gehe zu Seite

Autor Thema: Germer  (Gelesen 1885 mal)


Offline the-gardener

  • Beiträge: 535
Germer
« am: 09.Mai.10 um 20:28 Uhr »
Hallo,

heute war ich in den Alpen. Plötzlich habe ich an einer Lichtung eine ganze Menge Pfanzen entdeckt, die vom Blattwerk meiner Cypripedium ähneln, welche ich vor kurzem in einem Gartencenter gekauft hatte.

Ist das wirklich eine Orchidee? Es gab so viele Pflanzen, dass man sie überall gesehen hatte. Sie wuchsen auf der Wiese, im Wald, auf Lichtungen, einfach überall hat man welche gesehen.


« Letzte Änderung: 06.Aug.12 um 15:34 Uhr von Lisa. »
Gruß
Bernd


Offline the-gardener

  • Beiträge: 535
Re: Orchidee?
« Antwort #1 am: 09.Mai.10 um 20:32 Uhr »
Weitere Fotos.

Kann das Cypripedium calceolus sein?

Ich habe keine Ahnung. Das wären dann meine ersten Orchideen in Freier Wildbahn.
Gruß
Bernd


Offline the-gardener

  • Beiträge: 535
Re: Orchidee?
« Antwort #2 am: 09.Mai.10 um 20:36 Uhr »
Wann sollte ich spätestens für Blütenfotos vor Ort sein?
Gruß
Bernd


Offline Manne

  • Beiträge: 7827
Re: Orchidee?
« Antwort #3 am: 09.Mai.10 um 20:47 Uhr »
Das sieht sehr nach dem Germer aus.


Offline dancer_m

  • Beiträge: 1114
Re: Orchidee?
« Antwort #4 am: 09.Mai.10 um 20:49 Uhr »
Das IST der Germer (Veratrum spec.)!
Grüßle Martin


Offline the-gardener

  • Beiträge: 535
Re: Orchidee?
« Antwort #5 am: 09.Mai.10 um 21:22 Uhr »
So ein Sch**** wieder nichts mit wilden Orchideen.
Gruß
Bernd


Offline dancer_m

  • Beiträge: 1114
Re: Orchidee?
« Antwort #6 am: 09.Mai.10 um 21:23 Uhr »
Auch Germer ist was schönes - wenn auch keine Orchidee!!   :yes
Grüßle Martin


Offline Phil

  • Beiträge: 2442
    • Photo-Stream
Re: Orchidee?
« Antwort #7 am: 09.Mai.10 um 21:29 Uhr »
Ich hab heute Orchis in der Natur gesehen. :yes :-p  grins
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5541
Re: Orchidee?
« Antwort #8 am: 09.Mai.10 um 21:30 Uhr »
Solche Pfalnzen habe ich damals mal zu Hauf in Österreich gesehen und dachte zuerst auch es wäre Cyp. calceolus.
Als ich später dann wirklich calceolus sah, war mir klar das dieses Zeug keine Orchidee sein konnte. Komisch fand ich nur, das an allen Pflanzen die Blüten abgeschnitten waren.
Weiß jemand warum?


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5541
Re: Orchidee?
« Antwort #9 am: 09.Mai.10 um 21:31 Uhr »
Ich hab heute Orchis in der Natur gesehen. :yes :-p  grins
Mindestens einmal pro Woche. :-D


Offline Phil

  • Beiträge: 2442
    • Photo-Stream
Re: Orchidee?
« Antwort #10 am: 09.Mai.10 um 21:35 Uhr »
Ok, ich sag dann mal in freier Wildbahn...
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5541
Re: Orchidee?
« Antwort #11 am: 09.Mai.10 um 21:40 Uhr »
Ok, ich sag dann mal in freier Wildbahn...

Mindesten einmal die Woche!
Orchideen stehen überall, man muss nur etwas genauer hinschauen.


Offline dancer_m

  • Beiträge: 1114
Re: Orchidee?
« Antwort #12 am: 09.Mai.10 um 21:48 Uhr »
Die Blüten werden auf Weiden abgeschnitten, dass sich die Rindviecher nicht vergiften.
Germer ist in der Blütezeit höchst giftig (ganz besonders für Wiederkäuer).

Die Pflanze steht unter Schutz ... darum dürfen nach Genehmigung wenigstens die Blüten geschnitten werden.
Ausserdem werden die Blüten für pharmazeutische Zwecke verwendet!
Grüßle Martin


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5541
Re: Orchidee?
« Antwort #13 am: 09.Mai.10 um 21:49 Uhr »
Aha!

Wieder was gelernt!


Offline dancer_m

  • Beiträge: 1114
Re: Orchidee?
« Antwort #14 am: 09.Mai.10 um 21:51 Uhr »
 O-)
Grüßle Martin