gehe zu Seite

Autor Thema: Laelia pumila und pumila alba (zur Zeit Cattleya)  (Gelesen 20493 mal)


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1705
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Laelia pumila und pumila alba (zur Zeit Cattleya)
« Antwort #75 am: 09.Okt.20 um 21:56 Uhr »
 :thumb :thumb
Sehr schön.

Liebe Grüße

Will


Offline HGO1

  • Beiträge: 544
  • Orchis simia
Re: Laelia pumila und pumila alba (zur Zeit Cattleya)
« Antwort #76 am: 10.Okt.20 um 16:09 Uhr »
Ohhh, hab ich noch nie gesehen, WOOOW tolle Lippe :thumb :thumb :thumb.
Kannst du sie mal von der Seite zeigen?
Bist du sicher hier dass das eine reine pumila ist? :lupe
Bitte sehr!
Habe die Pflanze als Laelia pumila gekauft. Hoffe doch das es eine ist.
LG Horst
Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.


Online walter b.

  • Beiträge: 6909
Re: Laelia pumila und pumila alba (zur Zeit Cattleya)
« Antwort #77 am: 10.Okt.20 um 17:13 Uhr »
Also ich sehe nichts was darauf deuten würde dass es sich nicht um eine reine Cattleya pumila handelt.


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2473
Re: Laelia pumila und pumila alba (zur Zeit Cattleya)
« Antwort #78 am: 10.Okt.20 um 17:36 Uhr »
Sieht gut aus :yes :thumb
Wirklich ungewöhnliche Farbe! :thumb :thumb :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle