Orchideenkultur

Fachbereich => Epiphytische Orchideen der Tropen und Subtropen => Dendrobium => Thema gestartet von: pit am 07.Dez.10 um 12:34 Uhr

Titel: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: pit am 07.Dez.10 um 12:34 Uhr
hallo Leute,

ich habe seit 3 Jahren ein Dendrobium moniliforme. Ich pflege es temperiert. Zur Zeit hängt es unter 70W HQI-Strahlern mit Temps zwischen 20°C am Tag und 14°C in der Nacht. Über den Sommer war es draußen. Bisher hat es bei mir noch nicht geblüht. Wie könnte ich die Blüte induzieren?

LG Peter
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Tesa am 07.Dez.10 um 13:14 Uhr
Hallo,

häng es hell, kühl und lass das Wasser weg.

Wenn die BT da sind, darf es wieder etwas Wasser bekommen.

VG

Tesa
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Eerika am 07.Dez.10 um 14:13 Uhr
Tesa hat es schon gesagt. Moniliforme wächst bis 3000m höhe, verträgt es recht kalt und trocken halten.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: pit am 07.Dez.10 um 16:07 Uhr
o.k.

kühl und hell kann ich nicht bieten, da es unter den Strahlern tagsüber doch recht warm wird. Da werde ich mich von ihm trennen müssen!

LG Peter
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: kete am 07.Dez.10 um 16:46 Uhr
häng es hell, kühl und lass das Wasser weg.

Ein kleines Kindel, welches erst anwachsen muss, aber sicher auch erstmal warm, oder? Hell versteht sich ja von selber.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Eerika am 08.Dez.10 um 11:13 Uhr
o.k.

kühl und hell kann ich nicht bieten, da es unter den Strahlern tagsüber doch recht warm wird. Da werde ich mich von ihm trennen müssen!

LG Peter
Wenn es nachts kalt ist, ist die wärme tagsüber nicht schlimm.Hauptsache, trocken. Aber nachts sollten es über 15° nicht sein.

@Kete: Ein kleines Kindel kannst Du erst mal durchkultivieren.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: kete am 08.Dez.10 um 11:35 Uhr
@Kete: Ein kleines Kindel kannst Du erst mal durchkultivieren.

Danke, Eerika!  :blume
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: pit am 02.Jan.11 um 10:35 Uhr
hier noch 2 pics von der Pflanze
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Peter A. am 02.Jan.11 um 17:27 Uhr
So. sah meine auch aus. Wie hoch ist die?

@Peter, wie hoch ist Deine denn?
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 24.Jun.17 um 17:40 Uhr
Blühen zwar noch nicht, sind aber trotzdem schön...
(https://c1.staticflickr.com/5/4206/35375053491_acb086b3ae_c.jpg) (https://flic.kr/p/VTYoXn)Dendrobium moniliforme Benikomachi (紅小町)  und Dendrobium moniliforme Tenshikou (天紫)

(https://c1.staticflickr.com/5/4234/35375074771_a329d021d2_c.jpg) (https://flic.kr/p/VTYvhg)Dendrobium moniliforme Benikomachi (紅小町)

(https://c1.staticflickr.com/5/4266/35119325070_cdbfbb721c_c.jpg) (https://flic.kr/p/VvnHNE)Dendrobium moniliforme Tenshikou (天紫晃)

Japanische Dendrobien... O-)
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Ralla am 24.Jun.17 um 19:33 Uhr
Bleiben die so klein?
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 24.Jun.17 um 22:39 Uhr
Bleiben die so klein?

Benikomachi wird ca. 7-8cm hoch, Tenshikou kann über 25 cm hoch werden...
Im Moment sind sie mir eigentlich groß genug... :rofl

Eerika, kultivierst Du auch japanische Dendrobien?
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Ralla am 24.Jun.17 um 22:54 Uhr
Dann müssen beide ja noch ordentlich zulegen.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 24.Jun.17 um 23:02 Uhr
Dann müssen beide ja noch ordentlich zulegen.

Ja stimmt, aber ich fand sie soo süß, die musste ich einfach haben... :rot
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Ralla am 24.Jun.17 um 23:29 Uhr
Ich drück die Daumen.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 24.Jun.17 um 23:36 Uhr
Ich drück die Daumen.

Das freut mich Carola, mit Moosbuschell hab ich noch nicht so viel Erfahrung... :rot
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Ralla am 24.Jun.17 um 23:40 Uhr
Aus unerfindlichen Gründen sind Dendros bei mir dem Tode geweiht. Ich bewundere jeden, der die irgendwie am Leben erhält.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 24.Jun.17 um 23:44 Uhr
Aus unerfindlichen Gründen sind Dendros bei mir dem Tode geweiht. Ich bewundere jeden, der die irgendwie am Leben erhält.

Uhh, ich hab sie ja auch erst seit heute....mal sehen wie lange ich sie durchbekomme... :ka
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Berthold am 24.Jun.17 um 23:58 Uhr
Es scheinen mir klassische Kandidaten für die Glaskultur zu sein.
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 25.Jun.17 um 09:22 Uhr
Es scheinen mir klassische Kandidaten für die Glaskultur zu sein.

