gehe zu Seite

Autor Thema: Primula Primeln  (Gelesen 18816 mal)


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #30 am: 09.Jun.15 um 12:16 Uhr »
Schön, Alwin. Meine ist ja noch jung und hat nur 1 Blütenstand. Der unterste Blumenkranz ist nun offen.


Offline Eerika

  • Beiträge: 26819
    • eerikas bilder
Re: Primula Primeln
« Antwort #31 am: 22.Jun.15 um 19:59 Uhr »
Primula vialii blühen auch hier


Offline Ralla

  • Beiträge: 19087
Re: Primula Primeln
« Antwort #32 am: 22.Jun.15 um 21:11 Uhr »
Ich finde die so schön, aber meine ist nicht wieder gekommen.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 26819
    • eerikas bilder
Re: Primula Primeln
« Antwort #33 am: 22.Jun.15 um 21:23 Uhr »
Ich habe letztes Jahr 2 bei TdoT bei Röllke gekauft. Sie blühten und wuchsen gut am Teichrand.

Im Frühjahr hat mein Mann den zweiten Teich gemacht und als ich an den Primel dachte, war zu spät.

Und siehe an, eines Tages waren mitten im Schotter grüne Blattspitzen. Ausgebuddelt und neu eingepflanzt und sie wuchsen munter weiter und beide haben ein kleines Kind produziert, was auch blüht. Die Kleinen sind aber ca 10-12m lang mit Blüte.

Sie sind hier im normalen Gartenerde und werden regelmässig feucht gehalten.


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #34 am: 24.Jun.15 um 23:01 Uhr »
Die Tibet-Primel, Primula florindae, finde ich auch schön. Sie nimmt aber aufgrund ihrer großen Laubblätter mehr Platz ein als ich zunächst annahm.

Die Tibet-Primel stammt aus dem östlichen Tibet. Sie wächst dort in Höhenlagen zwischen 2600 und 4000 Meter und besiedelt nasse Areale wie Flussufer, Sumpfränder und nasse Fichten-Wälder. Quelle: Wikipedia.


Offline sokol

  • Beiträge: 3101
Re: Primula Primeln
« Antwort #35 am: 25.Jun.15 um 06:17 Uhr »
sehr schön, jetzt wo du sie zeigst fällt mir auf, dass sie bei mir verschwunden ist.
LG Stefan


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #36 am: 30.Jul.15 um 21:56 Uhr »
Ich werde in Kürze - so alles glatt läuft - frische Samen von Primula epilosa und odontocalyx erhalten.
Nun lese ich, daß die ideale Keimungstemperatur zwischen 12 und 15°C liegt und Temperatur über 18°C tödlich für die Keimlinge ist. Ich denke, ich sollte die Samen im Kühlschrank aufbewahren. Wann würdet Ihr aussäen? Im Herbst oder im Frühjahr?


Offline sokol

  • Beiträge: 3101
Re: Primula Primeln
« Antwort #37 am: 31.Jul.15 um 11:18 Uhr »
Im Frühjahr, ich glaube aber nicht, dass die Samen in den Kühlschrank müssen.
LG Stefan


Offline Stick

  • Beiträge: 3591
Re: Primula Primeln
« Antwort #38 am: 18.Aug.15 um 19:58 Uhr »
Primula vialii im Abendrot.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #39 am: 06.Okt.15 um 10:17 Uhr »
Das Foto ist ausnahmsweise  :-D nicht ganz scharf, aber ich finde diese Primel scharf:
Primula capitata ssp. mooreana.  :-)


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Primula Primeln
« Antwort #40 am: 06.Okt.15 um 12:32 Uhr »
die ist klasse eveline, schick mir samen  :whistle :thumb
gruss
chris
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #41 am: 06.Okt.15 um 14:15 Uhr »
Mach ich gerne, wenn vorhanden, Chris. Meinst Du, daß die Samen noch ausreifen können?


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Primula Primeln
« Antwort #42 am: 06.Okt.15 um 15:24 Uhr »
...denke das hängt vom wetter ab....wäre nicht schlecht....
gruss
chris
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Offline Eveline

  • Beiträge: 15782
Re: Primula Primeln
« Antwort #43 am: 09.Okt.15 um 21:12 Uhr »
Chris, schau Dir mal diese Schönheit an, sehr begehrenswert. Der Blütenstängel ist nicht so hoch wie bei capitata mooreana und die Laubblättchen sind sehr besonders hübsch. Ich werde nächstes Jahr im Internet auf die Jagd gehen  ;-)
Primula pinnatifida


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Primula Primeln
« Antwort #44 am: 10.Okt.15 um 07:07 Uhr »
...die ist ja auch klasse, gerade die asiatischen primeln haben was, hätte da auch noch einige auf meiner wunschliste......ich muss mal schauen, hab da irgendwo ne samenliste mit wirklich guten sachen  :whistle
gruss
chris
südl. weinstr. die toscana deutschlands