Agave stachelige Schönheiten

Begonnen von Zeppi, 12.Mai.10 um 20:10 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Ohey

Hallo Michael,
ja das ist Beeindruckend der Blütenstand wird oder kann bis 8m hoch werden, habe ich schon sehr viele mit Blütenstände in Mexiko gesehen, die Bestäuber sind Kolibris.
Viele Grüße
Dieter

Charlemann

Der Blütenstand von Deiner victoria-reginae soll aber auch mehrere Meter hoch werden.

Ohey

Hallo zusammen,
nochmal einen kleinen zwischen Bericht über meine Agave. Der Blütenstand ist nun fast 1,5m lang mal sehen wie es weiter geht.
Viele Grüße
Dieter

Berthold

Zitat von: ohey am 28.Jun.12 um 15:47 Uhr
Hallo zusammen,
nochmal einen kleinen zwischen Bericht über meine Agave.
Viele Grüße
Dieter

Dieter, hast Du Dir schon ein Bandmaß zugelegt? Ein Zollstock wird nicht mehr ausreichen, fürchte ich.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ohey

Hallo Berthold,
ich werde an dem Bambusstab eine neue Messmarke festmachen und von dort weiter Messen, das schaff ich schon.
LG
Dieter

Ohey

Hallo zusammen,
Heute war wieder mal Mess-Tag, der Blütenstand hat nun schon eine Länge von 1,84m und wächst auch noch weiter.
Viele Grüße
Dieter

Ralla

Hoffentlich wird es nicht richtig windig, bis die Blüte auf ist.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Berthold

Zitat von: Ralla am 02.Jul.12 um 21:12 Uhr
Hoffentlich wird es nicht richtig windig, bis die Blüte auf ist.

ich glaube, die sind sehr elastisch. Ich habe mal in Arizona im Grand Canyon an einer 4 Meter Agave gewackelt, die hat sich oben 2 Meter zur Seite gebogen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ralla

Nur stehen die im Grand Canyon nicht unbedingt in einem Topf, der auch wackeln kann, wenn es fies windet.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Berthold

Zitat von: Ralla am 02.Jul.12 um 23:30 Uhr
Nur stehen die im Grand Canyon nicht unbedingt in einem Topf, der auch wackeln kann, wenn es fies windet.

ja, man sollte den Topf schon einbetonieren.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ohey

Hallo Ihr beide,
ich mache mir da keine Sorgen, die Agave steht ja schon über 20 Jahre da oben und hat schon manchen Sturm mit gemacht.
Viele Grüße
Dieter

Ohey

Hallo zusammen,
nun sind die ersten Blüten offen, hat es doch 2 Monate gedauert nun kommt die Belohnung es ist ja auch ein sehr schönes Herbstwetter.
Viele Grüße
Dieter

Charlemann

Wie hoch ist es denn nun geworden?

krötenlilly

Ist echt beeindruckend, Dieter!

Zitat von: Charlemann am 07.Sep.12 um 13:24 Uhr
Wie hoch ist es denn nun geworden?

....Und wie groß sind die Einzelblüten?

LG
Kirsten
Gruß
krötenlilly

Ohey

Hallo Charlemann,
der Blüten Stand ist etwas über 3m lang,
@krötenlilly die einzelnen Blüten sind etwa 2,5-3cm groß.
Ich glaube die werden wenn das Wetter so bleibt alle aufgehen.
Viele Grüße
Dieter