gehe zu Seite

Autor Thema: Laelia virens (jetzt Cattleya)  (Gelesen 27661 mal)


Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Laelia virens
« Antwort #150 am: 22.Jan.21 um 14:11 Uhr »
Hier hat Cattleya virens geblüht. Wie es aussieht könnte es eine Kapsel geben. Besteht bei Jemandem Interesse die Art zu vermehren. Optisch ist sie ja nicht ganz der Knaller, aber sie ist in Natur und Kultur eine seltene Pflanze.



Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Laelia virens
« Antwort #151 am: 22.Jan.21 um 14:13 Uhr »
Auch hier könnte man im Threadtitel anmerken dass die Art seit zwanzig Jahren als Cattleya geführt wird. Sie wird auch sicher nie wieder Laelia heißen.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1917
Re: Laelia virens
« Antwort #152 am: 22.Jan.21 um 16:35 Uhr »
Hier hat Cattleya virens geblüht. Wie es aussieht könnte es eine Kapsel geben. Besteht bei Jemandem Interesse die Art zu vermehren. Optisch ist sie ja nicht ganz der Knaller, aber sie ist in Natur und Kultur eine seltene Pflanze.

Hallo Walter, schreib mir wenn sich sonst niemand meldet... :yes


Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Laelia virens (jetzt Cattleya)
« Antwort #153 am: 22.Jan.21 um 17:18 Uhr »
Super, mache ich!


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1460
Re: Laelia virens (jetzt Cattleya)
« Antwort #154 am: 22.Jan.21 um 20:24 Uhr »
2016 hatte ich die Art ausgesät. Sie hatte gut gekeimt und sich flott weiterentwickelt. Wann sind die Samen etwa bereit? Im Moment ist es zeitlich etwas Knapp aber in ein paar Monaten sieht es wieder anders aus. Dann würde ich auch wieder mitmachen.


Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Laelia virens (jetzt Cattleya)
« Antwort #155 am: 22.Jan.21 um 21:19 Uhr »
Die Pflanzen haben gerade erst geblüht und es hat eine Kapsel bis jetzt gehalten, die Anderen - die Art bestäubt sich ja selbst - sind abgegangen. Was schlägst Du vor, nach welcher Zeit die Frucht zu ernten wäre?


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1460
Re: Laelia virens (jetzt Cattleya)
« Antwort #156 am: 22.Jan.21 um 21:33 Uhr »
Ich hatte die Samen aus der reifen Kapsel mit einer Massenkeimung ausgesät. Also kein Grund für eine Grünausaat.
Du kannst ein Tütchen über die Kapsel stülpen, wenn sie bald reif sind und sobald sie sich öffnet abnehmen. Die Kapsel lässt man dann trocknen und kann sie im Tütchen ausklopfen und danach entfernen. So hat man saubere Samen die niemals angefasst wurden.