch relativ klein!
Aber schön ist sie trotzdem!

 grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 01.Mai.11 um 21:40 Uhr
Das fleissige robledorum blüht wieder...
(http://farm6.static.flickr.com/5309/5676537399_fb0f97553e_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Mai.11 um 00:37 Uhr
Das fleissige robledorum blüht wieder...


... guttulatum ...

 O-)  grins  :-D :-D :-D :-D :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Mai.11 um 10:34 Uhr
Diese Namen machen mich eines Tages noch fertig...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Mai.11 um 21:26 Uhr
Dafür hast Du doch mich ...  O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Mai.11 um 21:41 Uhr
Dafür hast Du doch mich ...  O-)
:blume
Diese Umbenennungen kann ich nicht ab.
Und auch auf meinem HP bleibt alles so, wie gehabt, ich müsste sonst ständig die Orchis umbenennen... :heul
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Mai.11 um 22:18 Uhr
Eigentlich sind es ja keine Umbenennungen, da die vielen Arten von diversen Botanikern im Übereifer beschrieben wurden ...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Mai.11 um 22:40 Uhr
Auch das noch... :sad:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Mai.11 um 23:11 Uhr
das kommt bei den Dendros auch noch ... :heul :heul
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 03.Mai.11 um 12:05 Uhr
Ich hoffe, nicht so viel, die kann man besser unterscheiden, als Restrepien oder Lepanthes.
Aber es ist wohl schon vorgekommen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Mai.11 um 16:44 Uhr
So, dann mal wieder ein Paar Bilder, und weninger gelaber....  :rot O-)

Restrpia flosculata, wollte sich gleich mit 2 offenen Blüten verstecken, doch... jagende Hobbitse!!!.... :whistle

(http://farm3.static.flickr.com/2489/5722020979_8e0f3cf42a_z.jpg)

(http://farm4.static.flickr.com/3400/5722576850_6c28ccbcc2_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Mai.11 um 17:12 Uhr
Ui, Hobbit, das ist was ganz feines! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Mai.11 um 18:04 Uhr
Die ist schon sehr hübsch!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Mai.11 um 18:26 Uhr
vor allem ist sie sehr klein! Wie solle man denn da einen Lepanthopsis Pollen drauf bekommen? :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Mai.11 um 19:38 Uhr
Die wäre grösser ...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Mai.11 um 18:58 Uhr
Bei mir blüht mohrii
(http://farm4.static.flickr.com/3495/5758566671_d823d9437c_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 02.Jun.11 um 16:49 Uhr
Restrepia purpurea "Rayas Vino Tinto"
(http://farm3.static.flickr.com/2333/5789915599_b1bb138aac_b.jpg)
(http://farm3.static.flickr.com/2476/5790473082_885e21cc5c_b.jpg)
(http://farm4.static.flickr.com/3629/5789975637_ffb5d046bd_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Jun.11 um 19:56 Uhr
Tolle und sehr saubere Blütenfärbung!
Das ist ein richtiges Schmuckstück!

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 02.Jun.11 um 20:08 Uhr
Danke , sie ist erst vor kurzem hier aus England eingetrudelt. :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Jun.11 um 20:30 Uhr
Colin?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 02.Jun.11 um 21:02 Uhr
Jup! grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Jun.11 um 21:40 Uhr
Es ist doch immer wieder erstaunlich, was er so alles in seiner Schatzkammer hat!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 05.Jun.11 um 23:19 Uhr
Ich brauchte grade ein wenig Nokia Zerstreuung.

Here is the outcome:

Restrepia tabeae

(http://farm6.static.flickr.com/5272/5801188235_5906acb8ac_z.jpg)

Und Restrepia portiliae

(http://farm4.static.flickr.com/3171/5801187641_72fe6a0df9_z.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2586/5801185253_9639b397d3_z.jpg)

Mit diesen Bilder bin ich übrigens fast zufrieden, da sie alle sehr plastisch, fast greifbar erscheinen. Für meine Begriffe ist auch die Tiefenschärfe ausreichend... Und: die Bilder sind fast nicht nachbearbeitet.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 05.Jun.11 um 23:22 Uhr
Fantastico! :thumb
Da kannst ja wirklich mit zufrieden sein!
Aber das Erste ist richtig Spitze!!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jun.11 um 23:25 Uhr
Ja, das ist ein hübsches Ding mit dem bisschen weiß.
Hast Du gut gemacht!  :thumb
Ist das da vielleicht auch portillae?
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jun.11 um 23:25 Uhr
Hey Hobbit ...

... sehr schöne Bilder - portiliae ist klasse, aber bei Deiner Restrepia tabeae erlaube ich mir einen zurückhaltenden Einspruch!

Für mich ist das relativ sicher eine mohrii!

 :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jun.11 um 23:28 Uhr
Für mich ist das relativ sicher eine mohrii!

Hat mohrii nicht so eine runde, dicke Lippe?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 05.Jun.11 um 23:30 Uhr
Tabae gefällt mir sehr gut! :thumb
Was die Bilder betrifft, fand ich die ersten besser(die im Fotobereich), waren viel klarer. Die sind mir persönlich zu dunkel, die portillae hat viel zu dunkele Bereiche(nah am Schwarz) und bei tabae wirkt die grau/schwarze Hintergrund ungünstig auf die Blüte.
Das ist aber meine Meinung, Hauptsache, Du bist zufrieden.
Ausser dem sind auch die Monitore verschieden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 05.Jun.11 um 23:43 Uhr
Moin Martin, danke für die richtige Schreibweise, ich gelobe Besserung. Bezüglich der tabeae bin ich nicht sicher was hier läuft, ich hatte durch den Sucher Schwierigkeiten die Lippe überhaupt zu erkennen, und glaube fast diese diese verkrüppelt ist,... ich bin mal auf die nächste Blüte gespannt, ob das wieder derartige Tumoren werden! Ich kümmere mich morgen um eine evtl. nötige Umbenennung.

@Eerika: danke für den Input, sowas ist immer gut zu hören. Wenn ich meine Makro-Bücher so lese... gibt es angeblich vieles was "richtig" oder "falsch" ist. Da ich Anfänger bin: höre ich mir das alles gerne an. Rein Persönlich würde ich denken: das erste Bild ist (Hintergrung) "Al dente" da es die Blüte aus der Umgebung heraushebt.
Nur als Nebensache habe ich eh Schwierigkeiten "echte schwarze Hintergründe" ohne grosse Kontrast-Nachbearbeitung hinzubekommen, da meine derzeitige Beleuchtung den Hintergrund meist so aufhellt, das Nokia grau draus macht, was es dann ja auch ist. Will ich echtes Schwarz, schaffe ich das derzeit nur über den Kontrast.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jun.11 um 23:49 Uhr
Für mich ist das relativ sicher eine mohrii!

Hat mohrii nicht so eine runde, dicke Lippe?

Ich schäme mich auch grad ein wenig!
Lisa, du könntest sogar recht haben!!!

ALLERDINGS - eine Hybride aus mohrii und sanguinea wäre auch denkbar! Da warten wir wohl mal die nächste Blüte ab ... das dürfte eine deutliche Entscheidung ermöglichen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jun.11 um 23:51 Uhr
Ach nicht doch. Was'n mit cuprea?

Die Bilder sind sehr gut, nur etwas zu dunkel. Dreh die Belichtungskorrektur etwas nach oben. (Falls Du ein Halbautomatik-Programm gewählt hast, die Exifs kann man leider nicht sehen. Lass sie doch zukünftig dran.)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 05.Jun.11 um 23:54 Uhr
Cuprea sicher nicht (Blütenaufbau) - dann eher noch cymbula, glaub ich aber auch nicht wirklich!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Jun.11 um 23:59 Uhr
Á propos cymbula:

Ist das da vielleicht auch portillae?
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971

Martin, sag mal, da sind doch Ähnlichkeiten.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 06.Jun.11 um 00:23 Uhr
Bedingt - eher cymbula ... diese Schiffchen-Form ist da verdächtig!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Jun.11 um 00:29 Uhr
Na gut. Ich weiss zwar nicht, wie ich an sowas anscheinend eher Seltenes gekommen bin, aber dann behält sie ihr Schildchen. Danke!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 06.Jun.11 um 08:44 Uhr
Sooo selten ist die nicht, aber eine Allerwelts-Orchi ist es mit Sicherheit nicht!

Das Problem bei Restrepien ist, dass sie ohne Blüten fast - bis auf sehr wenige Ausnahmen - nicht zu identifizieren sind.
Dann blühen sie auch noch relativ kurz und ändern auch die Farben und die Blütenform ein wenig!

Alles in allem sind die kleinen hübsche Ü-Eier!
 ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 06.Jun.11 um 17:01 Uhr
Moin Folks,
ich habe mir das mit der tabeae (423) grade nochmal angesehn. Vorweg: Ich habe von Restrepia Taxonomie sowie Ahnung wie die Kuh vom eierlegen. Rest. mohrii würde ich völlig ausschliessen, aus Colins 423 Blüten-Bild geht kein Lippendeteil hervor, schaue ich mir dies hier jedoch an:
http://www.ecuagenera.com/WebRoot/whitelabel4/Shops/ecuagenera/Products/PRS3182/Restrepia_0020_tabeae.jpg kommt meine Lippenform nicht hin.
Hier (http://www.flickr.com/photos/38024764@N04/3508165822/) jedoch, unabhängig von den Grundfarben: stimmt das Lippendetail zu 100%, sofern man meiner Beurteilung trauen kann.
2 Faktoren sollten wir bei der Verurteilung brrücksichtigen:

1. Meine Pflanze ist ein bewurzeltes Blatt, mit der ersten Blüte.
2. Mom. haben meine Restrepien viel zu viel Licht. Dies schlägt sich derart in Laub und Blüten nieder, dass man Farben als Beurteilungskriterium vergessen kann.

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 21.Jun.11 um 18:15 Uhr
Restrepia cuprea

Das Ding macht mich noch irre. Seit Tagen lunger ich um diese Pflanze rum, um das erste mal die schöne Blüte bewundern zu dürfen, und sie ploppt einfach nicht.
Also musste sie schon mal jetzt als Fotomodell herhalten. :whistle
(http://farm6.static.flickr.com/5150/5857189926_6f26113fac_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 21.Jun.11 um 18:49 Uhr
Komisch, wenn eine Gattung meine Geduld nicht allzu sehr strapaziert, dann Restrepia.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 21.Jun.11 um 19:47 Uhr
Es gibt so einige Arten bei den Restrepien u. a. cuprea, die die Blüten relativ schnell ausbilden, aber dann vor dem öffnen noch ein Päuschen von bis zu fünf Tagen einlegen in denen sich nichts tut!

Trichoglossa ist da auch so ein Kandidat!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 21.Jun.11 um 20:06 Uhr
Ach das geht doch noch.  :yes

Übrigens: Wenn Euch mal so eine wo über den Weg läuft, bitte bescheid sagen:
http://www.flickr.com/photos/ericinsf/260476870/in/photostream/#/
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 21.Jun.11 um 20:17 Uhr
So gut wie nicht zu bekommen!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 22.Jun.11 um 09:35 Uhr
Morgen ... versprochen!

Haddu recht gehabt! grins

Restrepia cuprea
Gerade am aufgehen.

(http://farm4.static.flickr.com/3126/5859500058_4c107de711_b.jpg)
(http://farm6.static.flickr.com/5021/5858947001_64d4dc46a7_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 22.Jun.11 um 09:38 Uhr
 :-D

Schönes Teil! 
Tolle Ausfärbung ...

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 22.Jun.11 um 10:42 Uhr
Na siehst Du! Schön rot ist sie!  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 22.Jun.11 um 10:48 Uhr
Na siehst Du! Schön rot ist sie!  :yes
Eigentlich ist sie überwiegend eher matt kupferorange.Aber je nachdem wie das Licht fällt bringt die Blüte sehr schöne Farbtöne hervor.
Werd später noch Fotos machen. Sie ist jetzt komplett offen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 22.Jun.11 um 10:54 Uhr
Wollte auch eher sagen, sie hat einen schönen Rot-Ton.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 23.Jun.11 um 16:24 Uhr
So, und nu isse ganz offen und muss auch gleich dran glauben.... :whistle :rot
(http://farm3.static.flickr.com/2779/5862978197_628631e3e7_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 23.Jun.11 um 16:56 Uhr
Das heisst, Du (Deine Pflanze) machst nun auch Restrepia-Kapseln?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 23.Jun.11 um 17:35 Uhr
Ich habs schon mal... grins O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 23.Jun.11 um 17:39 Uhr
Wo sollen denn bloß die vielen Kleinen hin?  :ka  ;-)
Mein Respekt für die Stecknadelspielereien!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 23.Jun.11 um 18:08 Uhr
Wo sollen denn bloß die vielen Kleinen hin?  :ka  ;-)
Mein Respekt für die Stecknadelspielereien!  :thumb
...zur Aufforstung trostloser Homehabitate! :thumb Da braucht man ne Menge! ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Jun.11 um 19:38 Uhr
Muscifera fängt an zu blühen. Fast jeder Trieb hat eine Knospe. Schade nur, dass sie so versteckt sind und wohl nicht alle gleichzeitig auf sein werden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 27.Jun.11 um 22:37 Uhr
Schöne Blüte und klasse Kultur! :thumb
Kannst du sie nicht ein bischen höher hängen, so das du die Blüten besser sehen kannst. Ist ja schon ein beeindruckender Blüten/Knospenflor!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Jun.11 um 22:48 Uhr
Danke!
Um mehr zu sehen, müsste man sie liegend oder sogar ein bisschen kopfüber - also mit Wurzeln nach oben - kultivieren.  ;-)
Ja, sie sieht gerade gut aus, muss aber dringend mal von dem bröseligen Kork runter. Ich hoffe, sie wächst dann gut weiter. Andere haben dann erst mal ein bisschen gelitten.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Jun.11 um 08:12 Uhr
Hallo Lisa,

sie wird dir sicher beleidigt sein, aber ich denke Du kannst sie sicher noch ein Jahr verschonen!
Zum Glück bilden die ja nicht nur die eine Blüt je Stil und Saison aus!
Da muss ich glatt mal bei meiner nachsehen!


By the way, meine Monster-trichoglossa 0833 kapselt - wer sät aus???
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 02.Jul.11 um 00:24 Uhr
By the way, meine Monster-trichoglossa 0833 kapselt - wer sät aus???

Das macht Dir bestimmt der andere Martin, aber lass noch Platz für meine Dracuvallias, falls ich ein erfolgreiches Bienchen bin.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Jul.11 um 12:24 Uhr
Ach Lisa - so ein Restrepchen braucht doch fast keinen Platz ...  :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 02.Jul.11 um 22:24 Uhr
Sorry, ich kann einfach nicht aufhören Fotos von ihr zu machen...  :whistle
Die Blüte im Hintergrund ist mittlerweile bestäubt, wie der "Eingeweihte" sicherlich erkennen wird. O-)
(http://farm6.static.flickr.com/5263/5894507103_fe5abbe93a_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 03.Jul.11 um 10:47 Uhr
Sehr schönes Bild, Ute! :thumb
restrepia so wie so hübsch! :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 15.Jul.11 um 18:46 Uhr
Restrepia tabeae
(http://farm7.static.flickr.com/6143/5940561688_2dfc779f2a_b.jpg)
(http://farm7.static.flickr.com/6127/5940562162_c6117fe5c4_b.jpg)
(http://farm7.static.flickr.com/6003/5940006519_b6281d30ee_b.jpg)

Und Restrepia creativ:
(http://farm7.static.flickr.com/6011/5940008581_99ce2e756e_b.jpg)
(http://farm7.static.flickr.com/6011/5940560992_d283f08fef_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 19.Jul.11 um 22:31 Uhr
Sehr niedlich die tabae.
Meine falkenbergii blüht wieder
(http://farm7.static.flickr.com/6006/5955630486_4f7fecc698_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 20.Jul.11 um 08:07 Uhr
Schön, so im gelben Streifenanzug! :thumb Ne falkenbergii hab ich noch gar nicht....
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 01.Aug.11 um 16:39 Uhr
Guttulata blüht schon recht lange
(http://farm7.static.flickr.com/6121/5997691971_544ba5e717_o.jpg)

und jetzt auch cuprea
(http://farm7.static.flickr.com/6150/5997691645_1dee86fcfc_o.jpg)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Aug.11 um 22:07 Uhr
Hat jetzt Blühzeit
(http://farm7.static.flickr.com/6074/6053930674_29f81aea03_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 27.Aug.11 um 11:13 Uhr
es blühen
mohrii
(http://farm7.static.flickr.com/6184/6085176720_1fbd733881_o.jpg)

und subserrata
(http://farm7.static.flickr.com/6083/6085176638_01e8701ea5_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Sep.11 um 21:26 Uhr
Meine Restrepia guttulata auf dem Giesstopf
(http://farm7.static.flickr.com/6178/6150980382_3384f0e0cb_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Sep.11 um 21:32 Uhr
Der Farn ist auch schick!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Sep.11 um 21:38 Uhr
Ja, hier darf er auch bleiben, weil der Giesstopf immer voll oder halbvoll mit Wasser ist.
Bei einigen Sachen rupfe ich es aber raus, weil es zu gross wird und die Pflanze später überwuchert, auch kann der dicke Rhizom im kleinen Topf Schwierigkeiten machen und man bekommt es später nicht weg ohne Pflanzenwurzel zu verletzen.
Bei manchen Pflanzen habe ich es nicht gern, weil es zu viel Wasser enzieht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Sep.11 um 21:41 Uhr
Kenn' ich. Bei mir werden die meisten Farne auch schweren Herzens gezupft.  :sad:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 15.Sep.11 um 21:59 Uhr
Schöne Restrepia auf dem Giesstopf! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Mr. Kaizer am 15.Sep.11 um 22:56 Uhr
Bei mir werden die meisten Farne auch schweren Herzens gezupft.  :sad:

Oder separat pflanzen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Sep.11 um 22:59 Uhr
Doch nicht alle! Ist eh meisten nur eine Art. Aber ich kann mal welche sammeln und bei Bedarf zum nächsten Forumstreffen mitbringen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Mr. Kaizer am 15.Sep.11 um 23:21 Uhr
Na, so viel Platz habe ich auch nicht. Ich habe bis jetzt 4-5 Arten, alle von selbst gekommen, das reicht vorerst. Mit Blüten darf man ja leider nicht rechnen, aber die Farne sehen schon hübsch aus, das muss man sagen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 16.Sep.11 um 11:36 Uhr
Bei mir werden die meisten Farne auch schweren Herzens gezupft.  :sad:

Oder separat pflanzen!
Ich habe drei Töpfe!  :-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 20.Sep.11 um 22:29 Uhr
Restrepia cuprea
(http://farm7.static.flickr.com/6178/6166803375_4355586b7b_o.jpg)

subserrata
(http://farm7.static.flickr.com/6156/6167339436_7071603cb2_o.jpg)

mohrii
(http://farm7.static.flickr.com/6172/6167339274_c9df455847_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 21.Sep.11 um 07:32 Uhr
Wie schön  :thumb - bei mir ist die Auswahl an blühenden JPs noch nicht so hoch.
 Meine cuprea allerdings ist ein Dauerblüher. :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 21.Sep.11 um 11:40 Uhr
Ja, sie blühen sehr oft. Falkenbergii blüht auch noch und ein Blatt, was ich von Frodo bekam, hat nun auch mehrere Blätter gemacht und hat eine fette Knospe. Bin gespannt, was daraus kommt. Dauert aber noch paar Tage.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Sep.11 um 18:15 Uhr
brachypus blüht wieder.
das kleine Ding ist fleissig, habe von Frodo als Blattsteckling bekommen.
(http://farm7.static.flickr.com/6154/6175084195_1fae13d229_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 23.Sep.11 um 20:31 Uhr
Tolles Gelb!
Ich glaube, mir fehlt gelb immer noch, aber ein paar Erstblüher lassen noch hoffen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 23.Sep.11 um 20:44 Uhr
Diese hier zeige ich zum ersten Mal, glaube ich. Martin, was ist's denn bitte?  :blume Trichoglossa?

