gehe zu Seite

Autor Thema: Sonstige Mittel- und Südamerikaner  (Gelesen 108815 mal)


Offline Carsten

  • Beiträge: 969
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #870 am: 07.Nov.21 um 09:46 Uhr »
Wunderschöne Blüte, Walter, die trifft genau meinen Geschmack.


Offline Eerika

  • Beiträge: 27522
    • eerikas bilder
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #871 am: 07.Nov.21 um 09:57 Uhr »
Walter, wie gross ist die Pflanze?

Ich habe etwas ziemlich Grosses in Erinnerung.


Offline cklaudia

  • Beiträge: 629
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #872 am: 07.Nov.21 um 19:30 Uhr »
Oh wow, Walter! Wirklich eine wunderschöne Blüte!  :thumb :thumb :thumb
Lg Claudia


Offline walter b.

  • Beiträge: 7770
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #873 am: 07.Nov.21 um 20:03 Uhr »
Walter, wie gross ist die Pflanze?

Ich habe etwas ziemlich Grosses in Erinnerung.

Ich würde sagen mittlere Größe. Ich habe aber auch deutlich kleinere Pflanzen blühend gesehen.

Oh wow, Walter! Wirklich eine wunderschöne Blüte!  :thumb :thumb :thumb
Lg Claudia

Ja, Claudia, danke, ich finde die Blüten auch ganz toll!


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #874 am: 07.Nov.21 um 20:10 Uhr »
Sehr schön, Walter! :thumb
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline chriseon

  • Beiträge: 29
  • Gruß Christian
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #875 am: 08.Nov.21 um 07:46 Uhr »
Hallo Walter,

Diese wunderschöne Orchidee habe ich mir gerade von einer Gärtnerei schicken lassen.

Eigentlich wollte ich sie über Tausch erwerben.
Aber wie Du weißt,  habe ich damit in letzter Zeit schlechte Erfahrungen gemacht.

Gruß
Christian


Offline klaus

  • Beiträge: 1940
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #876 am: 22.Nov.21 um 17:54 Uhr »
Chysis gibt es ja nicht viele Arten und meist wird nur bractescens angeboten. Dann gibt es als Hybride noch die Sedenii (=bractescens x limminghei) zu kaufen, die paar anderen registriereten Hybriden habe ich noch nirgends gesehen.

Also habe ich vor einigen Jahren auch mal eine Kreuzung gemacht: bruennowiana x limminghei. Die Hoffnung war, dass durch limminghei in die einfarbig braune bruennowiana etwas mehr Farbe reinkommt und dass auch die Blütenform offener wird. Andererseits hoffe ich, dass von der bruennowiana der längere Blütenstand mit bis zu 12 Blüten vererbt wird. Jetzt blüht die erste Pflanze und das mit der Farbe und Haltung hat schon ganz gut geklappt. Zur Vielblütigkeit kann ich noch nichts sagen, sie hat jetzt erst mal eine und ist ja noch lange nicht ausgewachsen.

Weitere Pflanzen sind knospig, da werden noch Bilder kommen.

Viele Grüße
klaus


Offline cklaudia

  • Beiträge: 629
Re: Sonstige Mittel- und Südamerikaner
« Antwort #877 am: 22.Nov.21 um 18:36 Uhr »
Hallo Klaus
Ich gratuliere dir zu der gelungenen Kreuzung. Da ist schon mal eine tolle Blüte rausgekommen.  :thumb

Lg Claudia