gehe zu Seite

Autor Thema: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)  (Gelesen 41136 mal)


Online Muralis

  • Beiträge: 2249
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #210 am: 27.Apr.21 um 13:04 Uhr »
Jetzt hat sie doch die Blüte noch etwas mehr geöffnet, sodass die Proportionen der Blüte besser passen.


Offline walter b.

  • Beiträge: 7408
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #211 am: 27.Apr.21 um 17:00 Uhr »
Sehr schön! Wohl eindeutig Prostechea karwinskii.


Online Muralis

  • Beiträge: 2249
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #212 am: 27.Apr.21 um 19:02 Uhr »
Soweit ich gelesen habe, wäre das aber eh das Häufigere, die seltene wäre demnach die echte citrina.

Mir ist es aber ohnehin nicht so wichtig, Hauptsache ich habe sie zur Blüte gebracht und die heurige Bulbe ist die größte bisher überhaupt und deutlich größer als die vorjährige.


Offline Reinhold

  • Beiträge: 1342
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #213 am: 26.Jun.21 um 18:15 Uhr »
E. citrina, die echte, Import aus Mexico, seinerzeit, Mai 07 von O&M, direkt aus dem Versandkarton.
Die Pflanze ist nun 14 Jahre bei mir. Wir mögen uns. Und sie blüht immer so in der ersten Septemberhälfte.
D.h. allmählich müßte sich etwas rühren. Sonst wird das nichts.
Und wie ich da genauer hinschaue, sehe ich einen ersten BT.
Der schaut gut aus.
Aber... Ich habe schon zu viele kommen und eintrocknen gesehen. Außerdem wäre 1 BT bei dieser großen Pflanze wenig. Es sollten noch ein paar mehr kommen.
Drückt mir die Daumen.
Ich gebe mir derweil Mühe, an der Pflege nichts zu ändern, sondern ganz normal weiter zu machen.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 2098
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #214 am: 27.Jun.21 um 09:42 Uhr »
Beide Daumen gedrückt... :thumb


Offline Ruediger

  • Beiträge: 19273
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #215 am: 27.Jun.21 um 20:52 Uhr »
 :thumb

Nun feucht halten und gut Futter geben oder?
Beste Grüße

Rüdiger


Offline walter b.

  • Beiträge: 7408
Re: Prosthechea citrina (Encyclia, später Euchile)
« Antwort #216 am: 28.Jun.21 um 18:57 Uhr »
Das sieht ja schon einmal sehr toll aus. Ich drücke mit!