Und mohrii geht die Tage auf. Die habe ich bislang versäumt zu knipsen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 25.Sep.11 um 11:26 Uhr
Hoho, Restrepia Orange Pixie wollte sich verstecken.... :tsts
Nicht mit mir - hier ist ihre Erstblüte!
(http://farm7.static.flickr.com/6170/6180737214_fe365b70b3_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 26.Sep.11 um 16:06 Uhr
Mohrii blüht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Sep.11 um 18:40 Uhr
Ich mag mohrii!
Ein kleiner Dauerblüher mit hübschen Blüten!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 26.Sep.11 um 18:45 Uhr
Das ist bei mir leider noch kein Dauerblüher. "Die Apotheke" hatte nur ziemlich wenig Pflanze im Angebot, aber sie legt gut zu.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Sep.11 um 18:47 Uhr
Nicht das ganze Jahr über, aber vom Frühling bis Spätherbst kommen immer Blüten. Meine Cuprea blüht gleichzeitig mit mohrii, eine von den Beiden hat immer Knospe.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 30.Sep.11 um 11:03 Uhr
Muss noch mal zwei Bilder der Orange Pixie nachschieben, da die Blüte jetzt ganz geöffnet ist.

(http://farm7.static.flickr.com/6176/6197005663_8d24d27657_b.jpg)
(http://farm7.static.flickr.com/6156/6197522444_30c32568d0_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 30.Sep.11 um 19:08 Uhr
Ein sehr niedliches Ding, Ute!  :thumb
Wo hast Du die denn her?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 30.Sep.11 um 19:12 Uhr
Ich war doch im Frühjahr bei Colin shoppen!  :whistle
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 30.Sep.11 um 19:21 Uhr
Ja, war mir dann auch eingefallen. Woher sonst!
 
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 01.Nov.11 um 17:56 Uhr
Grade blüht ein ganzer Stall Restrepien, doch die hier... mußte ich einfach "schnell" ins richtige Licht zerren:

Restrepia Matthew Howe (gefällt mir sagenhaft gut) :thumb
(http://farm7.static.flickr.com/6218/6302519059_8579dbc0fe_z.jpg)

Restrepia robledorum
(http://farm7.static.flickr.com/6227/6302570073_1a72cc1dbf_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Nov.11 um 18:28 Uhr
Die Matthew Howe, ist das wirklich so ein samtiges Weinrot auf gelbem Untergrund?
Beide sehr schön! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 06.Nov.11 um 18:33 Uhr
Restrepia guttulata Frontino blüht das erste Mal bei mir.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 06.Nov.11 um 18:56 Uhr
Ui, tolle Farbe!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Nov.11 um 18:58 Uhr
Find' ich auch!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 06.Nov.11 um 19:03 Uhr
Joa.  :give-heart Und schön gross ist die Blüte auch noch.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 12.Nov.11 um 17:24 Uhr
Sehr schön, Carola! :thumb

Meine subserrata blüht wieder
(http://farm7.static.flickr.com/6050/6337528188_62dcfcc4db_o.jpg)

falkenbergii blüht schon lange, aber ich denke, jetzt kommt die Hauptblühzeit, weil sie fleissiger Knospen schiebt
(http://farm7.static.flickr.com/6223/6336772857_fe9caff608_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 12.Nov.11 um 17:44 Uhr
Das doppelte Lottchen ist ein cooles Foto!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: konrad am 25.Dez.11 um 21:25 Uhr
Restrepia contorta blüht jetzt zum ersten mal.

Meine anderen Restrepien,

die Namen standen so auf den Schildern,ob die immer stimmen bin ich

mir nie so sicher.

Grüße konrad

 
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: konrad am 25.Dez.11 um 21:26 Uhr

und
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 26.Dez.11 um 02:12 Uhr
Alles sehr schön, Konrad!  :thumb

Zitat
(http://www.orchideenkultur.net/index.php?action=dlattach;topic=5684.0;attach=29680;image)

Magst Du das mal näher vorstellen? Also was wächst da alles drauf, wie lange schon, welches Holz und so?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: konrad am 26.Dez.11 um 10:23 Uhr
Hallo Lisa,das ist einer von drei Robinienästen die ich vor ca.vier Jahren
bepflanzt habe.

Oben wächst ein Onc.varicosum var. rogersii,dann eine Tillandsie,dann Onc. variegatum,2 verschiedene Onc.Twinkle,2 Tillandsien und Restrepia
perpurata.
Die Äste hängen im WG bei normalen Zimmertemperaturen,jeden Tag
ansprühen,am Wochenende pitschnaß und mit Dünger.Der Farn hat sich verabschiedet,einen Tag zuwenig Wasser,dann fangen die gleich an zu zicken.

 Grüße konrad


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 05.Jan.12 um 20:54 Uhr
Restrepia guttulata Frontino blüht wieder. Eine Blüte habe ich wohl während meines Urlaubs verpasst.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 12.Jan.12 um 16:53 Uhr
Hier zur freien Auswahl O-):

Restrepia crupea 354 wie photographiert:
(http://farm8.staticflickr.com/7010/6684784335_a6e85a32bd_z.jpg)

und bis zum Anschlag nachbearbeitet:
(http://farm8.staticflickr.com/7033/6684686349_5a38e9fd54_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 12.Jan.12 um 17:21 Uhr
Hi!
Die Blüte leuchtet auf schwarz mehr, aber man sieht an den Objekträndern viel zu stark das ordentlich nachbearbeitet wurde. Das gefällt mir nicht so.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 12.Jan.12 um 18:31 Uhr
Hier mall ein par bilder die ich schon mall auf ein anderen forum gepostet habe:

Resrepia sanguinea
(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/resrepiasanguinea.jpg)

Restrepia chameleon
(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/restrepiachameleon.jpg)

Restrepia gutulata
(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/restrepiagutulata.jpg)

Restrepia lansbergii
(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/restrepialansbergii.jpg)

Restrepia sp. ( sehr kleine blute +/- 1.5 cm )
(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/restrepiasp1.jpg)

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/restrepiasp2.jpg)

Die Bilder hab ich selbst gemacht, die Pflanzen gehoeren mir nicht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Jan.12 um 20:32 Uhr
Mal wieder was aus Hobbiton:

Restrepia crupea (ich stehe auf solche Farben, daneben ist sie noch riesengross...).

(http://farm8.staticflickr.com/7010/6684784335_a6e85a32bd_z.jpg)


Hier ein Scale-Photo, ja, Restrepien haben tw. auch grosse Blüten...: rechts crupea, links elegans
(http://farm8.staticflickr.com/7026/6702338293_17d61372a8_z.jpg)

Und hier eine der Restrepien, wegen der ich die Gattung sammle: Restrepia mendozae, übrigens soweit mir bekannt: die einzige Restrepia die man bereits am Laub erkennen kann?!

Habitus:

(http://farm8.staticflickr.com/7164/6702366239_de894617c5_z.jpg)

"Blütenaufhängung"

(http://farm8.staticflickr.com/7152/6702372595_36b456197f_z.jpg)

Blüte:

(http://farm8.staticflickr.com/7006/6702381549_40fba94c93_z.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7024/6702390011_c1650b0d32_z.jpg)

Und hier noch 2 verschiedene elegans Kultivare:

(http://farm8.staticflickr.com/7028/6702358613_53d37668c2_z.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7007/6702346909_30ebf0c468_z.jpg)

LG,
The Hobbit
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 15.Jan.12 um 20:39 Uhr
Och menno, und bei mir blüht gar nichts - haben viel zu wenig Licht in ihrem Winterasyl...
Marc und Frodo: schöne Bilder! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 15.Jan.12 um 21:31 Uhr

Und hier eine der Restrepien, wegen der ich die Gattung sammle: Restrepia renzii, übrigens soweit mir bekannt: die einzige Restrepia die man bereits am Laub erkennen kann?!

Habitus:

(http://farm8.staticflickr.com/7164/6702366239_de894617c5_z.jpg)

"Blütenaufhängung"

(http://farm8.staticflickr.com/7152/6702372595_36b456197f_z.jpg)

Blüte:

(http://farm8.staticflickr.com/7006/6702381549_40fba94c93_z.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7024/6702390011_c1650b0d32_z.jpg)

Ich hab die bilder mall geteilt mit den Restrepia liebhaber wo ich meine bilder gemacht hab. Die bilder hier oben sind nicht von Restrepia renzii, es handelt sich um Restrepia mendozae.

http://www.orchidspecies.com/resrenzii.htm

http://www.orchidspecies.com/resmendozae.htm
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 15.Jan.12 um 21:43 Uhr
Hast Recht Marc, ist ausgebessert. Ich habe eben 3x renzii bestäubt, und dabei wiedermal die kleinen Strukturen verflucht. Daher wohl der Fehler.... Restrepien bestäuben ist Schwerstarbeit!!! :heul
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 15.Jan.12 um 21:52 Uhr
Hast Recht Marc, ist ausgebessert. Ich habe eben 3x renzii bestäubt, und dabei wiedermal die kleinen Strukturen verflucht. Daher wohl der Fehler.... Restrepien bestäuben ist Schwerstarbeit!!! :heul

..und jetzt guckst du bestimmt wie Clarence, der Löwe von Daktari.   :-p
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 16.Jan.12 um 20:21 Uhr
Heute nur schnell eine Detail-Aufnahme, Restr. trichoglossa Lippe:

(http://farm8.staticflickr.com/7166/6709604403_4c9638c477_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 30.Jan.12 um 20:50 Uhr
Hier eine schnelle (verblühende) Kleinigkeit, läuft bei mir als: sanguinea 811:

(http://farm8.staticflickr.com/7023/6790977953_a75f919979_z.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Jan.12 um 21:40 Uhr
Dann lass sie so weiter laufen!  O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 30.Jan.12 um 21:48 Uhr
Von brachypus gibt es eine echte tolle Flava, aber die ist nicht zu bekommen!

Moin Maddin!
hassu da mehr Infos zu, oder ein Bild??

Gruß,
Machtin
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Jan.12 um 22:12 Uhr
Ich hab die mal in Kew gesehen, aber da war die Pflanze schon extrem schwächlich.
Foto hab ich leider keines!  :sad:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 30.Jan.12 um 23:25 Uhr
Das ist sehr schade. Dieser ganze Restrepia Complex ist (meine naive Meinung) nicht wirklich so complex, als das man nicht sowas wie ein Standart-Werk angehen könnte. Meine einzigen 2 verlässlichen Info Quellen sind Colin Howe, der etwas arbeitsscheu ist, und ein Paar Aktive Environmentalists in Puerto Rico.

Ich würde mich gerne mehr in die Materia reinhängen, doch alles was mit der Art zutun hat... ist wie zähneziehen... Was ich z.B. gerne tun würde ist: Arten die als schwer oder sehr selten gelten generativ vermehren, alleine schon um den Genpool zu stärken... Doch der Zugang zu qualifizieren Infos allein ist schon schwierig....

Falls jemand einen Weg vorwärts wüßte... I'd be all ears!

Und hier noch eine Anmerkung an alle,...denen ich Teilstücke versprochen habe: Ich bin grade dabei die ersten Teilstücke der Teilstücke zu machen. Hier ist alles drauf angelegt: nichts unnötig für (evtl. immer) zu verlieren, nur weil man vorschnell Pflanzen abgibt!!! Ich habe Euch nicht vergessen, und Teilstücke werden kommen... Habt noch etwas Geduld. :thumb

Eine Info die mir momentan schon sehr helfen würde ist:

Welche Arten sind ernsthaft selten, oder schwer in der Kultur? Hier sollte man (und nein, ich habe keinerlei taxonomische Interessen einmalige Pflanzen zu pressen, bevor es) vernünftige Anzahlen auf verschiedene Sammlungen verteilt gibt, umzubringen. Infact: Ich würde eine Pflanze nur an einen Taxonomen geben, wenn ich selbst mind. 20 davon hätte...

Meine Erfahrungen mit Willi Königer haben mich diesbezüglich für immer geheilt! :bag
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Jan.12 um 23:51 Uhr
Ich sehe das wie Du!
Die Taxonomie bei den Restrepien ist schwer und unübersichtlich.
Nach meiner Meinung müssten auch ein paar Arten zusammengefasst werden und entsprechende ssp. oder f. beschrieben werden - auch wenn es wohl nicht hilft!

Da jetzt aber schon die Gattung Laelia genetisch aufgehoben wurde, kann es bis zu den Restrepien auch nicht mehr lang dauern und sie werden in ihre Atome zerlegt.

Aber Du kannst sicher sein - keine von meinen Pflanzen wird atomisiert werden!!!!!!!!

Im Sommer kannst Du dann auch gern das eine oder andere Blatt von mir haben!
Die großblütige cuprea oder so  ...
O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 31.Jan.12 um 12:07 Uhr
John Boy ich werde mall ein bischen nachfragen was ich so an info's von restrepien zusammen kriegen kan. Wie schon uber PN gesagt kenne ich jemand der eine sammlung von diese pflanzen hat. Es gibt aber auch noch andere leute in der Niederlande die sich in teilweise spezialisiert haben auf diesen genus.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Feb.12 um 22:19 Uhr

Fast ein Dauerblüher - robledorum, guttulatum oder wie immer sie heissen mag...
(http://farm8.staticflickr.com/7054/6778057960_d7b9884dd5_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 23.Feb.12 um 22:51 Uhr
Guttulatum!  O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: pinkcat am 11.Mär.12 um 00:44 Uhr
mittlerweile Dauerblüher: trichoglossa - vor 3J als antennifera von Big R erstanden.
Ist bisher meine einzige Restrepia - will unbedingt noch mehr von den Dingern, wenns noch weitere gibt, die so handlich sind :-D
(http://www.pinkcat.de/orchideen/R/Restrepia trichoglossa rectangle_New-Out99997-Do Weighted Average[1,0,1].jpg)
Draufklicken zum Vergrößern!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 11.Mär.12 um 13:07 Uhr
Toll kultiviert!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: plantsman am 16.Mär.12 um 23:58 Uhr
Moin,

eigentlich dachte ich immer, Restrepien brauchen mehr Licht zum Blühen und deshalb habe ich sie mir für meine Vitrine bisher nicht angeschafft. Es hat sich aber eine als Zootrophion "Rio Succio" eingeschlichen. Meiner Meinung nach handelt es sich um Restrepia chameleon wegen der breiten Lippe ohne Taille. Auch scheint dieses "Zootrophion" schon seit 3 Jahren falsch durch die Gärtnereien zu geistern, ich habe einige Beiträge dazu im Netz gefunden. Blüht die Pflanze bei den Händlern etwa nie um den Irrtum mal auszumerzen????

Insgesamt freu ich mich aber über diese unverhoffte Blüte.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Mär.12 um 10:44 Uhr
Schöne Restrepia und tolles Foto.
So sonderlich viel Licht brauchen sie nicht zum Blühen, bei mir stehen sie recht schattig.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: plantsman am 20.Mär.12 um 13:11 Uhr
Danke für das Lob, Eerika.... vor allem, weil Du solche Fotos ja in Serie produzierst :thumb.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 20.Mär.12 um 14:03 Uhr
 :rot
Ne-ne....
Das mit Serien stimmt schon, aber...
Eine Serie, wo ich etwa zufrieden bin, eine Serie Müll und immer so abwechselnd :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 12.Apr.12 um 21:03 Uhr
Das kleine spec blüht
(http://farm8.staticflickr.com/7176/7071473599_fb229caf07_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Apr.12 um 22:12 Uhr
Müsste citrina sein - zu ca. 95%!
 :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 12.Apr.12 um 22:36 Uhr
Die ist gar nicht so gelb und wenn ich mich richtig erinnere, ist eine Citrinablüte sehr klein.
So klein ist die Blüte bei der gar nicht.
Wie gross ist eigentlich eine Citrinablüte?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 12.Apr.12 um 22:53 Uhr
Das kleine spec blüht
(http://farm8.staticflickr.com/7176/7071473599_fb229caf07_o.jpg)

der Name stimmt. Geiles Bild!!! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Apr.12 um 22:54 Uhr
Vom Gefühl würde ich sagen ungefähr wie lansbergii - und das Gelb variert von dottergelb bis Wasserleiche.
Das Foto von Jay würde ich nicht unbedingt als Referenz nehmen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 11.Mai.12 um 20:49 Uhr
Restrepia mohrii blüht - ich mag die Kleine sehr gern
(http://farm6.staticflickr.com/5324/7177767640_e19119228e_o.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7088/7177767080_0aab176831_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 11.Mai.12 um 20:57 Uhr
ich mag die Kleine auch. Muß später mal schauen, ich gleube meine blüht auch...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 16.Mai.12 um 21:38 Uhr
Habe sehr lange keine Restrepien mehr gezeigt, Ihr müßt mich einfach öfter mal treten. Momentan legen einige der Kleinen los....

