Laelia tenebrosa

Begonnen von Muralis, 13.Sep.14 um 20:30 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

wölfchen

Die ist wunderschön  !!! :thumb

Uhu

wirklich toll die intensive Färbung
Grüße Jürgen

Berthold

Von Sandra aus Brasilien mitgebracht, jetzt hier 3 Jahre in Kultur
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Eerika

Sieht ja sehr schön aus! :thumb

Alwin

Ja sie hat was  :thumb
Hatte sie auch Schildläuse?
Oder woher kommt die Mangelerscheinung der Blätter

Wenn ich fragen darf
Herzliches Grüßle
*Mal liege ich falsch.Mal liege ich richtig. Aber meine Meinung ist ehrlich, und das ist mir wichtig !

Berthold

Schildläuse sind nicht zu erkennen. Einige Blätter haben braune Stellen. Die Ursache ist unbekannt.
Vielleicht ist das Wurzelsystem noch zu klein, sodass die Blätter nicht optimal versorgt werden können und sich dann Infektionen einfangen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

walter b.

Zitat von: Berthold am 18.Jun.22 um 18:46 UhrVon Sandra aus Brasilien mitgebracht, jetzt hier 3 Jahre in Kultur

Eine sehr schöne Pflanze, Berthold!

Berthold

Hier eine blühfreudige Pflanze, hat im Juni geblüht und jetzt schon wieder.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

wölfchen

Offenbar machst du alles richtig...!
Gefällt mir  :thumb

Eerika

Hübsche Blüte! :thumb

Laelien mögen dich! :yes

Berthold

Vor 4 Jahren aus Brasilien importiert, sie kommt jetzt langsam in Form
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ralla

Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Eerika

Sieht ja sehr gut aus! :thumb

Berthold

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

wölfchen

Das ist aber mal was hübsches! :thumb