Paprika Tomaten 2024

Begonnen von Alwin, 14.Jan.24 um 14:59 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Muralis

Nachdem ich vor ein paar Jahren mit dem Gemüsegarten aufhören musste, sind mir jetzt die frisch geernteten, sonnengereiften Paradeiser (so heißen die Tomaten in Österreich) schon sehr abgegangen.

Ich habe 2 sehr große Töpfe mit 8 Pflanzen bestückt und diese schon nach Mitte April auf die Balkonterrasse gestellt. 4 Pflanzen waren gekauft und 4 weitere habe ich selber aus alten Samenbeständen gezogen.

Es ist unglaublich - mittlerweilen sind die Pflanzen nicht mehr weit von der Dachrinne entfernt und mit dem Topf deutlich übermannshoch und wir haben aber immer noch Juni! Wo soll das noch hinführen?

Die 2 Aufnahmen habe ich gerade erst gemacht, nach einem heftigen Gewitterschauer mit Hagel am Nachmittag. Sie stehen aber günstig unter dem Dachvorsprung.

Eerika

Sieht gut aus!

Meine stehen im GWH, ich kappe sie immer wenn sie bis Dachschräge kommen. Dann geht auch mehr Kraft in die untere Frühte.

Ich habe die ersten Tomaten schon geerntet, von ekne Sorte mit kleinen Früchten und von eine etwas grössere Sorte, eine dritte bastelt an der roten Farbe.