Hier eine Restrepia elegans 'Chanchamayo', welche ein toller Kultivar ist, und sehr schöne kompakte, symetische Pflanzen bildet:

(http://farm8.staticflickr.com/7076/7211237128_0212d790c0_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 16.Mai.12 um 22:13 Uhr
 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 17.Mai.12 um 21:33 Uhr
Nochmal 2 von Heute:

Restrepia brachypus 361

(http://farm9.staticflickr.com/8166/7217282228_c88c165948_c.jpg)

Und
Restrepia elegans 375

(http://farm8.staticflickr.com/7074/7217280534_d15b5bfa1f_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 17.Mai.12 um 23:35 Uhr
Tolle elegans! Blüht die in Realtion so groß wie es scheint? Denn elegans ist ja eher eine von den kleineren!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 17.Mai.12 um 23:40 Uhr
Ich glaube das macht die Perspektive, das ganze ist ein noch junges (letztes Jahr) leaf-cutting, daher ist alles etwas out of proportion... :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 17.Mai.12 um 23:59 Uhr
Anders gefragt, wie groß sin die unteren Petalen?

Um die 15 mm üder größer?

Die Färbung ist nämlich fantastisch und auch die Propotion er Blüte - samt Haltung!!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 18.Mai.12 um 20:59 Uhr
@theothermaddin:

Habe eben gemessen, und würde sagen: 21-22mm!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 19.Mai.12 um 01:09 Uhr
W O W ...

das ist ja mal für elegans ein "Trümmerteil"!

Bei meinen ist bei 16 mm Schluss! ... :devil
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Jun.12 um 12:02 Uhr
Die citrina oder was auch immer ist sehr hübsch, Eerika!  :thumb

Bei mir blühen diese erstmalig:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 11.Jul.12 um 19:42 Uhr
Erstblüte einer Restrepia mohrii

(http://farm8.staticflickr.com/7257/7550846646_9972652081_b.jpg)
(http://farm8.staticflickr.com/7125/7550846256_880281cdb4_b.jpg)
(http://farm9.staticflickr.com/8161/7550846408_0828e290e4_b.jpg)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Jul.12 um 19:29 Uhr
Ich mag mohrii sehr gern.
Bei mir blüht cuprea
(http://farm9.staticflickr.com/8019/7637972014_cf3db648ba_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Jul.12 um 19:38 Uhr
Cupreas haben eine ganz eigene Farbe, wie ich finde. Dieses orange/apricot/kupfer Farbspiel in der Blüte finde ich sehr speziell.  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 24.Jul.12 um 20:04 Uhr
Und sie halten relativ lang für Restrepien, sind relativ groß und sie geht wohl auch auf der Fensterbank (Versuch läuft), wenn sie nicht trocken wird!

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Jul.12 um 20:48 Uhr
Martin, meine gehen alle auf der Fensterbank....wenn sie nicht trocken werden  grins !

Restr. antennifera 'Frontino Giant' kurz vorm ploppen in  der Abendsonne

(http://farm9.staticflickr.com/8284/7638468866_ae9e644ede_h.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Jul.12 um 20:59 Uhr
Hat's plopp gemacht, Ute?

@Martin:
die da (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971) hatten wir cymbula genannt. Nun habe ich vor 'nem halben Jahr eine cymbula bei O&M bestellt, ich glaube, der Name passt auch. Hier (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg253828#msg253828) erstes Bild.
Streubreite hin oder her, die sind "in echt" völlig unterschiedlich, alleine schon von der Textur. Was meinst Du, nennen wir die erste pelyx?  :-)

Gerade ist meine vermutlich-trichoglossa aufgegangen:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 27.Jul.12 um 21:57 Uhr
Lisa, in dieser Hitze bin ich nicht zu gebrauchen, aber jetzt hats gewittert, die Temperaturen sind runter und schon kann ich die geploppte antennifera einstellen!  grins

Restr. antennifera 'Frontino Giant'
(http://farm9.staticflickr.com/8146/7651540788_8ffe7e641d_h.jpg)

Die letzte Blüte war weiter auf - vieleicht liegts an der Hitze?
Die unteren, zusammengewachsenen Sepalen (haben die eigentlich einen Namen?) sind 4 cm lang!
Eine sehr eindrucksvolle Blüte!

Hier noch mal im Vergleich mit einer purpurea:
(http://farm8.staticflickr.com/7249/7651542010_b83eb181f6_b.jpg)

die ich auch gleich nochmal zum Fotoshoot dazu gebeten habe:
Restr. purpurea 'Rayas Vino Tinto'
(http://farm9.staticflickr.com/8164/7651541526_bc761f613a_h.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 27.Jul.12 um 22:04 Uhr
Gut, Größe ist nicht alles... aber vier Zentimeter sind beachtlich, und schick noch dazu!  :thumb
Ist die von Colin? Oder woher bekommt man sonst Klone?
Synsepalum heisst das lange Ding.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 27.Jul.12 um 22:27 Uhr
Danke Lisa!
Sind von Colin und Popow.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Jul.12 um 12:42 Uhr

die da (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971) hatten wir cymbula genannt. Nun habe ich vor 'nem halben Jahr eine cymbula bei O&M bestellt, ich glaube, der Name passt auch. Hier (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg253828#msg253828) erstes Bild.
Streubreite hin oder her, die sind "in echt" völlig unterschiedlich, alleine schon von der Textur. Was meinst Du, nennen wir die erste pelyx?  :-)

Also Lisa mit pelyx wäre ich einverstanden - aber nur wenn das "Schiffchen" deutlich rautenförmig ist!
Das kann ich auf den Bildern aus der Perspektive nicht erkennen!

Die O&M cymbula ist auch sicher eine!  :thumb
Die ist noch farbkräftiger als meine!  :heul

Die spec. 1 und 2 müssten auf den ersten Blick beide guttulata sein.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 28.Jul.12 um 20:35 Uhr
Also Lisa mit pelyx wäre ich einverstanden - aber nur wenn das "Schiffchen" deutlich rautenförmig ist!

Das müsste hinkommen - bei der nächsten Blüte mach ich noch ein Foto.

Zwei verschiedene guttulata also - vielen Dank, Martin, ich geh mich mal umschauen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 01.Aug.12 um 10:39 Uhr
Habe zwar grade keine Zeit für nix, aber dann kam mir das hier beim giessen, unter dem Tisch entgegenleuchtend entgegen...

Behold...dodsonii album! :thumb

(http://farm9.staticflickr.com/8427/7689893302_8e5e775c33_c.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8144/7689894180_028f7e08eb_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Aug.12 um 11:11 Uhr
Die gefällt mir super - erinnert mich an mein Lieblingseis von früher - "Cujamara"  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Aug.12 um 11:46 Uhr
Die war aber nicht billig, oder?????
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 01.Aug.12 um 12:11 Uhr
Verdrängung machts möglich!!! O-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 01.Aug.12 um 13:14 Uhr
Da hat sich ja was feines bei dir eingenistet.  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Aug.12 um 22:08 Uhr
AUTSCH!!!

SOOO TEUER GLEICH!!!???
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 01.Aug.12 um 22:36 Uhr
Meine letzte Restrepia hat 12€ gekostet. So, jetzt Frodo bitte.
*Gar nicht neugierig bin*
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Aug.12 um 22:57 Uhr
MINIMUM das DREIFACHE ...

... entweder es war ein Unfall (unter 50 Euronen) oder sie ist so um den dreistelligen Bereich ... aber Herr Beutlin kann sich das ja leisten!

 grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 01.Aug.12 um 22:59 Uhr
Tolle Restrepia! :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 07.Aug.12 um 17:44 Uhr
Die spec. 1 und 2 müssten auf den ersten Blick beide guttulata sein.

Bei Colin habe ich mal die guttulatas durch geschaut... "lustige" Art.  :pill
Keine Ahnung, ob das passt, liegt sicher im Bereich des Möglichen (trotzdem danke  ;-))

Mein nächster Erstblüher mit sehr hellem, blassgelbem Synsepalum:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 07.Aug.12 um 20:15 Uhr
Sehr schön - ich mag die Gelben ! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Aug.12 um 20:39 Uhr
Die ist schön!

Erster Blick:    trichoglossa
Zweiter Blick:  :ka

Da passt mir die Blütenform nicht so ganz ...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 07.Aug.12 um 20:48 Uhr
Danke Euch beiden, mir gefällt sie auch (ein Tausch mit Gitti, auch dafür noch mal danke)!

Wegen guttulatas hier: http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg253828#msg253828

Bei dem zweiten Bild, Martin, glaube ich hast Du recht. Aber bei Bild drei... weiss nicht. Hier ist sie mal von vorne (bekommt man übrigens, wenn man bei O&M mohrii bestellt, aber ich will mich nicht beschweren):
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 07.Aug.12 um 20:50 Uhr
MINIMUM das DREIFACHE ...

... entweder es war ein Unfall (unter 50 Euronen) oder sie ist so um den dreistelligen Bereich ... aber Herr Beutlin kann sich das ja leisten!

 grins

Naja, was sein muß, muß sein, das kennst Du... Du hättest auch nicht "nein" gesagt... Die nächste Knospe wächst, und wird pollenbeerntet. (Wenn die Dinger nicht garsoschaurigklein wäre) :heul
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 07.Aug.12 um 20:52 Uhr
Bist du dir sicher, dass das eine dodsonii ist? Das Synsepalum meiner dodsonii ist nur halb so breit.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Aug.12 um 21:21 Uhr
Danke Euch beiden, mir gefällt sie auch (ein Tausch mit Gitti, auch dafür noch mal danke)!

Wegen guttulatas hier: http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg253828#msg253828

Bei dem zweiten Bild, Martin, glaube ich hast Du recht. Aber bei Bild drei... weiss nicht. Hier ist sie mal von vorne (bekommt man übrigens, wenn man bei O&M mohrii bestellt, aber ich will mich nicht beschweren):

Ist das echt die gleiche???  :swoon

Elegans! ... hab ich etwa mohrii geschrieben?  :weird

OH GOTT ... ICH BRAUCH URLAUB ...  :clown
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 07.Aug.12 um 21:27 Uhr
Nein, nein, guttulata meintest Du. Die gleiche wie im Link, drittes Bild.  ;-)


EDIT: elegans scheint mir besser zu passen, vielen Dank, Martin!
Wenn's nach mir ginge, hiesse sie Restrepia tequilasunrise.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Aug.12 um 21:37 Uhr
 :prost
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Aug.12 um 19:06 Uhr
Hier blühen auch paar
Restrepia robledorum
(http://farm8.staticflickr.com/7273/7747162202_2091789cc0_o.jpg)

Restrepia subserrata
(http://farm9.staticflickr.com/8288/7747161530_a197582069_o.jpg)

Restrepia mohrii
(http://farm9.staticflickr.com/8288/7747161250_0ed893e0e7_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Aug.12 um 23:19 Uhr
Schmacht ....

ich habe heute eine (überteuerte) vasquezii (aus Planegg - diesen Jahres) beerdigt!
 :devil

Dafür tut sich beim Rest ein bisschen was!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Aug.12 um 23:43 Uhr
 :baby
Was ist denn passiert?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 11.Aug.12 um 10:04 Uhr
Die ist aus mir nicht erfindlichen Gründen kontinuierlich in die falsche Richtung gewachsen.
Ich muss allerdings zugeben, dass sie nicht mehr Aufmerksamkeit von mir bekam als die ander Restrepien.
Das ist bei vasquezii nicht so toll, denn die soll ein Sensibelchen sein ... was ich inzwischen bestätigen kann!
 :rot
... uns sie war wohl noch nicht zu 100% etabliert (Importware).
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 11.Aug.12 um 10:21 Uhr
Ärgerlich. Unter den Restrepien ist mir bislang glücklicherweise noch kein Sensibelchen begegnet. Hätte auch nicht mit gerechnet, dass es welche gibt, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.
Mit der nächsten vasquezii klappt's bestimmt!  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Aug.12 um 15:29 Uhr
subserrata
(http://farm9.staticflickr.com/8297/7801533128_bc0ee01c5e_o.jpg)

citrina
(http://farm8.staticflickr.com/7137/7801532864_01c3e2fae0_o.jpg)

falkenbergii
(http://farm8.staticflickr.com/7138/7801532632_7540681667_o.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7134/7801532392_eba452e023_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 22.Aug.12 um 10:09 Uhr
 :freund
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Aug.12 um 20:43 Uhr
Heute mal ganze Restrepias, mit und ohne Blüten.

Die erste ist die da (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg260232#msg260232), nachdem ich heute Farne gezupft habe.

Die zweite ist meine bislang blühfaulste Restrepia. Ich habe sie seit bald 2,5 Jahren und es waren noch nie Blüten dran. Auf ihrem Schildchen steht guttulata, aber das soll nichts heissen. Diesen Winter bekommt sie ein besonders kühles Plätzchen, mal sehen.

Foto drei und vier ist Restrepia muscifera, sie hatte im Frühjahr reichlich geblüht. Sie scheint sich diesen Sommer verdoppelt zu haben und obwohl sie sonnig hängt, sind die Blätter saftig grün. Von unten kann man gut alte und neue Triebe unterscheiden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Aug.12 um 20:52 Uhr
Das sind ja richtige Büsche, hast Du sehr schön kultiviert! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Aug.12 um 20:56 Uhr
Lisa, ich sage,  "Das sind richtig glückliche Restrepien!"  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Aug.12 um 21:00 Uhr
Danke! Bin ja erstaunt, dass sie mit dem vielen Licht (Sonne ab Mittag) so gut zurecht kommen. Bislang kann ich die viel-Licht-Kultur empfehlen.  :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Aug.12 um 21:44 Uhr
Aber doch sicherlich nicht unschattiert, oder? Meine sind mit 50% Schattierung schon rot.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Aug.12 um 21:54 Uhr
Doch, unschattiert. Eigentlich hatte ich ja vor, im Sommer zu schattieren, aber es hat sich keine beschwert. (Draculas haben Schattiergewebe und Masdevallien stehen schattiger.)
Im Mai/Juni schien so ab 12h die Sonne drauf bis ca 18h, jetzt erst ab 14h und nur noch bis 17h. Also nur ein paar Stunden am Tag. Vielleicht auch 'ne UV-Frage, habe ja normale Doppelverglasung, also wie herkömmliche Fenster.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Aug.12 um 22:00 Uhr
Das finde ich ja sehr erstaunlich - bei der brutte Hitze hinterm Fenster mit Mittags-und Nachmittagssonne..... Ich hätte gedacht die wären entweder verdorrt oder gut durchgedünstet!  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Aug.12 um 22:03 Uhr
Nein, Ute, nicht hinterm Fenster, im Glaskasten:
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=8442.msg255330#msg255330
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=8442.msg255464#msg255464
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Aug.12 um 22:33 Uhr
Ach richtig, du hattest dir ja diesen netten Zwischenbau gebaut! Sorry, ich brauch schlaf - Gute Nacht!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Tesa am 27.Aug.12 um 20:00 Uhr
Hallo,

ich hab Restrepia cf. trichoglossa auf dem Schild stehen.

VG

Tesa
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 27.Aug.12 um 22:01 Uhr
Braves Schildchen!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 28.Aug.12 um 20:39 Uhr
Sehr hübsch mit dem lila an Blatt und Blüte.  :thumb

Meine trichoglossa war mal so nett, drei Blüten gleichzeitig zu öffnen.

Und zwei Ansichten meiner cymbula. Mit ihren großen, runden Blättern an kurzen Trieben unterscheidet sie sich von meinen anderen Restrepien. Mir gefallen zwar Pflanze als auch Blüte, aber ich hoffe, sie richtet sich zukünftig noch etwas anders aus - ist jetzt ein halbes Jahr aufgebunden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 28.Aug.12 um 20:49 Uhr
Ja, das ist schön, wenn mal mehr wie eine offen sind. Ich hab auch schon so eine "große" Pflanze.  grins
Die cymbula hat ja süße "Schiffchen"! Aber da muss man wohl immer um die Pflanze rumschleichen, um was von der Blüte mitzubekommen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 28.Aug.12 um 20:56 Uhr
Ja, das ist schön, wenn mal mehr wie eine offen sind. Ich hab auch schon so eine "große" Pflanze.  grins

Ja, da kann man zumindest mal von träumen, irgendwann vielleicht so eine blühende Kugel zu haben. Bei diesen Pflänzchen, die schön eine nach der andern auf machen, kann man sich das schlecht vorstellen.


Aber da muss man wohl immer um die Pflanze rumschleichen, um was von der Blüte mitzubekommen.

Ute, ich habe etwas Hoffnung: immerhin hat sie noch "Topfform".  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Sep.12 um 20:32 Uhr

die da (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg108971#msg108971) hatten wir cymbula genannt. Nun habe ich vor 'nem halben Jahr eine cymbula bei O&M bestellt, ich glaube, der Name passt auch. Hier (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg253828#msg253828) erstes Bild.
Streubreite hin oder her, die sind "in echt" völlig unterschiedlich, alleine schon von der Textur. Was meinst Du, nennen wir die erste pelyx?  :-)

Also Lisa mit pelyx wäre ich einverstanden - aber nur wenn das "Schiffchen" deutlich rautenförmig ist!
Das kann ich auf den Bildern aus der Perspektive nicht erkennen!

Die O&M cymbula ist auch sicher eine!  :thumb
Die ist noch farbkräftiger als meine!  :heul

So, nun blüht sie wieder. Oben Restrepia cymbula und unten die, die ich lange wegen ihres Bötchens cymbula nannte. Hm, rautenförmig... naja, als hätte jemand ins Synsepalum gekniffen. Kann ich mal pelyx dran schreiben?  :-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 11.Sep.12 um 07:40 Uhr
Oben cymbula - unten pelyx!

Ja Lisa, das kannst Du bedenkenlos dranschreiben.

Auf dem Bild sieht man auch mal sehr gut die Unterschiede bzw. die Gemeinsamkeiten. :thumb

Der deutlichste Unterschied ist wohl in der Tat das eingschnürte Synsepalum bei cymbula!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 11.Sep.12 um 09:34 Uhr
Danke für die Bestätigung, Martin!  :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 11.Sep.12 um 10:14 Uhr
Sehr gerne Lisa! 
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Sep.12 um 19:44 Uhr
Mal keine Blüten, aber auch nett anzusehen - finde ich: Ausgereifter und frischer Trieb von guttulata:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 15.Sep.12 um 20:04 Uhr
Schön, wie man die Nervierung noch sehen kann! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Sep.12 um 20:08 Uhr
Ja, ist ein nettes Ding.
Übrigens versuche ich es gerade noch mal mit Blattstecklingen, vielleicht können wir hier mal eine kleine Tauschbörse machen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 21.Sep.12 um 22:49 Uhr
Hübsche Aufnahme, Lisa!
Hier blühen weiter Restrepia subserrata
(http://farm9.staticflickr.com/8320/8010124331_8057dcc340_o.jpg)

Restrepia mohrii
(http://farm9.staticflickr.com/8451/8010131718_788c311d56_o.jpg)

Restrepia cuprea
(http://farm9.staticflickr.com/8435/8010123869_6ce916956a_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 29.Sep.12 um 12:35 Uhr
Es sollte eine brachypus sein - für eine genauere Einordnung wäre ein Lippen-Detail + Blütengröße hilfreich.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 29.Sep.12 um 17:59 Uhr
Ich leg mich jetzt mal zu 85% auf brachypus fest, die anderen 15% gehen zu gleichen teilen an antennifera und trichoglossa!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 24.Okt.12 um 15:48 Uhr
Sehr geile Bilder Eerika!!!

Hier eine kleine Mary Smallman:

(http://farm9.staticflickr.com/8184/8119075718_9cca65497c_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 24.Okt.12 um 19:31 Uhr
Besseres Bild:

(http://farm9.staticflickr.com/8053/8119634922_e7c1a0fe2e_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: emmily am 24.Okt.12 um 19:37 Uhr
Jeep!

Gefällt mir schon besser!!!
Schade, wo sind denn die Wassertropfen geblieben?? :thumb

Grüße emmily

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 24.Okt.12 um 19:44 Uhr
Moment, ich geh schnell nochmal giessen! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 24.Okt.12 um 19:52 Uhr
Hmmm, ich finde das neue Bild von der Beleuchtung her viel langweiliger.
Das andere hat doch DRAMA !!   ;-) 
Wenn nur der plöde Stecker nicht wäre....
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: emmily am 24.Okt.12 um 19:55 Uhr
Hmmm, ich finde das neue Bild von der Beleuchtung her viel langweiliger.
Das andere hat doch DRAMA !!   ;-) 
Wenn nur der plöde Stecker nicht wäre....

Da muss ich Ute leider recht geben!
Das erste Foto wäre super klasse, wenn dieses blöde Etikett nicht wäre!!!

Grüße emmily
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Okt.12 um 19:08 Uhr
Schöne Blüte, Frodo!
Mit diesen weissen Etiketten ärgere ich mich auch manchmal um. Aus kleinen Töpfen müssen sie immer raus, egal, unter welchem Winkel man knipst.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 26.Okt.12 um 19:48 Uhr
Diesmal ohne Etikett:

Restrepia Megan Amy (cuprea x sanguinea)

Einzelblüte:
(http://farm9.staticflickr.com/8336/8125459012_007d3a1e65_c.jpg)

Rel. Grösse:
(http://farm9.staticflickr.com/8474/8125458518_e0a27b7674_c.jpg)

Detail-Aufnahme:
(http://farm9.staticflickr.com/8191/8125439911_38b8548cd9_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: emmily am 26.Okt.12 um 20:00 Uhr
Das gefällt mir doch jetzt aber mal sehr gut!! :thumb :thumb

Grüße emmily
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 26.Okt.12 um 20:15 Uhr
Vielen Dank! :thumb

Wenn man sich Eerikas crupea (weiter oben) ansieht, macht das ganze auch für Leute Sinn, die Restrepia Hybriden für "sinnlos" halten, hoffe ich!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Okt.12 um 21:40 Uhr
Frodo, Eerika hat Restrepia cuprea  grins
Schöne Bilder, was ist das für ein kleines Putziwutzi, gefällt mir sehr gut!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 27.Okt.12 um 13:19 Uhr
Endlich blüht bei mir auch mal eine Restrepia. Es soll Restrepia chameleon sein, auch wenn die meisten Bilder davon gepunktete Sepalen zeigen, passt der Rest wohl schon.

Was meint ihr?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: plantsman am 28.Okt.12 um 09:16 Uhr
Moin,

es sieht mir nicht nach der R. chameleon aus. Die Lippe müsste viel gleichmäßiger geformt sein. Es gibt eine Abbildung des Typus bei epidendra.org zu sehen (http://www.epidendra.org/taxones/Restrepia/Restrepia%20chameleon/restrepia%20chameleon.jpg). Da wird auch die Lippenform gezeigt.
Die Experten werden Dir sicher sagen können, welche es statt dessen ist.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Okt.12 um 09:32 Uhr
Also für mich ist das eine astreine antennifera!

Sehr schöner Typ!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 28.Okt.12 um 11:35 Uhr
Ich danke euch. Bei Restrepien stehe ich bei der Bestimmung immer auf dem Schlauch.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Okt.12 um 11:39 Uhr
Ich auch!  :blush:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 28.Okt.12 um 11:43 Uhr
Entweder sind die sehr variabel in ihrer Erscheinung oder die vorhandenen Bilder im Netz sind zu 60% falsch benamt.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Okt.12 um 11:45 Uhr
Das siehst Du völlig richtig - denn beides trifft zu!!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 28.Okt.12 um 11:49 Uhr
Hehe.  grins Bei mir kommt erschwerend ein extrem mieserables Namensgedächnis dazu.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Okt.12 um 14:48 Uhr
Du solltest Taxonomin werden - das ist bei denen Einstellungsvoraussetzung!   :-p
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 29.Okt.12 um 17:05 Uhr
Wer suchet, der findet :-D
Auch bei mir blühen paar
Restrepia subserrata
(http://farm9.staticflickr.com/8469/8135262738_c79d73608d_o.jpg)

Restrepia brachypus
(http://farm9.staticflickr.com/8328/8135262522_fca8c3c43b_o.jpg)

Restrepia species, mit sehr grossen blüten
(http://farm9.staticflickr.com/8324/8135262324_12fe1f3f30_o.jpg)

und mein kleiner Liebling Restrepia mohrii
(http://farm9.staticflickr.com/8323/8135262112_98486ae101_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 06.Nov.12 um 11:15 Uhr
Mal wieder eine riesen Erstblüte (Synsepalum 4x1,6 cm):

"Julia Howe" (R.cuprea x R.guttulata 'Willow Pond' CCM-CBM-AOS)

(http://farm8.staticflickr.com/7129/8160594057_949a8b4419_h.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7117/8160594201_a248c10e8c_h.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8483/8160628926_966ae2e719_h.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 06.Nov.12 um 17:09 Uhr
Hallo Ute,
eine sehr schöne Restrepia die bei Dir blüht.
Viele Grüße
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Nov.12 um 18:20 Uhr
Die hat ganz prima Farben, Ute! Guter Kauf!  :thumb

Erstblüte nach zweieinhalb Jahren bei mir, sowas kenne ich eigentlich nicht von Restrepien.
Und Restrepia muscifera legt gerade los.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 06.Nov.12 um 18:33 Uhr
Zwei sehr hübsche Getupfte! Hast du einen Namen für die Erste, Lisa?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Nov.12 um 18:37 Uhr
Danke!
Hm... guttulata steht da dran, und es gibt vieles, was als guttulata durchgehen könnte.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 06.Nov.12 um 21:38 Uhr
Ich mach mal einen auf Lisa (ich hoffe Du verzeihst mir Lisa  O-)) ... und Du kannst mit mit meiner Diagnose auch leben, liebe Ute!

Erster Blick sagt mir elegans - auf den 2. würde ich mich auf echinata festlegen!

Echinata ist übrigens auch nicht so sehr blühfreudig wie viele andere Arten - aber WENN sie dann blüht sind es durchgängig sehr schöne Pflanzen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Nov.12 um 22:12 Uhr
Ach, da wäre ich jetzt nicht grauf gekommen. Echinata sieht bei Colin nach was Kleinblütigem aus, elegans hätte ich für möglich gehalten. Danke, Martin!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 06.Nov.12 um 22:22 Uhr
Das hat mich auch ein wenig verwirrt, aber eigentlich ist die Blüte proportional zum Blatt nicht gerade groß!
Die Lippe passt nicht unbedingt zu elegans!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 06.Nov.12 um 22:57 Uhr
Von echinata scheint es nicht viele Bilder zu geben. Im Vergleich zur Colin-echinata hat meine eine eingeschnürtere Lippe...
Egal, ich gebe ihr so oder so Wasser.  :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Nov.12 um 07:00 Uhr
 :lupe

Aber irgendwie machen die kleinen einfach Freude - auch wenn der Name grundsätzlich erst mal unsicher ist!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 07.Nov.12 um 10:29 Uhr
Auf jeden Fall, Martin!  :yes

Ist übrigens die hier auf'm zweiten Foto:
http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=5684.msg262978#msg262978
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Nov.12 um 11:55 Uhr
Ich hatte meine bisher aufgebunden, aber da ich mein großes Terra aufgebe und auf ein oder zwei Kleine Terra's umrüste hab ich neulich all meine Restrepien "abmontiert" und in reines Seramis getopft.
Erst waren sie mir "komatös" (einige sogar tödlich) beleidigt, aber inzwischen sind sie wieder willig.
Sie blühen wieder und teilweise fangen sie mit Neutrieben an!

Bin gespannt wie sich das entwickelt!   :baby
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 07.Nov.12 um 12:00 Uhr
Dann drück ich mal die Daumen, Martin!
Aber wird schon, sind ja durchaus dankbare Pflänzchen.  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 10.Nov.12 um 17:02 Uhr
Restrepia lansbergii blüht fast übers ganze Jahr, Restrepia brachypus (hattest Du mal getippt, Martin  ;-)) ist weniger blühfreudig.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 23.Nov.12 um 09:08 Uhr
Die Minis legen los:

Restrepia clowesii:

(http://farm9.staticflickr.com/8201/8210837246_f2c22af1a8_c.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8198/8210837282_f0806f6702_c.jpg)

Und contorta:

(http://farm9.staticflickr.com/8486/8209750075_a6a5eb289e_c.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Nov.12 um 11:05 Uhr
Contorta gefällt mir gut.
Sag mal, wenn man die Restrepiablätter in den Moos steckt, wie lange ca natürlich dauert es, bis sie austreiben?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 23.Nov.12 um 12:21 Uhr
Hehe, tolle Fotos, Frodo!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 25.Nov.12 um 10:08 Uhr
Hehe, tolle Fotos, Frodo!  :thumb

Von mir auch, tolle Frodos, Foto.

Danke für die Blumen, man gibt sich halt Mühe, auch wenn ich sehr sicher bin, dass es noch um Längen besser geht.
Das cuprea Bild scheint zu stimmen, auch wenn das gespaltene Synsepalum irritiert Marc. Hier eine meiner Pflanzen im Vergleich:

(http://farm8.staticflickr.com/7033/6684686349_5a38e9fd54_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Dez.12 um 15:44 Uhr
Ist Deine mohrii so hell, oder scheint das nur auf dem Bild so hell?
Mein mohrii ist richtig rostorange und die Lippe ist nicht so gepunktet.
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Stelis_Lepanthes_Pleurothallis_Restrepia/restrepia/restrepiamohrii.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 02.Dez.12 um 15:47 Uhr
Sehr schoen Eerika
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 02.Dez.12 um 15:47 Uhr
Aus die Sammlung von ein Orchideenfreund:

triglossa

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Restriglossa.jpg)

seketii

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Resseketii.jpg)

radulifera

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Resradulifera.jpg)

purpurea

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Respurpurea.jpg)

maculata

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Resmaculata.jpg)

lansbergii

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Reslansbergii.jpg)

guttalata

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Resguttalata.jpg)

elegans

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Reselegans.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: MarcS am 02.Dez.12 um 15:48 Uhr
cuprea

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Rescuprea.jpg)

contorta

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Rescontorta.jpg)

condorensis

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Rescondorensis.jpg)

chameleon

(http://i710.photobucket.com/albums/ww107/Vandhir/Reschameleon.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: WernerH am 30.Dez.12 um 23:29 Uhr
Gekauft habe ich sie als Restrepia asapsioides. Das stimmt wohl nicht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Dez.12 um 23:45 Uhr
Kaffeesatz ...  :bag :lupe
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Dez.12 um 23:47 Uhr
Ohne Gewähr ... elegans (ich weiß nicht was die Kamera so veranstaltet hat, denn das Foto wirkt bearbeitet)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: WernerH am 30.Dez.12 um 23:51 Uhr
Martin, die Farbe passt. Das Bild ist auch bist auf den Detailausschnitt nicht bearbeitet.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 03.Feb.13 um 17:50 Uhr
Irgendwie ist ja immer Restrepia-Zeit.  :-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 03.Feb.13 um 18:57 Uhr
 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 03.Feb.13 um 19:27 Uhr
Nee Martin, Du:  :thumb - wegen der Namen.
Bei mir blühen gerade alle Restrepias bis auf meine paar bekannten Zicken. Ich hoffe, mit denen wird das auch mal anders.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 03.Feb.13 um 21:54 Uhr
Werner, was ist denn Restrepia asapsioides? Gibt es davon Fotos? Google weiss nix.
Aber ein schickes Ding ist Deine trotzdem, interessante Farbe.  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 03.Feb.13 um 22:09 Uhr
Lisa, Werner hat nen Witz gerissen!  :rofl

Danke Danke - aber auch ich lerne da noch immer dazu!
Das hab ich erst letzte Woche wieder gemerkt als ich bei Colin bestellt habe!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 03.Feb.13 um 22:13 Uhr
Na super, verstanden habe ich ihn trotzdem nicht.  :blush:

Ach, ich muss da auch mal bestellen, kann ja nicht immerzu die selben hier zeigen.
Dann viel Vergnügen mit den neuen Schätzchen, Martin!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 03.Feb.13 um 23:45 Uhr
Die kommen leider erst im April!
Aber ich werde berichten! 

 grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 04.Feb.13 um 00:13 Uhr
April?
Naja, was länge währt, wird gut.  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 04.Feb.13 um 07:29 Uhr
Colin verschickt erst, wenn das Wetter 100%ig passt!

 grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Feb.13 um 19:26 Uhr
Und nun noch mal Restrepias im Ganzen. Ich glaube, sie mausern sich allmählich zu meinen liebsten Pflanzen.
Lansbergii war meine erste Restrepia. Und obwohl sie eigentlich munter vor sich hin wächst, wird sie nicht so richtig viel Pflanze.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 08.Feb.13 um 20:25 Uhr
Du scheinst die optimalen Bedingungen für sie gefunden zu haben, Lisa  - deine Restrepien sehen ziemlich glücklich aus!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 08.Feb.13 um 20:38 Uhr
Ja danke, Ute! Deshalb mag ich sie so - sie wachsen ohne großes Zutun artig vor sich hin. Hab' nicht nach den optimalen Restrepia-Bedingungen gesucht, sie mögen es wohl einfach - hatten Glück. :-)
Bin ehrlich, die große Herausforderung in Sachen Kultur brauche ich nicht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Feb.13 um 16:39 Uhr
Eine meiner kräftigsten Pflanzen hat mal wieder nur eine einzige Blüte.  :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: th.k am 24.Feb.13 um 16:44 Uhr
Die ist aber trotzdem sehr, sehr hübsch  :yes.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: R4NG3R am 24.Feb.13 um 19:50 Uhr
Lisa hast dun Kalthaus?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Feb.13 um 19:53 Uhr
Wenn Du sowas für Erdorchideen meinst: Nein.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: R4NG3R am 24.Feb.13 um 19:55 Uhr
Wenn Du sowas für Erdorchideen meinst: Nein.
Nee wo du deine Restrepia hast. Oder liege ich da falsch damit das dies ein bisschen kühler mögen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Feb.13 um 20:02 Uhr
Wintergarten.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 30.Apr.13 um 14:32 Uhr
Muscifera ist brav, cymbula wird besser: derzeit zwei von vier Blüten "von außen" sichtbar.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 30.Apr.13 um 22:05 Uhr
Vier Erstblüher:

Restrepia "Willow Pond"
(http://farm9.staticflickr.com/8546/8696536032_53d986e063_h.jpg)

Restrepia guttulata 307
(http://farm9.staticflickr.com/8118/8695415117_5957a2630e_b.jpg)

Restrepia guttulata #2
(http://farm9.staticflickr.com/8257/8695415343_6d06f3623f_b.jpg)

Restrepia dodsonii
(http://farm9.staticflickr.com/8124/8696536636_35bd4619c5_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: emmily am 30.Apr.13 um 22:54 Uhr
Hallo Ute,

ich versteh nicht sehr viel von diesen Pflanzen, aber gefallen tun sie mir schon sehr!!! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 01.Mai.13 um 10:31 Uhr
Emmily, so wie Deine Cattleya & Co. aussehen, sind Restrepien für dich sicher auch kein Problem!   :blume

@ Ute: Sind das Pflanzen von Colin?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 01.Mai.13 um 12:22 Uhr
Hallo Emmily!
Ja, das sind wirklich nette kleine Gesellen!

Hallo Martin!
Bis auf die dodsonii, die von Karge kommt und eine antennifera (Frontino Giant) die ich von Popow habe(hier nicht abgebildet), sind alle meine Restrepien Blattstecklinge von Colin gewesen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 13.Mai.13 um 21:47 Uhr
Restrepia sanguinea 402
(http://farm8.staticflickr.com/7293/8735099753_c95d903b97_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 13.Mai.13 um 22:51 Uhr
Heeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrlich!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 14.Mai.13 um 08:06 Uhr
Danke, Martin!
Diese kleinen Schätzchen sind schon nett. Schade nur, dass ich ihnen nicht so eine Wellnessoase wie die von Lisa bieten kann. Die scheinen bei ihr ja ganz wunderprächtig zu gedeien!   :wink
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 14.Mai.13 um 12:00 Uhr
Ute, Du kennst meine notorischen Blühverweigerer nicht.  ;-)
Sehr chic, vor allem die Farbe!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Mai.13 um 21:13 Uhr
Wieso, wollen sie nicht blühen?

Sehr gerne Ute!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 15.Mai.13 um 19:39 Uhr
Wieso, wollen sie nicht blühen?

Ja, soll's geben.   :sad:
Aber ärgerlicher als die bislang-noch-nicht-Blüher finde ich eher die, die mittlerweile stattliche Pflanzen sind, aber immer nur mal so eine Blüte machen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 15.Mai.13 um 22:36 Uhr
Wie hältst Du sie?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 16.Mai.13 um 20:17 Uhr
Alle gleich.
Bislang noch gar nicht haben bislang zwei geblüht, die werden schon noch. Die wenig-Blüher sind vielleicht einfach so.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 16.Mai.13 um 22:29 Uhr
Wie siehts denn mit der Nachtabsenkung aus?
Wie oft düngst Du?

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 16.Mai.13 um 23:15 Uhr
Die meisten meiner Restrepien habe ich hier schon einzeln vorgestellt. Ich denke einfach, es sind nicht alle Arten gleich blühfreudig. Gesundes Wachstum vermisse ich an keiner.
Aber ich stelle die Tage mal was Aktuelles zusammen über meine kleinen Zicken.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Frodo am 18.Mai.13 um 10:19 Uhr
Happyly growing:

Restrepia dodsonii alba. Rare, not too easy to keep going, but: Albino! :lupe

(http://farm4.staticflickr.com/3795/8750265546_5196e4bb71_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 18.Mai.13 um 11:20 Uhr
 :drool
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ute Rabe am 18.Mai.13 um 11:26 Uhr
Ich mach dir ein Angebot, Martin - dein minidodsonii gegen mein mindestens 5 x so großes dodsonii. Das ist doch ein unschlagbarer Deal! Alba oder nicht ist doch wohl eher nicht so relevant!  :whistle
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Jun.13 um 14:48 Uhr
Das blühfaule Stück endlich mal wieder: Restrepia mohrii.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Jun.13 um 15:02 Uhr
Sehr schön, aber wie so blühfaul?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 24.Jun.13 um 15:04 Uhr
Keine Ahnung, (fast) alle anderen bringen mehr und öfter Blüten. Martin meinte aber auch, dass er diese Erfahrung bei mohrii macht. Wer weiss, vielleicht gibt's davon auch blühfreudigere Exemplare.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Jun.13 um 15:07 Uhr
Ich scaue nachher im anderen PC, wie lange ich meine habe und wie oft es geblüht hat.
Ich habe das Gefühl, dass mein auch gerade blüht, da war was kleines unter dem Tisch, aber ich war heute mit der Kamera nicht da.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 24.Jun.13 um 21:58 Uhr
Sie tut immer noch nischt ... noch nicht mal wachsen!!!  :garnichtda:blinzel
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Jun.13 um 10:12 Uhr
Also, ich habe auf schnelle geschaut, muss nachher knipsen.
Mohrii hat momentan 3 Blüten.
Sie steht im Schatten (unter dem Tisch), ist in Seramis getopft, Tontopf.
Also, mein Mohrii hat so geblüht:
Geblüht:  2009 - November.
                2010 - Juli, August, Oktober.
                2011 - Mai. August, September.
                2012 - Mai, August, September,  Oktober.
Und blüht jetzt, das ist noch nicht eingetragen im Programm.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 25.Jun.13 um 10:17 Uhr
Ist Deine vielleicht eine richtig kräftige Pflanze? Einige meiner Restrepias mussten erst ordentliche Pflanzen werden, um regelmässig und üppiger zu blühen. Und mohrii wächst bei mir eher langsam vor sich hin...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Jun.13 um 10:48 Uhr
Mohrii wächst auch bei mir langsam und ist keinesfalls eine grosse Pflanze. Ich mache nachher ein Bild.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 25.Jun.13 um 21:12 Uhr
Das kann ich so bestätigen, was Eerika da schreibt!


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Jun.13 um 22:01 Uhr
Hier meine Restrepia mohrii
(http://farm6.staticflickr.com/5330/9136181005_0fea6fa675_o.jpg)

(http://farm6.staticflickr.com/5463/9138404038_332e4df73d_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 25.Jun.13 um 22:27 Uhr
Ja, auch nicht so viel Pflanze. Aber hübsch, schön breites Schiffchen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 25.Jun.13 um 22:41 Uhr
Definitv und eine schöne Grundfarbe!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Jun.13 um 20:28 Uhr
Auch die Restrepia robledorum blüht
(http://farm3.staticflickr.com/2855/9143484613_c75d5ab975_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 26.Jun.13 um 23:34 Uhr
Eerika, robledorum wäre aktuell guttulata!  :lupe
Aber mal davon abgesehen ist der tiefe Schlitz für dingens eigentlich sehr untypisch!  :nee
Kannst Du die nochmal von der Seite ablichten?!
 :blume


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 27.Jun.13 um 09:08 Uhr
Wegen des Schlitzes lasse ich das immer noch als robledorum laufen.
Diesen Schlitz haben die Blüten immer.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Jul.13 um 11:52 Uhr
Meine Restrepia cuprea blüht nun auch
(http://farm3.staticflickr.com/2833/9307317326_a4a3cba61a_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 20.Jul.13 um 16:54 Uhr
Sehr schöne Farbe!

Die lang erwartete Blüte einer Restrepia spec. entlarvt das Pflänzchen gerade als Zootrophion.  :sad: Mal sehen, wie weit der bislang winzige Spalt noch aufgeht.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 28.Aug.13 um 16:48 Uhr
Ich habe hier eine kleine Restrepia mit Erstblüte.
Kennt jemand den Namen?
(http://farm8.staticflickr.com/7329/9616297082_087313e547_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Aug.13 um 19:16 Uhr
Liebe Eerika, das ist eine trichoglossa. Da bin ich mir zu 100% sicher.
Ausserdem blühen meine trichos auch gerade verstärkt.
Das würde also passen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 28.Aug.13 um 19:41 Uhr
Danke! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Okt.13 um 20:33 Uhr
Was für ein schöner Blumentopf, Ralf! :thumb

Bei mir blüht immer noch trichoglossa
(http://farm6.staticflickr.com/5526/10497066446_92430995ed_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Muralis am 30.Okt.13 um 21:05 Uhr
Meine einzige Restrepia - contorta - hat, bis heute an der frischen Luft, auch noch eine Blüte nachgeschoben.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Lisa. am 05.Nov.13 um 19:38 Uhr
Mohrii wächst auch bei mir langsam und ist keinesfalls eine grosse Pflanze.

Mohrii entwickelt sich in letzter Zeit zum Dauerblüher und macht sogar nun öfter mal mehr als eine Blüte. Meckern hilft anscheinend.  :-)
Überhaupt scheinen die Restrepias gerade fleissig, muss mal paar Ganzkörperfotos machen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Dez.13 um 21:57 Uhr
Es blüht Restrepia spec. mit sehr grossen Blüten
(http://farm6.staticflickr.com/5505/11295258636_5933e5701c_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 26.Dez.13 um 17:49 Uhr
Restrepia falkenbergii
(http://farm4.staticflickr.com/3778/11567031316_9e593af95a_o.jpg)

Restrepia trichoglossa
(http://farm6.staticflickr.com/5535/11566939784_618cd938b0_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 13.Jan.14 um 18:10 Uhr
Restrepia citrina
(http://farm4.staticflickr.com/3807/11931497625_aa227c6000_o.jpg)

Restrepia subserrata
(http://farm8.staticflickr.com/7291/11931949414_4b873caa21_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Feb.14 um 10:50 Uhr
Restrepia species
(http://farm4.staticflickr.com/3832/12265234073_3e2ccffe5e_o.jpg)

Restrepia brachypus trichoglossa
(http://farm4.staticflickr.com/3672/12265511034_12a96af3ce_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Nicole am 02.Feb.14 um 18:57 Uhr
Darf ich fragen welches Objektiv du verwendet hast?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Feb.14 um 19:05 Uhr
Nikon 105mm Macro.

Darf ich fragen, welche Kamera hast Du?  grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Nicole am 02.Feb.14 um 19:11 Uhr
Eine Nikon D90. Darum bin ich über deine Antwort echt erfreut. Ich möchte mir endlich ein gutes Makro zulegen und ich finde die Bilder, die du geschossen hast, toll!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 02.Feb.14 um 19:27 Uhr
Nikon Macro 105mm ist wirklich ein supergutes Objektiv, ich kann es nur empfehlen. :thumb

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 12.Feb.14 um 18:55 Uhr
Danke für die Korrektur!
Jetzt blüht Restrepia falkenbergii
(http://farm4.staticflickr.com/3695/12482784895_04f21188c8_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Feb.14 um 20:08 Uhr
Schönes Pflänzchen!  :thumb

Ich hab heute die reife Kapsel abgenommen!  :drool
Sie hat ziemlich genau 8 Wochen gebraucht!

Vaddi: Trichoglossa
Muddi: Cuprea

Am Samstag gehen die Samen zu O&M zur Aussaat.
Ich bin gespannt!!!  :baby
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 12.Feb.14 um 20:18 Uhr
Wir erwarten bei einer solchen Ankündigung natürlich eine sorgfältige Dokumentation der Aussaat und des Entwicklung der Flaschenkinder. grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Feb.14 um 21:05 Uhr
Die Jungs geben das an ein externes Labor zur Aussaat weiter.
Ich bekomme erst die Flaschenkinder zu sehen!  :blush:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 12.Feb.14 um 21:14 Uhr
Die Jungs geben das an ein externes Labor zur Aussaat weiter.

Ich dachte, Limbo betreibt ein eigenes Labor, oder werden dort nur Arten ausgesät für die eigenen Weitervermarktung?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 12.Feb.14 um 21:22 Uhr
Die Jungs geben das an ein externes Labor zur Aussaat weiter.
Ich bekomme erst die Flaschenkinder zu sehen!  :blush:

Das ist ja blöd. Naja, immerhin im Flaschenstadium tauchen sie wieder auf.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Feb.14 um 22:56 Uhr
Ich lasse das jetzt mal auf mich zukommen!

Bin auch schon auf die Steinchen gespannt, aber das ist ein anderes Thema!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 20.Feb.14 um 10:19 Uhr
Hallo zusammen,
Restrepia antennifera v. gigantea  hat zwar nur eine Blüte ist dafür aber 5,5cm lang.

Viele Grüße
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Mär.14 um 17:46 Uhr
Danke!
Bei mir blüht Restrepia citrina
(http://farm4.staticflickr.com/3054/13036987554_7b30ef0fe2_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 09.Mär.14 um 18:29 Uhr
Vielen Dank  :-D

Zitat
... auch wenn sie trichoglossa heisst ...
sind das nicht eigentlich Synonyme füreinander?

Eben - nur ist trichoglossa der gültige Name!  :-D

@ Eerika  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Mär.14 um 19:48 Uhr
Zitat
Eben - nur ist trichoglossa der gültige Name!

da dachte ich ja nicht ganz verkehrt - mmh, irgendwie komm ich da aber manchmal bei den ganzen Änderungen gar nicht mehr hinterher  :ka

Eerika, echt tolle Restrepia - irgendwie fehlt die mir auch noch , mist  :heul
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Mär.14 um 20:11 Uhr
Die citrina blüht sehr gut und recht oft, aber vermehrt sich eher zurückhaltend.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Mär.14 um 20:42 Uhr
Wo hast du die denn gekauft?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 09.Mär.14 um 21:53 Uhr
Wo hast du die denn gekauft?
Vor paar Jahren bei Ludwig.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 09.Mär.14 um 23:28 Uhr
Die citrina blüht sehr gut und recht oft, aber vermehrt sich eher zurückhaltend.

Meine beiden wachsen und blühen eher langsam aber konstant.
An die Blüfreudigkeit von cuprea, trichoglossa oder echo kommen sie nicht wirklich ran, dafür hält die Einzelbüte gefühlt länger!


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 30.Mär.14 um 21:24 Uhr
Heute habe ich die Blüten von mohrii entdeckt :classic
(https://farm3.staticflickr.com/2834/13517734933_d76d5c107f_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Mär.14 um 22:24 Uhr
Klein, zurückhaltend, charmant, elegant und schüchtern - so sind sie halt!
Darum lieb ich sie so!
 :heart :heart :heart :heart :heart :heart :heart :heart :heart :heart
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 26.Mai.14 um 19:46 Uhr
Ja eine gewisse Skepsis ist immer gut... aber ich denke mal, dass die Restrepia bestimmt auch bald ihre 1. Blüte zeigt und es dann paßt. Der Verkäufer paßt ja schon mal  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 01.Jul.14 um 19:52 Uhr
Restrepia mohrii ist fleissig

(https://farm4.staticflickr.com/3879/14551790685_ecd64889ae_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Jul.14 um 17:49 Uhr
Jaa, ganz fleissig, es werden immer mehr Blüten
(https://farm6.staticflickr.com/5559/14676839762_7de6591c64_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 20.Jul.14 um 15:37 Uhr
Restrepia species
(https://farm3.staticflickr.com/2933/14695437111_af8511c2a1_o.jpg)

Restrepia brachypus
(https://farm4.staticflickr.com/3914/14695436871_a3ceae4b6b_o.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 20.Jul.14 um 19:53 Uhr
Habe von dieser Restrepia noch nie etwas gehört, schön ist sie!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Muralis am 05.Aug.14 um 19:23 Uhr
Meine contorta blüht wieder mal, mit immerhin 3 Blüten.

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 10.Sep.14 um 12:22 Uhr
Könnt ihr mir sagen, wie lange eine Restrepia-Blüte durchschnittlich hält?
Ich habe eine knospige Restrepie gekauft, die heute aufgeblüht ist und die ich gern zur Bestimmung hier einstellen würde. Allerdings habe ich erst am WE eine Kamera mit Makro-Objektiv zur Hand. Wird die Blüte bis dahin halten?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 10.Sep.14 um 22:13 Uhr
Zitat
Könnt ihr mir sagen, wie lange eine Restrepia-Blüte durchschnittlich hält?

Nach meinen Erfahrungen ist das verschieden. Du kannst Glück haben und die Restrepia blüht am WE noch oder eben nicht! Hoffnung stirbt zuletzt.   grins

Vielleicht machst Du vorab schon mal ein Bild mit einer anderen Kamera ...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 10.Sep.14 um 22:23 Uhr
Ok, ich habe mal meine kleine Digi-Pocketknipse bemüht. Daher bitte nicht wundern über die relativ schlechte Bildqualität.
Gekauft letztes WE knospig von Ecuagenera bei Currlin: Restrepia iris. Und - ist es eine?
Die Farbe ist in Natura ein sattes dunkles Purpur-Violett, die Blüte geschätzt <2cm lang.



Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Sep.14 um 22:55 Uhr
Die Lippe stimmt, die Färbung auch! Die Haltung ist eine wenig schmal und die Gesamtblüte wirkt nicht sehr glücklich, aber iris sollte stimmen!

Nicht wundern, wenn sie erst mal SEHR rückwärts wächst, denn das ist für dieses Sensibelchen typisch. Wenn sie dann mal angekommen ist, dann gibt es kaum mehr Probleme!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 11.Sep.14 um 07:07 Uhr
Ich hatte eigentlich auch gedacht, dass die Blüte etwas breiter werden würde. Wobei man nicht vergessen darf, dass die Knospe trotz etlicher Widrigkeiten (Einpacken, Flugzeug nach D, anderes Klima, neues Substrat) aufgegangen ist. Finde ich schon eine tolle Leistung.

Danke für die Info, dann weiß ich ja bescheid. Bin gespannt, wie sie sich bei mir macht. Sie hat jedenfalls echt viele Wurzeln, das hatte ich gar nicht erwartet.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Sep.14 um 11:45 Uhr
Auf den ersten Blick hätte ich dodsonii gesagt, aber da fehlen Hörnchen auf den Sepalen.
Es ist eine trichoglossa. Die können von hellgelb bis dunkelrot jede Grundfarbe haben.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Sep.14 um 12:12 Uhr
Ok vielen lieben Dank  :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 14.Sep.14 um 13:15 Uhr
 O-)   ... Immer wieder gerne!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 19.Okt.14 um 16:49 Uhr
Während meines Urlaubs haben Restrepien bei mir geblüht, immerhin 2 Blüten konnte ich heute noch fotografisch einfangen.

Restrepia iris, diesmal mit einer "ungestressten" Blüte. Leider gelingt es mir mit meiner kleinen Knipse nicht, die Farbe naturgetreu wiederzugeben.

Resrepia spec. von Popow. Ich vermute, es ist irgendeine von den häufig kultivierten Arten. Auffällig sind die beiden "Sporne" an der Lippe.

Beide Blüten haben einen leichten Duft, allerdings ist der nicht besonders aufregend. Eher ein wenig müffelig.


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 19.Okt.14 um 17:44 Uhr
Tolle iris!  :kiss
 
Das andere ist eine trichoglossa. :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 19.Okt.14 um 19:22 Uhr
 grins ich habe die iris ja erst ein paar Wochen. Wenn sie irgendwann buschiger wird kann ich ja mal über Stecklinge nachdenken ;-)

Danke für die Bestimmung.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Okt.14 um 19:39 Uhr
Zitat
Striata ist eine ungültiges Synonym für brachypus!

Immer diese Synonyme, wo ich manchmal gar nicht mehr weiß, was gültig ist und was nicht... :traurig:

Vielen lieben Dank für den Namen  :-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 19.Okt.14 um 23:48 Uhr
Sehr gerne!