Im Moment sind sie traditionel Japanisch (Kokedai) auf Moos gebuschelt. Das werde ich auch weiterhin versuchen... :rot
Sieht doch auch sehr hübsch aus, find ich...
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Catwheazle am 25.Jun.17 um 09:58 Uhr
Ich hab meine aufgebunden. Teils auf Tonröhren, teils auf Wurzel oder Kork.
Im Winter trocken bei ca 10-15 °C, im Wintergarten, derzeit draußen im dichten Schatten (im Allgäu auf 800 NN direkt an den Bergen) wirds allerdings nicht so heiß wie im Rest der Republik und es gibt (fast) keine Dürreperioden!
Scheinen viel Luftbewegung zu brauchen.
LG
Bernd
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 25.Jun.17 um 11:36 Uhr
 :thumb Bernd!
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 16.Mär.19 um 21:37 Uhr
Heute noch schnell die kleinen japanischen frisch getopft...
Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町), Neofinetia falcata 'Seiju' (聖壽), Dendrobium moniliforme 'Tenshikou' (天紫晃), und Neuzugang Dendrobium moniliforme 'Kouga'...

(https://farm5.staticflickr.com/4901/46481981105_be8b730e62_c.jpg) (https://flic.kr/p/2dPsizk)

(https://farm8.staticflickr.com/7896/46673844704_b2a971fcb7_c.jpg) (https://flic.kr/p/2e7pDWq)Dendrobium moniliforme 'Kouga' (https://flic.kr/p/2e7pDWq) by Orchimatze (https://www.flickr.com/photos/130677180@N08/), auf Flickr

(https://farm8.staticflickr.com/7873/47397005971_e53ce2deb7_c.jpg) (https://flic.kr/p/2fdj3A8)Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町) (https://flic.kr/p/2fdj3A8) by Orchimatze (https://www.flickr.com/photos/130677180@N08/), auf Flickr
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 11.Apr.19 um 19:50 Uhr
Neuzugang... :star
Dendrobium moniliforme 'Kakuhou'

(https://live.staticflickr.com/7916/33710527278_e0833131d7_c.jpg) (https://flic.kr/p/TmTgiy)

(https://live.staticflickr.com/7916/47534476012_7a724305ed_c.jpg) (https://flic.kr/p/2fqsBDf)

(https://live.staticflickr.com/7816/47534478882_9a5f425a1b_c.jpg) (https://flic.kr/p/2fqsCuJ)

(https://live.staticflickr.com/7831/32644971537_e7204805a0_c.jpg) (https://flic.kr/p/RJJ1GR)
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Ralla am 11.Apr.19 um 19:55 Uhr
Scheint ein weiterer Zwerg in deinem Sortiment zu sein.  :lupe
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 11.Apr.19 um 19:57 Uhr
Scheint ein weiterer Zwerg in deinem Sortiment zu sein.  :lupe

Yupp,
so süß... :rot
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Berthold am 11.Apr.19 um 20:28 Uhr
Matthias, wie machst Du es nur, dass  die  Blätter gelbe Streifen bekommen?
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 12.Apr.19 um 06:52 Uhr
Matthias, wie machst Du es nur, dass  die  Blätter gelbe Streifen bekommen?

 :rofl
Das machen die Pflanzen ganz freiwillig für mich, da sie wissen dass ich sie mag... :rot
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Orchimatze am 15.Aug.19 um 22:45 Uhr
Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町), Dendrobium moniliforme 'Kouga', Dendrobium moniliforme 'Kakuhou'

(https://live.staticflickr.com/65535/48546436117_6ee8f399e5_c.jpg) (https://flic.kr/p/2gXTb8g)

(https://live.staticflickr.com/65535/48546431197_48afc87a71_c.jpg) (https://flic.kr/p/2gXT9Er)Dendrobium moniliforme 'Kouga' (https://flic.kr/p/2gXT9Er) by Orchimatze (https://www.flickr.com/photos/130677180@N08/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/48546287181_d5de46c817_c.jpg) (https://flic.kr/p/2gXSpRp)Dendrobium moniliforme 'Benikomachi' (紅小町) (https://flic.kr/p/2gXSpRp) by Orchimatze (https://www.flickr.com/photos/130677180@N08/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/48546291621_3454902842_c.jpg) (https://flic.kr/p/2gXSraX)Dendrobium moniliforme 'Kakuhou' (https://flic.kr/p/2gXSraX) by Orchimatze (https://www.flickr.com/photos/130677180@N08/), auf Flickr
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: lazzaret am 29.Aug.19 um 11:45 Uhr
just to present this orchid, cultivated on a tree, year round outside in france

Photo1  (https://servimg.com/view/18581207/731)
Photo2  (https://servimg.com/view/18581207/730)

do you know dendrobium species offering the same conditions for its cultivation ?
Titel: Re: Dendrobium moniliforme
Beitrag von: Leo H. am 04.Jan.21 um 00:01 Uhr
Incroyable! Vivez-vous au midi? Et quelle est la temperatre minimale en hiver? Cet espèce m' intéresse beaucoup et j'ai trouvé cet article : https://newworldorchids.com/neofinetia-care-sheet/dendrobium-moniliforme-culture-sheet/ (https://newworldorchids.com/neofinetia-care-sheet/dendrobium-moniliforme-culture-sheet/) qui mentionne que la plante peut survivre des températures maximales sous 0°C pour quleques journées quand elle ne reçoit pas de l' eau.

Ich habe interesse an der Spezies gehabt und mich informiert und https://newworldorchids.com/neofinetia-care-sheet/dendrobium-moniliforme-culture-sheet/ (https://newworldorchids.com/neofinetia-care-sheet/dendrobium-moniliforme-culture-sheet/) dieser Artikel behauptet, sie würde negative Tagestemperaturen vertragen, wenn es dann trocken ist. Da wurde mein Traum von der Orchidee am Pflaumenbaum wieder geweckt!