gehe zu Seite

Autor Thema: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)  (Gelesen 185366 mal)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1917
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #795 am: 12.Mär.21 um 14:42 Uhr »
Ich find sie toll und denke du kannst zufrieden sein  :yes :thumb


Offline Machu Picchu

  • Beiträge: 574
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #796 am: 16.Apr.21 um 16:57 Uhr »
Im Mai 2019 habe ich aus Schwabach eine Cattleya (Laelia) ghillanyi erhalten, die jetzt seit 2 Tagen blüht:




_________________________________________________
Liebe Grüße
Hans


Offline Muralis

  • Beiträge: 2171
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #797 am: 16.Apr.21 um 18:14 Uhr »
Gratuliere! Von dieser Tranche hab ich auch eine erhalten, sie ist gerade endgültig im Abwinken. Mit der Art komme ich einfach nicht zurecht, denke aber, dass die mehr (Luft-) feuchtigkeit braucht, als ich bieten kann.


Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #798 am: 16.Apr.21 um 19:31 Uhr »
Wunderschön, Hans!! Wirklich toll! Auch ich habe die Art noch nie zur Blüte gebracht, obwohl hier wohl mehrere herumstehen.


Offline Laurent L

  • Beiträge: 8
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #799 am: 17.Apr.21 um 01:48 Uhr »
Gut gemacht. Die Farbe ist sehr hübsch.
Meine Pflanze sendet jetzt nur neue Wucherungen aus.
Die Blätter sehen auch ganz anders aus als deine.


Online Berthold

  • Beiträge: 81649
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #800 am: 17.Apr.21 um 18:12 Uhr »
Hier ist Laelia ghillanyi schon fast 11 Jahre in Kultur, geblüht hat sie noch nie.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1917
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #801 am: 17.Apr.21 um 19:02 Uhr »
Sieht gut aus!


Offline Laurent L

  • Beiträge: 8
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #802 am: 17.Apr.21 um 20:56 Uhr »
Hier ist Laelia ghillanyi schon fast 11 Jahre in Kultur, geblüht hat sie noch nie.

Ähnliche Situation. (aber nicht 11 Jahre!)



Online Berthold

  • Beiträge: 81649
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #803 am: 28.Apr.21 um 15:39 Uhr »
Laelia guanhanensis, seit 2016 hier in Kultur, blüht regelmässig
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 6556
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #804 am: 30.Apr.21 um 16:34 Uhr »
Die ist immer wieder toll!


Offline Machu Picchu

  • Beiträge: 574
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #805 am: 30.Apr.21 um 18:04 Uhr »
Tolle Blüten!
Wie lang ist der Blütentrieb? und die einzelnen Blätter?
_________________________________________________
Liebe Grüße
Hans


Offline Uhu

  • Beiträge: 2266
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #806 am: 30.Apr.21 um 19:34 Uhr »
wirklich schöne Blüte :thumb
Grüße Jürgen


Online Berthold

  • Beiträge: 81649
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #807 am: 02.Mai.21 um 15:42 Uhr »
Vergleich colnagoi mit guanhanensis

Die Blüten von colnagoi sind deutlich kleiner, man könnte sie Terzel nennen, wie die Falkner sagen, weil er um 1/3 kleuner ist.

colnagoi links
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 81649
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Arten der Stein-Laelien (Laelia, jetzt Cattleya)
« Antwort #808 am: 02.Mai.21 um 15:43 Uhr »
Habitus von guanhanensis und colnagoi

guanhanensis hat deutlich längere und gestreckte Scheinbulben

guanhanensis links
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)