Ich denke mal, dass die Taxonomen sich in einigen Jahren die Gattung vornehmen und aus den 75-100 Arten alles auf 10-20 Arten einkochen!
 :bad
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 20.Okt.14 um 19:41 Uhr
Zitat
Ich denke mal, dass die Taxonomen sich in einigen Jahren die Gattung vornehmen und aus den 75-100 Arten alles auf 10-20 Arten einkochen!

Woher genau nimmst Du eigentlich dein tolles Wissen über Restrepien? kennst du dazu Fachliteratur, die empfehlenswert ist?
Ich finde es echt manchmal sehr schwierig zu wissen, welcher Name aktuell ist oder nicht. Denn meistens wissen es nicht mal die Händler...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 20.Okt.14 um 22:21 Uhr
Ich beschäftige mich intensiver mit der Gattung. Sind mit meine Lieblinge!  :heart

Zur Bestimmung, wenn ich mir nicht sicher bin (das passiert leider wegen der Variabilität öfter) greife ich gern auf das Renz-Herbarium zurück und Colin's Seite ist auch sehr hilfreich, da dort die Streubreite der Arten gut illustriert ist (wenn die Seite erreichbar sein sollte).

Jay ist auch gut, aber manchmal ungenau!

Und dann habe ich da noch meine 60 Restrepien ....  :baby
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 25.Nov.14 um 20:24 Uhr
Restrepia trichoglossa blüht und fast alle meine anderen Restrepien haben auch BTs am Start. Freu mich schon auf das Blütenmeer.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 29.Nov.14 um 01:20 Uhr
Heute war die Weihnachts-Tombola der Kurpfalz-Orchideengesellschaft und ich habe eine schöne große Restrepia gewonnen, die reichlich Knospen trägt. Eine offene Blüte war dabei, die jedoch vermutlich schon dabei war, sich zu schliessen. Das Etikett sagt "Restrepia trichoglossa?". Ist es eine? Meine eigene trichoglossa hat Streifen, auch auf der Lippe und diese ist auch nicht so stark gezahnt, wie bei der Pflanze auf den Fotos.
Kann mir jemand die Art sagen? Klick auf die Fotos zeigt etwas vergrößerte Bilder.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 29.Nov.14 um 19:04 Uhr
Huhu!

Es sollte eine trichoglossa sein!

Ich gehe mal davon aus, dass die Blattstiele nicht länger als 5 cm und die Blüten relativ klein sind! Oder liege ich da grundsätzlich daneben?!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 29.Nov.14 um 21:39 Uhr
Nö Du liegst nicht daneben. Die Blüten sind recht klein.
Allerdings sind sie strukturell etwas anders als bei meiner anderen trichoglossa, daher war ich etwas irritiert.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 30.Nov.14 um 12:27 Uhr
Dann haben wir den gleichen Klon!   grins

Ich habe von der schon einige Blüten zerfleddert, aber ich komm immer wieder auf trichoglossa, ein erfahrener Bekannter meint das auch - wobei er bezüglich der Blüten noch zwei andere Arten (elegans und falkenbergii) in Betracht gezogen hat, da passt aber der Habitus nicht so ganz.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 07.Dez.14 um 17:52 Uhr
Heute hat sich der erste Schuh von R. cymbula geöffnet.
Keine Ahnung, warum ich sie damals unbedingt haben musste, so richtig dolle gefällt sie mir nicht. Die lila Döpsen sind ganz niedlich, aber ansonsten ist die Blüte in natura ziemlich dunkel und unscheinbar. Durch den Kamerablitz wirkt sie etwas bunter, als sie wirklich ist.

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Dez.14 um 18:21 Uhr
Im Sommer sind die Blüten schöner (weiter geöffnet)!   grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 08.Dez.14 um 07:57 Uhr
Das wäre wünschenswert... im Moment ist das schönste an der Pflanze das neue Blatt, welches komplett rot ist.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 08.Dez.14 um 17:26 Uhr
Guuuutes Zeichen!  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 10.Dez.14 um 21:43 Uhr
Und wieder eine neue Blüte (1 von 10 Knospen, freu).
Gekauft als R. chamaeleon im Palmengarten, aber der Verkäufer hat direkt gesagt, dass es vermutlich eine andere Art ist. Daher war ich nicht arg überrascht, als die Knospen irgendwann Streifen gezeigt haben.
Ich tippe auf antennifera.


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 10.Dez.14 um 21:47 Uhr
Sehr schön. Ich wünschte, meine Restrepien würden auch mal eine Blüte produzieren. Ich hege ja den Verdacht, dass die teilweise weggeschneckt werden, bevor ich sie zu sehen kriege.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 10.Dez.14 um 23:12 Uhr
Seltsam.
Ich bin ja ein "Restrepia-Neuling", aber meine Pflanzen produzieren eigentlich ständig Blüten. Habe die erste Restrepia irgendwann im Sommer gekauft und seitdem blüht immer irgendeine von den mittlerweile 12 Pflanzen.
Vielleicht sind es bei dir wirklich die Schnecken?

P.S.: die antennifera gigantea ist neu, Blüte nicht mein Verdienst
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 10.Dez.14 um 23:52 Uhr
Ja, Ja  .... das kenn ich!  :baby :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 11.Dez.14 um 08:36 Uhr
Vielleicht sind es bei dir wirklich die Schnecken?

Bei den Masdies sind sie es, aber die Blüten sind grösser und die Reste davon besser sichtbar.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 11.Dez.14 um 12:32 Uhr
Oder liegt es ev an deinen Restrepia Arten? Dauerblueher sind bei mit trichoglossa und iris, brachypus blueht sozusagen im Pulk mit vielen Blueten gleichzeitig, die anderen machen sporadische Einzelblueten.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 11.Dez.14 um 21:29 Uhr
Die Art-Namen habe ich gerade nicht griffbereit. Muss ich mal nachschauen, was für Schilder drinstecken.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 11.Dez.14 um 21:30 Uhr
Traue den Schildern nur bedingt!   :devil

Wie kultivierst Du sie?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 11.Dez.14 um 21:39 Uhr
Kühl, wie alles aus der Masdieecke. Aber etwas trockener, als Masdies.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 12.Dez.14 um 17:44 Uhr
Pack sie mal ein bisschen wärmer!  grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 12.Dez.14 um 23:16 Uhr
Da ist kein Platz mehr.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 13.Dez.14 um 11:32 Uhr
und ev feuchter? Ich weiss nicht, wie feucht masdevallien sein muessen, wuerde aber vermuten, dass beide Gattungen in etwa gleich feucht sein sollten?

Bin etwas traurig: liege fuer eine Routinesache 1 Woche im Krankenhaus und ausgerechnet jetzt stehen die Knospen von R. nittiorhyncha kurz vor dem Ploppen  :heul
Hatte mich so sehr auf die Blueten gefreut... seufz.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 13.Dez.14 um 14:54 Uhr
Mache Dir keine Sorgen, die Blüten warten auf Dich.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 13.Dez.14 um 15:36 Uhr
Hoffentlich hast Du recht, das waere schoen.

Edit: Du hattest recht  :yes
Die kleinen Entenschnäbelchen sind einfach niedlich und ich konnte mit dem Fotografieren nicht abwarten, bis alle offen sind. Das dunkle Gelb ist sehr schön leuchtend - auch ohne den Kamerablitz.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 21.Dez.14 um 14:24 Uhr
Bei mir blüht auch gerade eine Restrepia mit der Bezeichnung Restrepia spec. 160

LG
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 21.Dez.14 um 15:32 Uhr
Was für eine herrliche Farbe und Blüte!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Dez.14 um 19:45 Uhr
Bei mir blüht eine sehr grossblütige Restrepia, den Namen weiss ich leider nicht.
Maaaartin, wo bist du?
(https://farm8.staticflickr.com/7482/15903608047_5140b3f354_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 23.Dez.14 um 20:44 Uhr
Oh, die ist ja schön!
Tippe, dass da antennifera drin ist...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Dez.14 um 18:06 Uhr
Von der grösse ger könnte es dann Restrepia antennifera "gigantea" sein.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 25.Dez.14 um 15:46 Uhr
Eerika, entspann Dich, ich bin ja da!

Es ist sicher antennifera, ich würde sogar sagen, das ist 'Frontino Giant' ...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Dez.14 um 15:53 Uhr
Danke! (http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/smilie_xmas_045.gif)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 28.Dez.14 um 23:59 Uhr
Okay, denn ich suche seit längerem (m)ein neues Substrat.
Seramis hab ich schon durch - funktioniert nicht!
Sphagnum hab ich seit Jahren, bin ich aber nicht glücklich (da hab ich Hundertfüßer drin und werde sie nicht los)
Aber ich denke, dass die Mischung aus sehr feiner Rinde und Moos und feinem Bims für mich am besten funktionieren sollte.

Ich habe nämlich alle auf einer erweiterten Fensterbank.
Die Empfehlung Sphagnum ist grundsätzlich fürs Gewächshaus sinnvoll, ist aber an der Fensterbank sehr schwierig zu erfüllen, da das Substrat sehr undgleichmäßig abtrocknet.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 29.Dez.14 um 10:16 Uhr
Aber ich denke, dass die Mischung aus sehr feiner Rinde und Moos und feinem Bims für mich am besten funktionieren sollte.

Bims kann aber merkliche Mengen Kalk enthalten, je nach Herkunft. Ich weiss nicht ob das gut ist für die Gattung.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 29.Dez.14 um 12:59 Uhr
Berthold, die überstehen das Münchner Leitungswasser problemlos!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 29.Dez.14 um 14:14 Uhr
Echt, das geht? Ich giesse meine mit Lidl-Mineralwasser (60µSm) und ab und kommt etwas Dünger dazu, bis max. 100µSm. Ist das zu wenig?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 29.Dez.14 um 15:14 Uhr
Glaube ich nicht. Der hohe Leitwert im Leitungswasser wird ja durch Salze erzeugt, die nicht von den Pflanzen genutzt werden und die die Pflanzen eher am Stoffwechsel behindern.
Man muss bei dem Leitwert zwischen guten und schlechten Salzen unterscheiden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 29.Dez.14 um 20:10 Uhr
Okay, denn ich suche seit längerem (m)ein neues Substrat.
Seramis hab ich schon durch - funktioniert nicht!
Sphagnum hab ich seit Jahren, bin ich aber nicht glücklich (da hab ich Hundertfüßer drin und werde sie nicht los)
Aber ich denke, dass die Mischung aus sehr feiner Rinde und Moos und feinem Bims für mich am besten funktionieren sollte.

Ich habe nämlich alle auf einer erweiterten Fensterbank.
Die Empfehlung Sphagnum ist grundsätzlich fürs Gewächshaus sinnvoll, ist aber an der Fensterbank sehr schwierig zu erfüllen, da das Substrat sehr undgleichmäßig abtrocknet.

Sphagnum finde ich auf Dauer auch nicht gut, da es teilweise zu schnell austrocknet und auch vermoost. Ich finde das muss man zu häufig wechseln.

Seramis für Orchideen teste ich gerade an 2 Kindeln/ Ablegern von zweierlei Restrepien, mal schauen was dabei rauskommt....

Diese Mischung aus Schaumstoffplättchen, Kork, Bims usw. finde ich bisher einfach am besten. Gibt es das überhaupt so "fix und fertig" zu kaufen?
Und wenn ja, wie heißt das dann?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralf am 29.Dez.14 um 20:34 Uhr
Diese Mischung aus Schaumstoffplättchen, Kork, Bims usw. finde ich bisher einfach am besten. Gibt es das überhaupt so "fix und fertig" zu kaufen?
Und wenn ja, wie heißt das dann?

Jep, das ist Jungpflanzensubstrat bei Götz Pflanzenzubehör oder Substrat fein bei O&M.  ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 01.Jan.15 um 15:50 Uhr
Meine antennifera gigantea hat auch eine Blüte ploppen lassen. Hier ein Detailfoto - da erkennt man mehr, als mit bloßen Augen...  :lupe
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 02.Jan.15 um 12:12 Uhr
Sehr tolles Foto!  :lupe
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 08.Jan.15 um 20:07 Uhr
Bei mir blüht endlich Restrepia guttulata. Auf die Blüten habe ich recht lange gewartet.
Im Vergleich zur R. antennifera gigantea braucht sie sich nicht zu verstecken. Und auch die helle Grundfarbe gefällt mir sehr gut.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 08.Jan.15 um 23:29 Uhr
Ich hab zwar so einige, ber mich packt gerade der Neid!

Sehr tolle Blüte!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 09.Jan.15 um 00:18 Uhr
@Martin: die habe ich von Akerne Orchids, ist im November bei mir eingetroffen.
Im Shop werden "rote" Blüten gezeigt (allerdings sind da wohl einige Blütenfotos vertauscht worden), daher war ich auch etwas überrascht, als eine "helle" Blüte geploppt ist.
Allerdings ist die Grundfarbe nicht so extrem weiß, wie auf meinen Fotos, das hat der Kamerablitz verursacht. Ist eher ein helles gelb/grünliches weiß.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 29.Jan.15 um 18:22 Uhr
Bei mir blüht Restrepia seketii
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 29.Jan.15 um 18:40 Uhr
Sehr schön!
Wie lang ist die Blüte?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 29.Jan.15 um 18:43 Uhr
Danke, Länge des Synsepals ist ca. 2,5cm.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: gentiaan am 30.Jan.15 um 11:52 Uhr
Sehr Schön,

Juba , Dancer und Fliegenklatsche

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 15.Mär.15 um 10:47 Uhr
Der aktuelle brachypus-Blumenstrauß zeigt, wie unterschiedlich die Blüten an einer Pflanze ausfallen können:
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralf am 07.Apr.15 um 22:56 Uhr
Ein Erstblüher, stimmt der Name?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 07.Apr.15 um 23:42 Uhr
Jupp!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralf am 07.Apr.15 um 23:46 Uhr
Danke, Martin.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 18.Jul.15 um 21:45 Uhr
Restrepia cuprea
(https://farm4.staticflickr.com/3823/19806649805_f41b6a4d20_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Aug.15 um 17:09 Uhr
Etikett ist leider verschwunden...
(https://farm6.staticflickr.com/5817/20880269561_bfd11dd34e_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 25.Aug.15 um 18:46 Uhr
Meine liebe Eerika, das ist eine brachypus!

 :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 25.Aug.15 um 18:49 Uhr
Danke, ich habe gleich den Etikett geschrieben :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 26.Aug.15 um 23:26 Uhr
Ist ein Albino (gefällt mir auch sehr gut), ist aber bei flosculata nicht (sehr) selten!
Trotzdem - sehr schön!

Auf großes TamTam bezüglich Ident hab ich heute keinen Bock mehr, aber der erste Blick sagt citrina ... wenn es ins Detail gehen soll, dann lass es mich wissen!

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 27.Aug.15 um 20:09 Uhr
Vielen Dank. Ich wollte immer eine gelbe Restrepia haben und muss sagen, dass die flosculata da echt eine dankenswerte Pflanze ist. So oft wie sie mittlerweile blüht und teilweise auch 2 Blüten an einem Stengel hat.
Der einzige Wermutstropfen ist, dass diese Restrepia ihre Blütchen immer unter den Blättern versteckt und sie somit nicht immer gleich ersichtlich sind.

@dancer: "Lustigerweise" habe ich die andere Restrepia als pandurata gekauft! Das passte für mich nicht, deshalb habe ich sie ohne Namen eingestellt. Falls Du doch noch Lust hast, würde es mich freuen, wenn Du nochmal genauer hinschauen könntest?!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 27.Aug.15 um 23:45 Uhr
ch bleib erst mal bei citrina, denn was anders fällt mir erst mal nicht ein - trotz nachdenken!
Ein Lippendetail könnte weiterhelfen!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Nov.15 um 16:27 Uhr
Und hier blüht Restrepia cuprea
(https://c1.staticflickr.com/1/728/23251186626_fa1fe08010_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 02.Jan.16 um 10:48 Uhr
Meine R. guttulata hat den Extremsommer zum Glück gut überstanden und heuer die erste Blüte geöffnet.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: gertrudchen am 02.Jan.16 um 11:21 Uhr
Sehr schöne Blüte.  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Carsten am 05.Jan.16 um 20:47 Uhr
Meon Restrepia (guttulata?) blüht auch gerade.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: gertrudchen am 10.Jan.16 um 12:44 Uhr
Schickes Teil, Carsten und Julia,  hab mir auch so eine bestellt   :-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: juba am 11.Jan.16 um 14:15 Uhr
Die lohnt sich, denn die Blüte ist schön groß.
Meine hatte bisher weder mit kalten Temperaturen, noch mit dem heißen Extremsommer Probleme.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 27.Jan.16 um 20:08 Uhr
Restrepia spec. mit sehr grossen Blüten
(https://c2.staticflickr.com/2/1603/24023913603_2913d38d51_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ed am 02.Mär.16 um 00:05 Uhr
Tolle Blütenfotos zeigt Ihr, großes Lob an Alle. :thumb  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: gertrudchen am 05.Mär.16 um 09:23 Uhr
Tolle Restrepien-Blüten!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 06.Jul.16 um 14:28 Uhr
Restrepia antennifera
diese kleine Pflanze hat diesmal 8 Blüten hervor gebracht.

