Hauptmenü

Neueste Beiträge

#1
Naturstandorte und Reiseberichte / Aw: Ecuador, Sommer 2023.
Letzter Beitrag von Eerika - Heute um 19:47

...

Wanze
Edessinae


Schlupfwespe
Ichneumonidae


Grashüpfer
Orphulella losamatensis


Pflanzenzikade
Achilidae


Palyadini


...
#2
Orchideenblütenfotos / Aw: Dendrobium lindleyi syn. ...
Letzter Beitrag von Eerika - Heute um 19:34

Hübsche Blüten, gut gemacht, Rüdi!  :thumb
#3
Orchideenblütenfotos / Aw: Dendrobium lindleyi syn. ...
Letzter Beitrag von Rüdi - Heute um 18:43
Mein SKG-Dendrobium lindleyi erfreut mich wieder. Diesmal ein paar Blüten mehr. Dem geht es anscheinend nicht sooo schlecht in der Glaskultur.
#4
Meine Eulophia petersii steht auf dem bodennahen Heizkörper, der max. 30° hat. (Bodenheizung, Thermostat auf 2) im geheizten Wintergarten. Anorganisches Material, grosse Bimsstücke, Lecca, Lechuza, hoher Tontopf. Sie macht nun einen Blütentrieb, der pro Tag ca. 4,5 cm wächst. Sie bekommt sehr wenig Hahnen-Wasser, keinen zusätzlichen Dünger und schiebt jedes Jahr eine neue Bulbe, inzwischen 6. Orchideenvermehrung Ederer hatte in Wien Sämlinge. Ich melde mich wieder, wenn sie blüht.
#5
Vermehrung / Aw: Camellia japonica Aussaat
Letzter Beitrag von Berthold - Heute um 17:53
Mutter, gut geschützt durch Rhododendron

Kind 2 Monate alt, 5 cm hoch
#6
Pleione und Bletilla / Aw: Pleione 2024
Letzter Beitrag von Jürgen a.d.E. - Heute um 17:14
Samuel Butterfield - Danke für die Richtigstellung, hatte ich vermurkst und gerade umgeändert.
Das hatte mit Schreiner nichts zu tun. Da ging es mir nur um den Pl.grandifloraklon mit den roten Flecken in der Lippe.

Hier ist ein Foto bei Pl.grandiflora mit lila Flecken in der Lippe dabei. So eine reingelbe wäre auch noch mal was für mich.


http://www.pleione.info/pleione-species-gallery-a---h.html
#7
Garten und Natur / Aw: Ich hatte heute einen Voge...
Letzter Beitrag von Berthold - Heute um 15:38
So einen Kohlkraben hätte ich früher sehr gern als Haustier gehabt. Das Tier auf meinem Avatar hat mich auf einer Wanderung durch Neuseeland begleitet.
#8
Garten und Natur / Aw: Ich hatte heute einen Voge...
Letzter Beitrag von Ralla - Heute um 15:36
Sehr schön. Ich habe erst einmal Kolkraben gesehen, das war auf Fuerteventura.
#9
Garten und Natur / Aw: Ich hatte heute einen Voge...
Letzter Beitrag von Muralis - Heute um 15:25
Er trocknet - aber nur kurzfristig. Gleich darauf war er bei einem Alarm wieder im Wasser. Es gibt jetzt ständig Fehlalarme, die Möwen sind verunsichert, nachdem die letzten 2 Tage jeweils ein Seeadler auftauchte.

Heute kamen die Kormorane gar nicht zum Anlanden, weil so viele Möwen gleichzeitig am Futterplatz einfielen und im Nu die Forellen verschwunden waren. Dafür erschien eine Vogelart, auf die ich schon seit 4 Jahren gewartet habe: Kolkrabe. Es war schließlich sogar ein Pärchen und ich konnte reichlich Bilder schießen. Diese schlauen und vorsichtigen Riesen kriegt man so nicht jeden Tag vor die Linse. Es sind immerhin die größten heimischen Singvögel.

1 Kiebitz landete auch an, leider auf der falschen Seite.



#10
Naturstandorte und Reiseberichte / Aw: Ecuador, Sommer 2023.
Letzter Beitrag von Eerika - Heute um 11:45

...

Sorygaza sp. nov. 03


Leucanopsis sp.


Pterocypha gibbosaria


Oxydia agliata


Heuschrecken haben sehr lange Beine




...