gehe zu Seite

Autor Thema: Cymbidium devonianum  (Gelesen 2412 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19249
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #15 am: 04.Apr.18 um 22:05 Uhr »
Superschön.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1713
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #16 am: 04.Apr.18 um 23:14 Uhr »
Boommm... :weird
Superschön, Klaus!
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Jill

  • Beiträge: 4719
  • automobile Randgruppe
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #17 am: 05.Apr.18 um 22:41 Uhr »
Toll, Klaus!
Meine Cymbidien hängen draußen. Da müssen sie durch  :classic
Winterhärtezone tF


Offline Kater Karlo

  • Beiträge: 448
  • Öfter mal Fahrrad fahren
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #18 am: 06.Apr.18 um 04:59 Uhr »
Das ist ein schönes Stück, Klaus!  :thumb
herzliche Grüße
Matthias


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #19 am: 19.Apr.18 um 21:00 Uhr »
Die Art hat als Mutter vieler Cymbidium-Sorten einen eigenen Thread verdient.
Sie soll gut kälteverträglich sein und gut in ein Kalthaus passen
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline KarMa

  • Beiträge: 441
  • green is my favorite color
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #20 am: 20.Apr.18 um 14:57 Uhr »
So schön!  :star
Liebe Grüße,
Karin


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #21 am: 29.Apr.19 um 20:18 Uhr »
Jetzt blüht sie hier auch. Der Winter im Kalthaus wurde gut vertragen.
Aber ich sehe, in der Art steckt noch viel Reserve
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 7770
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #22 am: 02.Mai.19 um 14:11 Uhr »
Vor Allem in der Pflanze!

Aber schöne Einzelblüten hat sie ja schon einmal!!

Viele Grüße
Walter


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #23 am: 07.Mai.19 um 14:06 Uhr »
Vor Allem in der Pflanze!

Aber schöne Einzelblüten hat sie ja schon einmal!!

Viele Grüße
Walter

Walter, sei gnädig zu der Pflanze, sie ist noch sehr jung hier. Das wird schon in 3 Jahren. :yes
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 7770
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #24 am: 07.Mai.19 um 15:16 Uhr »
Na klar übe ich Nachsicht.
Ich habe selbst vor drei Jahren auf Bestellung eine zwar blühfähige Pflanze aber in einem derart erbarmungswürdigen Zustand erhalten, dass sie erst heuer erstmalig blühen wollte bzw. konnte.
Meine Aufopferung hat sie mir aber mit einer etwa 20-blütigen Rispe belohnt...

Viele Grüße
Walter


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #25 am: 07.Mai.20 um 15:19 Uhr »
Die Art eignet sich sehr gut für die Bedingungen des hiesigen Kalthauses. Im Sommer steht die Pflanze halbschattig draussen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #26 am: 24.Apr.21 um 17:06 Uhr »
Jedes Jahr besser
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 7770
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #27 am: 24.Apr.21 um 18:33 Uhr »
Wunderschön! Eine ganz besondere Art, ich habe sie leider länger nicht angeboten gesehen.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2140
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #28 am: 24.Apr.21 um 19:37 Uhr »
Sehr schön, Berthold  !
Pass auf, dass der Farn nicht den ganzen Topf zuwurzelt  ...


Offline Berthold

  • Beiträge: 85925
  • Manchmal engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium devonianum
« Antwort #29 am: 24.Apr.21 um 20:27 Uhr »

Pass auf, dass der Farn nicht den ganzen Topf zuwurzelt  ...
Er soll Infektionen durch Produktion von Fungiziden und Antibiotika verhindern,
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)