LG
Dieter

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 06.Jul.16 um 20:00 Uhr
 :thumb

Diese Sorte ist sehr dankbar.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 13.Jul.16 um 20:36 Uhr
Es blühen erstmals:

Restrepia limbata
(http://fs5.directupload.net/images/160713/nmj8b3py.jpg) (http://www.directupload.net)

und Restrepia echinata
(http://fs5.directupload.net/images/160713/ixpdwa24.jpg) (http://www.directupload.net)

 :star :star :star
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 07.Aug.16 um 20:35 Uhr
Haben hier geblüht

Restrepia trichoglossa
(https://c1.staticflickr.com/9/8564/28215276363_f529e19942_b.jpg)

Restrepia ospinae
(https://c1.staticflickr.com/9/8647/28215275423_373e6bd3c7_b.jpg)

Restrepia species
(https://c2.staticflickr.com/8/7570/28215274213_0a31c274c1_b.jpg)

Restrepia purpurea
(https://c2.staticflickr.com/8/7651/28215273223_f14bbc48f9_b.jpg)

Restrepia dodsonii
(https://c1.staticflickr.com/9/8829/28215271783_d421e8fabe_b.jpg)

Restrepia trichoglossa
(https://c1.staticflickr.com/9/8608/28215270273_d84b735b46_b.jpg)

Restrepia chameleon
(https://c1.staticflickr.com/9/8771/28215269163_22aacf0a4c_b.jpg)

Restrepia pandurata
(https://c1.staticflickr.com/9/8011/28214955393_b904673f2d_b.jpg)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Orchimatze am 07.Aug.16 um 21:44 Uhr
 :thumb Sehr schöne Blüten.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Vox am 08.Aug.16 um 12:40 Uhr
Echt sehr schön. Insbesondere die dodsonii und die trichoglossa finde ich superhübsch.  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 17.Aug.16 um 20:40 Uhr
Danke!
Restrepia cuprea
(https://c1.staticflickr.com/9/8279/28762846700_e806d42e03_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 23.Aug.16 um 17:07 Uhr
2 Restrepien blühen.
Ist das Erste trichoglossa (subserrata) ? Und die Zweite? Guttulata?
(https://c1.staticflickr.com/9/8257/29180418405_1de6bd6cfc_b.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/9/8082/29102128461_e88c28cf1d_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 26.Aug.16 um 20:01 Uhr
Das könnte durchaus passen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 28.Sep.16 um 19:49 Uhr
Restrepia iris
Purpur + goldgelbe Spitze, kleine Blüte
(https://c1.staticflickr.com/9/8827/29987901755_29ce3fabbb_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Orchimatze am 28.Sep.16 um 21:04 Uhr
Schön...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Okt.16 um 16:26 Uhr
Restrepia spec. new #3 Peru
(https://c1.staticflickr.com/9/8626/30253072211_22ac99a81d_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 18.Okt.16 um 20:02 Uhr
Vielen Dank  :star

Die flosculata sieht ja ganz toll aus! :thumb

Wo gibt es denn so was?

Die habe ich schon länger. Ich hab die mal auf einer Messe erstanden.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 24.Okt.16 um 19:21 Uhr
Sehe ich das auf dem Foto vielleicht nicht so gut, aber pandurata hat eine ganz schmale Stelle an der Lippe

(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Stelis_Lepanthes_Pleurothallis_Restrepia/restrepia/restrepiapandurata.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 27.Okt.16 um 18:46 Uhr
Mmh, dann passt das wohl nicht  :lupe  :lupe :lupe
Dann hat sich der Händler wohl geirrt  :ka

Um was kann es sich denn dann handeln?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 01.Nov.16 um 15:53 Uhr
Hallo zusammen ! Bin neu hier und hab da direkt 2 Kandidaten deren Bezeichnungen sicher falsch sind ! Die erste hab ich vor ca. 2 Jahren als R.lansbergii gekauft aber nachdem sie geblüht hat konnte das verworfen werden ... Im Moment blüht sie nicht aber ich hab noch Bilder mit dem Handy gemacht sicher nicht die besten aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen ...In nem us-forum wurde auf R.elegans getippt aber die blütengrössenangabe bei orchidspecies würde da nicht passen ! Grüsse und danke
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 01.Nov.16 um 18:05 Uhr
Hallo Seppi,

Willkommen im Forum. Schön, dass du zu uns gefunden hast.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 02.Nov.16 um 09:22 Uhr
Herzlichen Dank! Hoffe in Zukunft nen bisschen mehr zu Posten hier ;-)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 02.Nov.16 um 11:02 Uhr
Das wäre schön. Leider kann ich dir beim Ident nicht helfen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 02.Nov.16 um 12:15 Uhr
Vielleicht kann das ja noch jemand anderes , aber ich vermute ich muss bis zur nächsten Blüte warten und bessere Bilder versuchen zu machen wobei selbst dann könnte es schwierig sein da im Internet fast identische Blütenbilder kursieren von R.lansbergii, R.elegans und R. vasquezii ! Schön finde ich se und mal gucken was da noch bei rumkommt denn dieses Jahr hat sie schon 3 Kindel produziert !
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 03.Nov.16 um 15:51 Uhr
... Und diese als R.mendozae gekaufte bei der dürfte es sich um R. trichoglossa handeln oder ?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 03.Nov.16 um 15:53 Uhr
R. trichoglossa ?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 03.Nov.16 um 16:10 Uhr
Schöne Restrepia(s). Wieviele hast du denn? :lupe
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 03.Nov.16 um 18:39 Uhr
Im Moment nur die beiden ... Will jetzt am we noch bestellen:-) ... Ansonsten hab ich noch ne fensterbank voll cattleya, laelia und hybriden aus diesen mit B.nodosa! Kleine hab ich noch Dryadella , 1 Lepanthes und ne Sophrontis !
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Nov.16 um 20:07 Uhr
Im Moment nur die beiden ... Will jetzt am we noch bestellen:-) ... Ansonsten hab ich noch ne fensterbank voll cattleya, laelia und hybriden aus diesen mit B.nodosa! Kleine hab ich noch Dryadella , 1 Lepanthes und ne Sophrontis !
Und was hast Du dir denn schönes bestellt?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 13.Nov.16 um 10:07 Uhr
Bei mir sind auch zwei verschiedenen Restrepias zur Blüte gekommen.
Bei den ersten beiden Bildern handelt es sich um Restrepia contorta, beim 3.Bild fehlt mir der Name.

LG
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 14.Nov.16 um 12:27 Uhr
Erst mal genug Substrat für die ganzen Kindel und 2 r.elegans ! Nächsten Monat denke ich kommt noch ne echo und ne muscifera dazu !
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 24.Nov.16 um 17:08 Uhr
Gefallen mir gut und bestätigen mich mir am Wochenende min. 1 concorta zu ordern ! Von wo sind die ?
Grüsse
Sebastian
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 25.Nov.16 um 07:50 Uhr
Hallo Sebastian,
alle drei Monate treffen wir uns in Roggel NL da besteht eine lockere Zusammenkunft der Pleurothallis Freunde, da werden immer mal wieder Pflanzen angeboten. Das nächste Treffen ist am    11.12.2016

LG.
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 25.Nov.16 um 09:06 Uhr
Oh okay ! Ich guck mal wie weit das entfernt ist ! Danke
.... Gerade mal geguckt ... bisschen zu weit gerade aber ab Mitte nächsten Jahres wäre ich dabei wenn ich nen neues Auto habe ! 
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 25.Nov.16 um 16:28 Uhr
Hallo Sebastian,
wenn ich die neuen Termine für nächstes Jahr habe melde ich mich bei dir.

LG
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 26.Nov.16 um 12:10 Uhr
Hier die letzte ... gekauft als R.mendozae und als R.trichoglossa entpuppt ! Blüte vor 2 Wochen ca. ! Hab von der 3 Kindel die ich versuche mal gross zu kriegen !
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 26.Nov.16 um 12:10 Uhr
Blüte
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 26.Nov.16 um 12:11 Uhr
2
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ohey am 29.Nov.16 um 18:15 Uhr
Hallo zusammen,
es ist wieder eine Restrepia zur Blüte gekommen mit der Bezeichnung SP TV 160 beim nächsten Treffen in Roggel versuche ich einmal heraus zufinden, was es genau ist.

Viele Grüße
Dieter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: seppi am 29.Nov.16 um 18:32 Uhr
Super ! Gefällt mir auch sehr gut ... ich mag die getupften!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 05.Jan.17 um 09:59 Uhr
Restrepia muscifera
(https://c1.staticflickr.com/1/353/31998414171_93f4cfb67c_b.jpg)

Restrepia spec. No Id Nr.1
(https://c1.staticflickr.com/1/567/31998414001_07b79f9621_b.jpg)

Restrepia spec. No Id Nr.2
(https://c1.staticflickr.com/1/702/31998413771_c849436f2a_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 07.Jan.17 um 19:12 Uhr
Noch zwei Restrepien blühen - die hier scheint das Gleiche sein, wie auf dem letzten Bild, oder?
(https://c1.staticflickr.com/1/279/32047947821_175b8af1a2_b.jpg)

Und noch ein Spec.
(https://c1.staticflickr.com/1/485/32128028186_768211867c_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 15.Jan.17 um 19:03 Uhr
Restrepia species (wird gerade beschrieben)
(https://c1.staticflickr.com/1/406/31948660750_537b236c7c_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 07.Mär.17 um 11:58 Uhr
Restrepia
(https://c2.staticflickr.com/4/3741/33261186546_5e199526e6_b.jpg)

Restrepia vasquezii
(https://c1.staticflickr.com/1/709/33301934885_0bd8bed57e_b.jpg)

Restrepia antennifera?
(https://c1.staticflickr.com/3/2895/33301934725_7716f96a28_b.jpg)

Restrepia cuprea
(https://c1.staticflickr.com/1/757/32459005134_e899688773_b.jpg)

Restrepia guttulata
(https://c2.staticflickr.com/4/3756/33301934345_3489ee39d0_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 21.Apr.17 um 13:38 Uhr
Im Reisebericht über Costa Rica (http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=37109.msg437257#msg437257) gibt es eine Reihe von Blütenfotos der mittelamerikanischen Miniorchideen wie Pleurothallis, Restrepia, Lepanthes, Stelis und Verwandte, teils unbekannter Arten, aber auch über andere Gattungen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 03.Jul.17 um 20:06 Uhr
Restrepia echo

(http://fs5.directupload.net/images/170703/t6yel9nl.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Aug.17 um 21:45 Uhr
Restrepia brachypus yellow

(http://fs5.directupload.net/images/170825/uw7nlbq9.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/170825/lds7a8s4.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/170825/s6lobihm.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Okt.17 um 14:50 Uhr
Restrepia iris

(http://fs5.directupload.net/images/171005/s5d2gw8z.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/171005/xcmobeyc.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 29.Okt.17 um 19:40 Uhr
Restrepia sp.

(http://fs5.directupload.net/images/171029/d47ia7xm.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 29.Okt.17 um 19:43 Uhr
Restrepia oversteegenii

(http://fs5.directupload.net/images/171029/qv8ef5ea.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/171029/yktjvkol.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 29.Okt.17 um 19:53 Uhr
Schöne Blüten.  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 03.Jan.18 um 15:04 Uhr
Die Gelben sind chic! :thumb

Hier drei Restrepien, Etiketten sind verblasst...
(https://c1.staticflickr.com/5/4592/25601071238_c28da45a6e_b.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/5/4734/25601070318_7feebb26bc_b.jpg)

sanguinea?
(https://c1.staticflickr.com/5/4727/25601069948_80dbf07712_b.jpg)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 04.Jan.18 um 18:27 Uhr
Huhu! Ich mal wieder ...

In der Reihenfolge

elegans
brachypus
cuprea

Ziemlich sicher aber ohne Gewähr!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: dancer_m am 04.Jan.18 um 18:33 Uhr
Restrepia oversteegenii

Ist wohl "leider" nur eine SEHR schöne lansbergii!

Die rein gelbe eine flosculata!

 :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 01.Mär.18 um 19:42 Uhr
Restrepia seketii

(http://fs5.directupload.net/images/180301/mdrr8k3y.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/180301/6dh7mtgr.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 13.Mär.18 um 18:30 Uhr
Restrepia flosculata blüht wieder

(http://fs1.directupload.net/images/180313/ob7yw2d9.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/180313/bmx73twr.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 13.Mär.18 um 21:14 Uhr
Boah  :swoon , ist die schön!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 30.Mär.18 um 17:45 Uhr
Restrepia sanguinea mit kräftiger Blütenfarbe

(http://fs1.directupload.net/images/180330/sho5st7m.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180330/2xdqxxx9.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Apr.18 um 14:40 Uhr
Restrepia elegans

(http://fs1.directupload.net/images/180414/vthmlzf3.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180414/4toqkbaq.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180414/m96ej4dk.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Apr.18 um 14:41 Uhr
die großblütige Restrepia guttulata

(http://fs1.directupload.net/images/180414/lqve7fc4.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180414/43xqk434.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Apr.18 um 14:42 Uhr
Restrepia iris
(http://fs1.directupload.net/images/180414/ukr74o4l.jpg) (http://www.directupload.net)


Restrepia seketii blüht wieder
(http://fs1.directupload.net/images/180414/3jzyd4oz.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: gertrudchen am 14.Apr.18 um 18:55 Uhr
Wunderschöne Blüten!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 01.Mai.18 um 14:35 Uhr
Restrepia citrina öffnet gerade ihr 1. Blütchen

(http://fs1.directupload.net/images/180501/y7kkxanu.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/180501/nvpog7a4.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Jul.18 um 20:40 Uhr
Restrepia Orange Pixie

(http://fs5.directupload.net/images/180705/qgmma3oa.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180705/77272762.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180705/c6ybnfvd.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Zwockel am 13.Jul.18 um 07:12 Uhr
Interessante Blüte.  :thumb

Liebe Grüße

Will
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 07.Okt.18 um 16:47 Uhr
Restrepia flosculata wird zum Dauerblüher  :star

(http://fs5.directupload.net/images/181007/ywhtkdod.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/181007/gzlk22xl.jpg) (http://www.directupload.net)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 21.Okt.18 um 19:08 Uhr
Restrepia echo

(http://fs1.directupload.net/images/181021/xigh2p8j.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 21.Okt.18 um 19:55 Uhr
Restrepia citrina

(http://fs1.directupload.net/images/181021/qepleclf.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/181021/3pf95ihr.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Okt.18 um 17:10 Uhr
Restrepia cymbula

(http://fs1.directupload.net/images/181025/nkod4b3j.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/181025/8n3qtyd5.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/181025/mayx339n.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 26.Okt.18 um 20:03 Uhr
Restrepia chrysoglossa

(http://fs1.directupload.net/images/181026/cc6koyxb.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/181026/wdwycgv4.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 28.Okt.18 um 17:51 Uhr
Restrepia guttulata "big"

(http://fs1.directupload.net/images/181028/o6mg945e.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/181028/rcpfrlv9.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://fs1.directupload.net/images/181028/ux4ap6dw.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Nov.18 um 19:45 Uhr
Restrepia elegans

(http://fs1.directupload.net/images/181105/t6rnkcuf.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 10.Nov.18 um 11:48 Uhr
Restrepia lansbergii gold

(http://fs1.directupload.net/images/181110/342cazv8.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs5.directupload.net/images/181110/4vaveoai.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Dez.18 um 19:43 Uhr
Restrepia brachypus yellow

(https://s15.directupload.net/images/181205/njfr9iwe.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/181205/za46fihm.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 05.Dez.18 um 19:53 Uhr
Schönes Gelb.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Dez.18 um 19:58 Uhr
Schönes Gelb.
Ja, es leuchtet regelrecht  :star
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 05.Dez.18 um 20:07 Uhr
Sehr hübsch, eine gelbe habe ich noch nicht gesehen! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 07.Dez.18 um 20:24 Uhr
Restrepia seketii

(https://s15.directupload.net/images/181207/pjl284g3.jpg) (https://www.directupload.net)(https://s15.directupload.net/images/181207/xp8two7f.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: GuRu am 08.Dez.18 um 14:45 Uhr
Restrepias oder Pleuros sind zwar nicht meine Baustelle, aber die Blüten sind schon faszinierend. Dazu sind sie auf deinen Fotos perfekt ins Bild gesetzt. Wie sagt man so schön......ganz großes Kino!  :thumb  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 08.Dez.18 um 15:01 Uhr
Sehr schön.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Dez.18 um 14:10 Uhr
Vielen lieben Dank  :wink :rot
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Dez.18 um 14:20 Uhr
Und hier noch ein Favorit von mir: Restrepia echo

(https://s15.directupload.net/images/181209/nx3usqnx.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/181209/5ty96c45.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/181209/k6tadwdp.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 09.Dez.18 um 14:35 Uhr
Die wirkt aber fröhlich mit ihren Punkten!
Sehr hübsche Blüten!!

Viele Grüße
Walter
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 17.Dez.18 um 16:32 Uhr
Restrepia muscifera

(https://s15.directupload.net/images/181217/324g7zy4.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/181217/4knq4ecr.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralf am 17.Dez.18 um 20:15 Uhr
Sehr hübsche Blüte.  :thumb 
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Feb.19 um 14:45 Uhr
Restrepia echo erneut mit vielen Blüten  :-D

(https://s15.directupload.net/images/190202/d95iih7f.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/190202/6dzryofq.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Feb.19 um 14:07 Uhr
Restrepia chrysoglossa blüht wieder

(https://s16.directupload.net/images/190209/mddmppab.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190209/7jdiidzp.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190209/gol9mjzc.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Feb.19 um 14:15 Uhr
Verkehrte Welt bei Restrepia guttulata "big"

(https://s16.directupload.net/images/190209/p25n7hby.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190209/qr69zbpm.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190209/fynxhahr.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 16.Feb.19 um 17:31 Uhr
Restrepia mendozae

(https://s15.directupload.net/images/190216/zb7s6xtd.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 16.Feb.19 um 19:32 Uhr
Schöne Restrepien.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 16.Feb.19 um 19:53 Uhr
Ich mag die Gelben sehr, die sind auch eher seltener.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 23.Feb.19 um 18:21 Uhr
Restrepia sp.

(https://s15.directupload.net/images/190223/8jou9aqs.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/190223/izgawikz.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.19 um 20:05 Uhr
und noch eine blühende species

(https://s16.directupload.net/images/190302/b33e9c34.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s15.directupload.net/images/190302/bwjwh6uk.jpg) (https://www.directupload.net)(https://s16.directupload.net/images/190302/6yb83v5m.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/190302/2s4dcs36.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 02.Mär.19 um 22:59 Uhr
Sehr beeindruckend!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 03.Mär.19 um 12:27 Uhr
Superschön.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Mär.19 um 19:09 Uhr
Und jetzt mal eine kleinere Blüte -  Restrepia Margareta (aspasicensis x escobariana)

(https://s17.directupload.net/images/190309/t8w7ccjz.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/190309/se2iypud.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190309/yuv63458.jpg) (https://www.directupload.net)

Gesamtgröße der Blüte 1 cm  :yes
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 26.Mär.19 um 16:04 Uhr
Die Gepunkteten reichen sich die Hände:

Restrepia elegans
(https://s16.directupload.net/images/190326/9jjtnfwo.jpg) (https://www.directupload.net)

Restrepia pandurata
(https://s17.directupload.net/images/190326/8lnc2eo8.jpg) (https://www.directupload.net)

Restrepia sp. Peru
(https://s16.directupload.net/images/190326/dwt7tlkr.jpg) (https://www.directupload.net)

Restrepia guttulata "big"
(https://s17.directupload.net/images/190326/lzdilb8l.jpg) (https://www.directupload.net)


Und nun noch ein "Gemeinschaftsfoto"  :-D
(https://s16.directupload.net/images/190326/9oez46ga.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Apr.19 um 16:47 Uhr
Restrepia citrina

(https://s16.directupload.net/images/190414/hs6o4p25.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190414/5ppbdsyh.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Carsten am 14.Apr.19 um 20:37 Uhr
Sehr hübsch! Ich kann die Leute verstehen, die Restrepien sammeln.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 18.Apr.19 um 19:53 Uhr
Sehr hübsch! Ich kann die Leute verstehen, die Restrepien sammeln.

