Tomaten 2023

Begonnen von Alwin, 26.Feb.23 um 13:25 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Alwin

Auch wenn einige Tomaten
nicht mehr sehen können..
Ich habe es wieder getan
20 sind versetzt unter Vlies unbeheitzt am Dachschrägfenster

Dieses  mal auch "Berner Rose" dabei...
Möchte sehen ob die wirklich so schlecht lagerbar ist  ;-)
.

Eerika

 :thumb

Meine Pflanzen wachsen noch beim Gärtner und Berner Rose ist auch dabei! :-)

Ralf

Wie immer bist du recht früh dran, Alwin. Ich habe also noch etwa 2 Wochen Zeit bis zur Aussaat.  ;-)
Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.

Alwin

Zitat von: Ralf am 26.Feb.23 um 20:26 UhrWie immer bist du recht früh dran, Alwin. Ich habe also noch etwa 2 Wochen Zeit bis zur Aussaat.  ;-)
Ja
Ich zeige es ja um es noch nach machen zu können. Ohne Zeitdruck und Stress _
Wann und wo es für Jeden passt muss man heraus finden.
Ist doch bei der Orchidenkultur nicht anders... oder?
Das Schema f oder der eigenwillige Weg
Erfolg Glück und Zufriedenheitzählt
.

Alwin

Wer ein Dachschrägfenster
besitzt braucht kein GWH

Unbeheiztes Zimmer draußen gerade - 1°
Aber Morgensonne umschmeichelt die Jungspunde
Vlies schützt vor Kälte und praller Sonne
.

Alwin

Gestern aussen - 2°
Im GWH unbeheizt heute +25
Da habe ich es gewagt
Tomate de Baro und Pflaume
durften zu Ochsenherz

Nein ich bin so mutig..
kein Scherz
.

Alwin

In der Tat...
Die ersten Tomaten setzen
Blüten an
Die Nachkultur hat die richtige Größe
Während Paprikas und Chilis hinter her hinken
Auf engem Raum sucht man halt den Kompromiß _ oder
.

Alwin

Tomaten fühlen sich
zwischen italienischen Kräutern wohl
Platz für die nächsten 3
ist vorbereitet
Auch das Basilikum keimt gut

Tomatenzucht ist einfach...
.

Eerika

Hier sind in der nächsten Woche Minusgrade für die Nächte angesagt, für Montagnacht bis -4°

Alwin

Zitat von: Eerika am 01.Apr.23 um 20:20 UhrHier sind in der nächsten Woche Minusgrade für die Nächte angesagt, für Montagnacht bis -4°

Was möchtest du sagen?

Spargel gibt es auch bald
trotz Minusgrade (eben unter Folie)
Mein Mangold und Kolrabi
wächst auch?
Dauerfrost wäre für Tomaten natürlichj tötlich

Aber im GWH  unter Vlies
sind kurze Frostnächte aussen zu überbrücken

Natürlich nur für die Leute die Zeit Lust und Laune haben...
und gerne früh eigenes Gemüse anbauen wollen

Wer nicht kann und will
braucht sich ja keine Gedanken darüber machen

Aber auf das mögliche positive eingehen und das " negativ Denken" mal weglassen wäre aus meiner Sicht hilfreich
***
Ja Im Orchideen Forum über
Jedermannsküche und speziellen Gemüseanbau
diskutieren zu wollen ist auch vermessen .. Da hast du recht... Geht gar nicht
 Ich entschuldige mich .
.

Eerika

Alwin, steht dein GWH auch absolut frei dem Wind und Wetter ausgesetzt?

Unser Haus ist an dem Stadtrand, direkt an der Pferdewiese, es ist Feuchtgebiet und hier ist es immer 2 bis 3 Grad kälter als in der Stadt.

Auch wenn ich wollen würde, fehlt mir der Platz um die Pflanzen vorzuziehen. Ich habe keinen freien Zimmer um Pflanzenzucht zu betreiben.

Aber das habe ich schon geschrieben.

Alwin

Zitat von: Eerika am 02.Apr.23 um 10:09 UhrAlwin, steht dein GWH auch absolut frei dem Wind und Wetter ausgesetzt?
Nein
Es steht Windgeschützt _
Hanglage und halb in Erde
eingelassen (halbes Erdhaus) Da ja meine Schildkröten da auch unbeheizt Überwintern
Und früher Orchideen mit von der Partie waren
Natürlich trennaschierter Erdboden (Erdwärme)
Morgens schon volle Ostsonne.
Ich poste es nicht um dich zu ärgern oder als Muss
Sondern zeige nur auf dass
man es mit zu viel und zu früh angezogenen Pflanzen
durchaus riskieren kann
(Klimawandel und Lage ist natürlich zu berücksichtigen
Aber bevor ich die 4 fach
gekeimten wegwerfe gehe ich das Risiko ein
Und berichte evtl. hilft es ja dem Einen oder Anderen weiter
Wenn es im leeren Raum verhalt ist es für mich auch nicht schlimm



.

Eerika

Ich habe es nur gefragt, weil es auch Anlehngewächshäuser gibt o.Ä.

Wir hätten auch damals gerne ein ein eingelassenes GWH gebaut, aber das ging einfach nicht.

Wir wohnen im Feuchtgebiet, nicht umsonst hat unser Haus eine Wanne, andere Häuser in der Stichstrasse haben keinen Keller.

Bei meinem GWH zieht West- oder Ostwind durch und diese beiden Winde haben wir ja meistens.
Aber eine morgensonne hat sie auch.

Und statt Erdwärme sind da kalte Platten grins

Eerika

Meine Tomaten kommen ab 10. 05, so sind sie bestellt.  :-)

Berthold

Zitat von: Eerika am 01.Apr.23 um 20:20 UhrHier sind in der nächsten Woche Minusgrade für die Nächte angesagt, für Montagnacht bis -4°
Es gibt keinen schöneren Sport als den Topftransport  :heul
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)