Angraecum urschianum

Begonnen von Orchimatze, 07.Jan.20 um 16:45 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Orchimatze

Zitat von: klaus am 26.Jul.20 um 21:31 Uhr
Pass bloß auf, dass die Neofinetia nicht nach ihm schnappt! Ein Happs - und das kleine Ding ist weg  :heul

Sieht wirklich gut aus, der Winzling  :thumb

Viele Grüße
klaus

:rofl stimmt, die Neoknospe schaut gar hungrig auf die Afrikanerin... :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

Orchimatze

Angraecum urschianum update...
Überlebt und wächst seit ca. 1 1/2 Jahren bei mir... :yes






Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

Berthold

Ein ungewöhnliches Substrat, Matthias, ist das eßbar?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Orchimatze

Zitat von: Berthold am 20.Mai.21 um 21:06 Uhr
Ein ungewöhnliches Substrat, Matthias, ist das eßbar?

Ja, ich denk dass man Sphagnum-Moos ohne gesundheitliche Bedenken auch essen könnte... :whistle
(Berthold, das Substrat sieht nur so komisch aus, da das Pflänzchen so klein ist...  grins)
Sitzt in einem 4,5 cm grossen Tontöpfchen...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

Berthold

Ist es Albino-Moos, bzw. Albissomo-Moos, weil auch das Grün fehlt?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Orchimatze

Zitat von: Berthold am 20.Mai.21 um 21:29 Uhr
Ist es Albino-Moos, bzw. Albissomo-Moos, weil auch das Grün fehlt?
Spezielles, seeehhrr teures Angraecum urschianum Moos... :lol
Ne, ganz normales, blockgepresstes Sphagnum-Moos... :yes
Pflanze ist frisch getopft, da das Moos grün wurde...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

Orchimatze

Angraecum urschianum Update... :star
Mit der Mooskultur kam ich aber noch nie so richtig zurecht, aufgebunden ist bei mir im Wohnbereich auch schlecht, deshalb hab ich mich nach vielen Überlegungen dazu entschieden es in Rinde, gemischt mit Seramis zu topfen.
In der Pinienrinde steht es jetzt schon gut 7 Monate und wächst auch so unter Zusatzbeleuchtung gut weiter... :classic
Im Sommer trau ich mich das kleine Pflänzchen in Rinde auch rauszustellen. Vielleicht hilft das bei der Blüteninduktion... :whistle



Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

walter b.

Ein entzückendes Pflänzchen! Sieht wunderschön aus, Matthias!!

Orchimatze

Zitat von: walter b. am 07.Jan.22 um 16:54 Uhr
Ein entzückendes Pflänzchen! Sieht wunderschön aus, Matthias!!

Dankeschön Walter!
Ich mag es auch sehr gerne, mal sehen ob ich eine grosse Blüte mit Sporn dranzaubern kann... :wacko
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...

walter b.

Zitat von: Orchimatze am 07.Jan.22 um 16:58 Uhr
Zitat von: walter b. am 07.Jan.22 um 16:54 Uhr
Ein entzückendes Pflänzchen! Sieht wunderschön aus, Matthias!!

Dankeschön Walter!
Ich mag es auch sehr gerne, mal sehen ob ich eine grosse Blüte mit Sporn dranzaubern kann... :wacko

Sie ist jedenfalls so schon eine wahre Zierde!

Orchimatze

Zitat von: walter b. am 07.Jan.22 um 17:37 Uhr
Zitat von: Orchimatze am 07.Jan.22 um 16:58 Uhr
Zitat von: walter b. am 07.Jan.22 um 16:54 Uhr
Ein entzückendes Pflänzchen! Sieht wunderschön aus, Matthias!!

Dankeschön Walter!
Ich mag es auch sehr gerne, mal sehen ob ich eine grosse Blüte mit Sporn dranzaubern kann... :wacko

Sie ist jedenfalls so schon eine wahre Zierde!

:classic Ja, finde ich auch... :yes
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...