 :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 18.Apr.19 um 19:55 Uhr
Restrepia lansbergii gold

(https://s16.directupload.net/images/190418/2qu5vad3.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190418/p3hmtf4w.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190418/6r7y38el.jpg) (https://www.directupload.net)

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 18.Apr.19 um 19:56 Uhr
Restrepia flosculata 

(https://s16.directupload.net/images/190418/xreppbrg.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 18.Apr.19 um 19:57 Uhr
Restrepia Orange Pixie (flosculata x tabeae)

(https://s16.directupload.net/images/190418/u9r4lf63.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s16.directupload.net/images/190418/w28enj7y.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Apr.19 um 19:29 Uhr
Restrepia mendozae

(https://s16.directupload.net/images/190419/y6yl6n86.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 03.Mai.19 um 18:58 Uhr
Restrepiopsis inaequalis

(https://s18.directupload.net/images/190503/f9w2er3v.jpg) (https://www.directupload.net)(https://s18.directupload.net/images/190503/r9alhx4d.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s18.directupload.net/images/190503/7w926we2.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 09.Sep.19 um 17:56 Uhr
Restrepia flosculata blüht und blüht und blüht....

(https://s17.directupload.net/images/190909/cv4rnyb3.jpg) (https://www.directupload.net)

 :star :star
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 12.Sep.19 um 21:09 Uhr
Restrepia tsubotae

(https://s17.directupload.net/images/190912/yn3ik7xl.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/190912/7muxwlou.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 14.Sep.19 um 09:45 Uhr
Restrepia cuprea

(https://s17.directupload.net/images/190914/ig9mtpct.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/190914/44qtb5sl.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 14.Sep.19 um 11:13 Uhr
Die hat eine schöne Farbe.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 14.Sep.19 um 11:53 Uhr
Finde ich auch!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Sep.19 um 20:07 Uhr
Die hat eine schöne Farbe.

Und dazu mit einer Blütengröße von ca. 1,5 x 2,5 cm recht groß.  :star
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Sep.19 um 20:09 Uhr
Restrepia purpurea


Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 22.Sep.19 um 19:44 Uhr
Restrepia sp.

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Eerika am 22.Sep.19 um 19:51 Uhr
Ich finde die Gelben immer so hübsch! :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Sep.19 um 17:53 Uhr
Ich finde die Gelben immer so hübsch! :thumb

Ja, das stimmt, finde ich auch   :classic
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 01.Okt.19 um 19:45 Uhr
Restrepia elegans
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Okt.19 um 19:48 Uhr
Restrepia sanguinea Ecuagenera

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 24.Okt.19 um 19:51 Uhr
Restrepia brachypus yellow

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 28.Okt.19 um 18:07 Uhr
Restrepia howei - mit Mini-Blütchen

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 03.Nov.19 um 17:06 Uhr
Restrepia cuprea

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 23.Nov.19 um 14:27 Uhr
Restrepia echo versteckt sich  :lupe
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 23.Nov.19 um 14:44 Uhr
Sehr hübsch, dieses gepunktete Ding. Warum heisst die eigentlich 'echo'?
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Nov.19 um 19:14 Uhr
Sehr hübsch, dieses gepunktete Ding. Warum heisst die eigentlich 'echo'?

Also laut orchidspecies bezieht sich der Name auf das Nymphenecho und die Ähnlichkeit mit aristulifera umd muscifera.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 03.Dez.19 um 18:25 Uhr
Restrepia contorta

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 26.Dez.19 um 19:07 Uhr
Restrepia chocoensis

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ruediger am 26.Dez.19 um 20:26 Uhr
Restrepia chocoensis

Sehr schön, eigentlich ist eine Blüte schöner als die andere. :thumb

Und toll fotografiert.  :-D
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 05.Feb.20 um 17:13 Uhr
Restrepia mendozae blüht auch mal wieder

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: wölfchen am 05.Feb.20 um 17:59 Uhr
Die ist ja schön... :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 05.Feb.20 um 21:06 Uhr
Finde ich auch, ganz toll!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 08.Feb.20 um 20:06 Uhr
ja, das stimmt, ist auch einer meiner persönlichen Lieblinge  :heart
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Feb.20 um 19:16 Uhr
Restrepia elegans

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 12.Feb.20 um 19:49 Uhr
Restrepia iris

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: wölfchen am 12.Feb.20 um 20:53 Uhr
Wieder einmal wunderschön!  Beide! :thumb


LG wölfchen
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Feb.20 um 17:56 Uhr
Und da versteckt sich wieder mal Restrepia flosculata   grins
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Mär.20 um 18:06 Uhr
Restrepia seketii

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 12.Mär.20 um 13:14 Uhr
Restrepia oversteegeni
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 23.Mär.20 um 17:59 Uhr
Restrepia ephippium blüht auch

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: wölfchen am 23.Mär.20 um 22:19 Uhr
 :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 30.Mär.20 um 09:33 Uhr
Restrepia iris

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: sabinchen am 31.Mär.20 um 09:19 Uhr
Klasse Blüten und Fotos auch! :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 01.Apr.20 um 10:12 Uhr
Danke😊
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 01.Apr.20 um 20:18 Uhr
 Restrepia flosculata x tabeae

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Sep.20 um 20:57 Uhr
Mal wieder eine "bauchige" Restrepia: cymbula

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 25.Sep.20 um 22:43 Uhr
Restrepia roseola

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 19.Okt.20 um 13:02 Uhr
Restrepia echo versteckt sich wieder hinterm Blatt....
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 24.Okt.20 um 19:36 Uhr
Toll, Eure Restrepien! Schade dass sie bei mir höchstens wachsen, aber nie blühen wollen...
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 08.Nov.20 um 14:24 Uhr
Restrepia margareta blüht auch wieder

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 06.Dez.20 um 20:04 Uhr
Restrepia roseola

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 08.Dez.20 um 15:15 Uhr
Restrepia howei blüht auch, allerdings mit einer deutlich kleineren Blüte als die anderen Restrepien von nicht mal 1 cm.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: sabinchen am 16.Dez.20 um 06:27 Uhr
Wunderschöne Orchideen ❤❤❤👍👏
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 17.Dez.20 um 17:45 Uhr
Finde ich auch, ich bin begeistert von diesen Wunderwerken!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Kompostbeschleuniger am 17.Dez.20 um 20:17 Uhr
Meine größte und meine kleinste blühen gerade gleichzeitig:

(http://www.restrepia.net/elegans_antennifera.jpg)
Restrepia elegans links, R. antennifera rechts.

Grüße

Wilfried
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 28.Dez.20 um 17:14 Uhr
Meine größte und meine kleinste blühen gerade gleichzeitig:

(http://www.restrepia.net/elegans_antennifera.jpg)
Restrepia elegans links, R. antennifera rechts.

Grüße

Wilfried

Sieht super aus  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 28.Dez.20 um 17:23 Uhr
Restrepia sp.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: sabinchen am 29.Dez.20 um 01:57 Uhr
Meine größte und meine kleinste blühen gerade gleichzeitig:

(http://www.restrepia.net/elegans_antennifera.jpg)
Restrepia elegans links, R. antennifera rechts.

Grüße

Wilfried

Sehr schön Wilfried :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 04.Jan.21 um 18:15 Uhr
Mal wieder eine Restrepia mit einer größeren Blüte von 3 cm:
Restrepia contorta yellow
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: sabinchen am 05.Jan.21 um 14:26 Uhr
Klasse!!! :yes :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 02.Feb.21 um 17:20 Uhr
Hallo Restrepien-Gemeinde,

Bin neu hier im Forum und seit 2 Jahren wieder mit dem Orchideenvirus infiziert, nachdem ich 5 Jahre Pause gemacht hatte(was sich natürlich als Fehler herausgestellt hat :heul). Bin seitdem ein großer Fan der Restrepia-Arten auch wegen der außergewöhnlichen Blüten. Ich verfolge das Forum seit einiger Zeit und habe mir jetzt einen Account erstellt. Das erste Bild zeigt laut Auskunft von Ecuagenera  Restrepia cymbula xanthina (was ich auch nicht so ganz glauben kann). Bild 2 ist R. guttulata und Bild 3 R. sriata. Ich hoffe die Bilder sind gut zu erkennen.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Berthold am 02.Feb.21 um 17:23 Uhr
Lutz, sei gegrüsst im Forum.
Die ersten Bilder sind gelungen :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 02.Feb.21 um 17:32 Uhr
Danke :thumb, werde demnächst noch ein paar Bilder posten.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralla am 02.Feb.21 um 18:14 Uhr
Hallo Lutz, willkommen im Forum. :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: wölfchen am 02.Feb.21 um 18:47 Uhr
Hallo Lutz, schöne Bilder von sehr schönen Blüten  :yes :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 02.Feb.21 um 20:08 Uhr
Sehr schön, Lutz!
Willkommen im Forum und viel Freude hier!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 05.Feb.21 um 16:23 Uhr
noch ein paar Bilder von Resrepien die momentan blühen: R. chocoensis, pulchella, iris und eine Art wo ich den Namen nicht kenne, vieleicht hat einer von euch eine Idee welche es sein könnte.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 06.Feb.21 um 19:08 Uhr
Hallo Lutz  ,

willkommen  :wink

Deine Blütenbilder sehen super aus.  :thumb

Klasse, da bin ich nicht mehr ganz so alleine mit Restrepienfotos :-D :-D :-D

LG Sindy
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 07.Feb.21 um 13:34 Uhr
Hallo Sindy
freut mich daß du dich nicht mehr so alleine fühlst im Bilder posten von Restrepien :-D
Wie ich zum Anfang schon geschrieben hatte bin ich nach 5-jähriger Pause (hatte das Hobby vorher 30 Jahre gemacht)
wieder eingestiegen weil es mir doch gefehlt hat. Das 1. Bild zeigt R. condorensis. Das zweite R. elegans mit 8 gleichzeitig geöffneten Blüten (sind natürlich nicht so gut zu erkennen). Bild 3 R. sanguinea .
LG    Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Feb.21 um 16:46 Uhr
oh auch wieder tolle Blüten, klasse  :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Feb.21 um 16:49 Uhr
Restrepia citrina
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 11.Feb.21 um 16:50 Uhr
Restrepia chrysoglossa blüht auch mal wieder

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 12.Feb.21 um 08:48 Uhr
Tolle Blüten, Eine schöner als die Andere!!!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 12.Feb.21 um 18:59 Uhr
2 schöne Restrepias. Du hast ja auch sehr viele Arten,woher beziehst du sie? Ich habe schon ein paar mal von Ecuagenera bestellt, wird auf die Dauer aber etwas teuer.
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Kompostbeschleuniger am 13.Feb.21 um 20:14 Uhr
Die sonnigen Tage und die kühlen Nächte gefallen den Restrepien, auch bei mir sind etliche am blühen oder am Knospen machen:

(http://www.restrepia.net/web_R_cuprea.jpg)
Restrepia cuprea

(http://www.restrepia.net/web_R_purpurea.jpg)
Restrepia purpurea

(http://www.restrepia.net/web_R_brachypus.jpg)
Restrepia brachypus

(http://www.restrepia.net/web_R_elegans.jpg)
Restrepia elegans

(http://www.restrepia.net/web_R_mohri.jpg)
Restrepia mohri

(http://www.restrepia.net/web_R_cymbula.jpg)
Restrepia cymbula

Einige weitere stehen in den Startlöchern ...

Grüße

Wilfried
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 14.Feb.21 um 13:36 Uhr
Hallo Wilfried
Schön geformte Blüten,besonders die R. mohrii sieht toll aus mit ihren Farben. Hab die schon 3 mal bestellt, mußte aber jedesmal nach der Erstblüte feststellen das es keine mohrii ist :devil. In den letzten Wochen haben bei mir auch sehr viele Restrepien geblüht, scheint wohl wirklich an den niedrigen Temperaturen zu liegen. Wie hälst du deine Restrepien?
LG   Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Kompostbeschleuniger am 14.Feb.21 um 15:43 Uhr
Hallo Lutz,

die Restrepien im Handel sind oft falsch etikettiert. Wenn man mit der Bestimmung sicher sein will, muss man sie in der Gärtnerei blühend einkaufen. Auf die Weise bin ich an die mohri gekommen - sie war mit trichoglossa etikettiert.

Ich halte meine fast alle getopft im sehr luftfeuchten GH (und gieße eher zuviel).

Grüße

Wilfried

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 15.Feb.21 um 21:20 Uhr
Hallo Wilfried
leider hast du recht das viele Pflanzen nicht richtig etikettiert sind,aber da sollten die Gärtnereien doch mehr Wert drauf legen da man für manche Orchideen auch richtig Geld hinlegen muß. Meine Restrepien halte ich getopft. Drainage aus Gartensplitt( macht den Topf schwerer das er nicht umkippt), dann eine Mischung aus feiner Pinienrinde, 4-8mm Körnung,kleingeschnittenes Chilespaghnum sowie ein Fertigsubstrat aus Lava, Bims und Zeolith. Funktioniert bislang gut.
Momentan blühen: Restrepia chamaeleon und brachypus breite Form.
Gruß  Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 16.Feb.21 um 19:41 Uhr
Tolle Erfolge  :thumb :thumb :thumb
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Kompostbeschleuniger am 19.Feb.21 um 18:28 Uhr
Hier noch zwei von heute:

(http://www.restrepia.net/web_R_contorta)
Restrepia contorta

(http://www.restrepia.net/web_R_antennifera)
Restrepia antennifera

Grüße

Wilfried
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.21 um 18:19 Uhr
Restrepia margareta
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.21 um 18:20 Uhr
Restrepia contorta yellow
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.21 um 18:23 Uhr
und noch eine andere Restrepia contorta yellow

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.21 um 18:28 Uhr
Restrepie echo

Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 02.Mär.21 um 19:27 Uhr
Restrepia flosculata
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 07.Mär.21 um 10:17 Uhr
habe mal eine Frage an die Restrepienfans.Bei einigen Posts wird Colin Howe erwähnt als Restrepienexperte. Kann man bei Ihm auch bestellen denn ich würde meine Sammlung gerne erweitern und wie bekommt man Kontakt. Finde im Internet keine Informationen über Ihn  :ka   ein schönes Restwochenende    Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 07.Mär.21 um 10:26 Uhr
PS an Sindy: schöne echo und flosculata. R. echo blüht bei mir auch,versteckt hinter dem Blatt, ist aber eine meiner Favoriten was Restrepien angeht.   LG   Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 13.Mär.21 um 18:39 Uhr
PS an Sindy: schöne echo und flosculata. R. echo blüht bei mir auch,versteckt hinter dem Blatt, ist aber eine meiner Favoriten was Restrepien angeht.   LG   Lutz

Da muss ich Dir recht geben, ich mag die auch sehr  :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Fliegenklatsche am 13.Mär.21 um 18:43 Uhr
habe mal eine Frage an die Restrepienfans.Bei einigen Posts wird Colin Howe erwähnt als Restrepienexperte. Kann man bei Ihm auch bestellen denn ich würde meine Sammlung gerne erweitern und wie bekommt man Kontakt. Finde im Internet keine Informationen über Ihn  :ka   ein schönes Restwochenende    Lutz

Lieber Lutz,
Colin Howe aus England hatte eine wahnsinnig tolle Restrepiensammlung. Viele meiner Restrepien sind von ihm. Allerdings hat er vor über 3 Jahren seine gesamte Sammlung wohl altersbedingt und wegen dem Brexit verkauft und deshalb findest Du ihn auch nicht mehr im Internet. Leider, sehr sehr schade :ka
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 15.Mär.21 um 18:16 Uhr
Danke für die Information. Es ist wirklich sehr schade dass er aufgehört hat. Wäre natürlich eine gute Möglichkeit gewesen an  Restrepia-Arten zu kommen die einem noch in der Sammlung fehlen.
Gruß Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 05.Apr.21 um 18:51 Uhr
drei Restrepia- Arten die gerade blühen. R. gigantea  R. vasquesii   R. antennifera var. lynniana

Frohe Ostern an alle
Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: wölfchen am 05.Apr.21 um 21:50 Uhr
Alle 3 sind wunderschön, Lutz ! :blume
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: walter b. am 07.Apr.21 um 09:33 Uhr
Finde ich auch!
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 01.Jul.21 um 16:51 Uhr
Ein paar Restrepia arten die momentan blühen, ansonsten ist gerade eher die Wachstumsphase angesagt. Bild 1 zeigt eine Farbform der citrina. Bild 2 eine tsubotae und Bild 3 eine dodsonii. Die sehen sich beide sehr ähnlich, kleiner Unterschied in der Form des Synsepalum. Hauptunterschied bei meinen Pflanzen ist das tsubotae sehr viele Keikis produziert während bei dodsonii gar keine Keikis zu beobachten sind. Die Blüten sind etwas unscheinbar, aber da relativ viele Blüten an einer Pflanze vorhanden sind, ein Hingucker.
Liebe Grüße
Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Der Lutz am 15.Okt.21 um 14:16 Uhr
lange keine Bilder mehr eingestellt von blühenden Restrepien. Momentan blühen: R.trichoglossa xanthina  R.purpurea R.pandurata  R. brachypus yellow 1.
Viele Grüße
Lutz
Titel: Re: Restrepia
Beitrag von: Ralf am 16.Okt.21 um 20:08 Uhr
Schöne Bilder.  :thumb