gehe zu Seite

Autor Thema: Roundup Mischung? Glyphosat  (Gelesen 45929 mal)


Online Berthold

  • Beiträge: 83549
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Roundup Mischung? Glyphosat
« Antwort #240 am: 18.Mai.21 um 19:01 Uhr »
Nein, das wollte ich Naturgeist raten. Die wissenschaftlichen Grundlagen kenne ich ja schon.
Und wie man Kunstdünger produziert, weiss ich auch. Man fängt mit der Ammoniak-Synthese an.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 83549
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Roundup Mischung? Glyphosat
« Antwort #241 am: 17.Jun.21 um 19:09 Uhr »
Glyphosat nicht krebserregend, sagt die Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

Warum nur wissen amerikanische Gerichte, die überhaupt keine Fachkenntnis besitzen es trotzdem besser?
Ich bin ratlos :devil
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Claus

  • Beiträge: 13536
Re: Roundup Mischung? Glyphosat
« Antwort #242 am: 17.Jun.21 um 19:16 Uhr »
Aber wenn man Glyphosat für krebserregend hält kann man doch auf eine nette Entschädigung hoffen. 12 Mrd. hat Bayer doch schon angeboten.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)