gehe zu Seite

Autor Thema: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)  (Gelesen 40154 mal)


Offline Muralis

  • Beiträge: 2182
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #210 am: 27.Apr.21 um 13:04 Uhr »
Jetzt hat sie doch die Blüte noch etwas mehr geöffnet, sodass die Proportionen der Blüte besser passen.


Offline walter b.

  • Beiträge: 6894
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #211 am: 27.Apr.21 um 17:00 Uhr »
Sehr schön! Wohl eindeutig Prostechea karwinskii.


Offline Muralis

  • Beiträge: 2182
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #212 am: 27.Apr.21 um 19:02 Uhr »
Soweit ich gelesen habe, wäre das aber eh das Häufigere, die seltene wäre demnach die echte citrina.

Mir ist es aber ohnehin nicht so wichtig, Hauptsache ich habe sie zur Blüte gebracht und die heurige Bulbe ist die größte bisher überhaupt und deutlich größer als die vorjährige.