gehe zu Seite

Autor Thema: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs  (Gelesen 18459 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26951
    • eerikas bilder
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #825 am: 09.Jul.21 um 21:18 Uhr »
Ich denke, das ist Rocie' s Hand grins


Offline Eerika

  • Beiträge: 26951
    • eerikas bilder
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #826 am: 10.Jul.21 um 17:15 Uhr »
...
Terastia sp.


Siculodinae


No ID Moth


No ID Moth




No ID Moth


No ID Moth


Pilz,  Ceratiomyxa fruticulosa




....


Offline Eerika

  • Beiträge: 26951
    • eerikas bilder
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #827 am: 11.Jul.21 um 13:11 Uhr »
Was ich noch habe, bevor ich eine etwas längere Pause mache :-)
Sommerferien (PC - Pause) müssen sein!

No ID Moth


No ID Beetle


No ID Grasshopper


Guten Appetit!
Kaum zu glauben, dass das Ei so verschluckt wird, dass es nicht kaputt geht, aber man sieht es....
Phrynonax poecilonotus


Heuschrecke, Paraphidnia sp.


Heuschrecke , Vellea cruenta


Heuschreckennymphe, Typophyllum bolivari


Pristimantis sp.




Heuschrecke, Pseudophyllinae


Heuschrecke, Vestria sp.


Heuschrecke


Trametes menziesii


Trametes sp.


...


Online Berthold

  • Beiträge: 83480
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #828 am: 11.Jul.21 um 13:22 Uhr »
Guten Appetit!
Kaum zu glauben, dass das Ei so verschluckt wird, dass es nicht kaputt geht, aber man sieht es....
Phrynonax poecilonotus


Aber wann wird es denn zerdrückt?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26951
    • eerikas bilder
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #829 am: 11.Jul.21 um 13:46 Uhr »
Ich vermute im Magen und nicht in der Speiseröhre. Und im Magen geht es dann ziemlich schnell. Ich tippe, dass da nichts zerdrückt wird, sondern einfach verdaut wird.
Wahrscheinlich geht auch das ziemlich schnell, die Schlange muss ja möglichst schnell wieder fit sein.
Bei solchen grössen Beuten fressen die Schlangen sicherlich nicht jeden Tag.


Offline Kater Karlo

  • Beiträge: 424
  • Öfter mal Fahrrad fahren
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #830 am: 12.Jul.21 um 08:56 Uhr »
Aber wann wird es denn zerdrückt?
In einer Doku, die ich vor ewigen Zeiten gesehen habe wurde, wie ich mich erinnere, gezeigt, dass spezielle Fortsätze der Wirbelsäule das nach hinten gedrückte Ei aufschlitzen. Keine Ahnung, wie genau das anatomisch konstruiert ist. Man sah auch, wie sich diese Stelle abflachte.
herzliche Grüße
Matthias


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2059
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #831 am: 12.Jul.21 um 10:25 Uhr »
Aber wann wird es denn zerdrückt?
In einer Doku, die ich vor ewigen Zeiten gesehen habe wurde, wie ich mich erinnere, gezeigt, dass spezielle Fortsätze der Wirbelsäule das nach hinten gedrückte Ei aufschlitzen. Keine Ahnung, wie genau das anatomisch konstruiert ist. Man sah auch, wie sich diese Stelle abflachte.

So kenn ich das auch.  Das öffnen der Schale passiert bevor das Ei den Magen erreicht...


Offline Eerika

  • Beiträge: 26951
    • eerikas bilder
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #832 am: 12.Jul.21 um 14:55 Uhr »
Danke für die Aufklärung.


Offline Ralf

  • Beiträge: 4938
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #833 am: 12.Jul.21 um 20:35 Uhr »
So kenn ich das auch.  Das öffnen der Schale passiert bevor das Ei den Magen erreicht...

... und die Eierschale wird wieder ausgewürgt. Leider ist mir der Filmtitel entfallen.  :rot
Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.


Online Berthold

  • Beiträge: 83480
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Ecuador 2020. Nachtfalter / Moths of Ecuador , Insects and Frogs
« Antwort #834 am: 12.Jul.21 um 21:11 Uhr »
So kenn ich das auch.  Das öffnen der Schale passiert bevor das Ei den Magen erreicht...

... und die Eierschale wird wieder ausgewürgt. Leider ist mir der Filmtitel entfallen.  :rot
Aber sicherlich nicht in der ursprünglichen Eiform grins
Bei mir wird sie komplett aufgelöst :yes
« Letzte Änderung: 12.Jul.21 um 22:23 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralf

  • Beiträge: 4938
Es gibt Leute, die in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie, wenn sie davor sitzen, so lange den Kopf schütteln, bis eins hineinfällt.