Mammillaria schumannii

Begonnen von Berthold, 08.Aug.22 um 15:40 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Berthold

Einen Monat nach der Aussaat, jetzt 1.8 mm im Durchmesser. Temperatur in feuchter Luft zwischen 20 und 30° unter der Tischplatte stehend, also keine direkte Sonnenbestrahlung.

Samen aus dem Kampfgebiet.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

doc snyder

Ja, Glückwunsch...
hast du nach Fleischer ausgesäet? Sieht doch recht feucht aus im Substrat.
Schere das Schaf und töte den Bären, nie umgekehrt.

Berthold

Zitat von: doc snyder am 08.Aug.22 um 21:10 UhrJa, Glückwunsch...
hast du nach Fleischer ausgesäet? Sieht doch recht feucht aus im Substrat.

Ich habe mir Fleischer nicht angeschaut.
Der Sand ist feucht und die Luft darüber stets am Taupunkt, sodass der Sand nicht abtrocknet. Manchmal sprühe ich leicht, wodurch für eine halbe Stunde kleine Tröpfchen erscheinen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

doc snyder

Gestern war es hier bewölkt, aber kein Regen, zu wenig Sonne zum öffnen.
Aber heute! Mammillaria schumannii. 4 Farben in der Blüte und der Kaktus selber eher blaugrün, gewagte Farbkombination...Mammillaria schumannii.jpg
Schere das Schaf und töte den Bären, nie umgekehrt.

Alwin

 :thumb
Ja durch die kurze Blütezeit muss eine schöner sein als die andere um Besucher anzulocken
Mich locken sie auch  :yes
Anderer Meinung sein... Ist nicht immer einfach... Sie für sich zu behalten leichter... Aber auch nicht für Jeden einfach

Ralla

Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Rüdi

Sehr schöne und auch große Blüten für Mammilaria
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::

Berthold

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)