gehe zu Seite

Autor Thema: Pulsatilla und andere Anemonen  (Gelesen 16467 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 83421
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Pulsatilla und andere Anemonen
« am: 07.Apr.09 um 13:20 Uhr »
habe da auch viele Arten



kann aber die meisten noch nicht von einander unterscheiden
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline GuRu

  • Beiträge: 1439
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #1 am: 12.Apr.09 um 10:45 Uhr »
Als Ergänzung hier noch weitere Farbvarianten von weiß bis rot der Pulsatilla vulgaris.







Beste Grüße, rudolf


Offline Berthold

  • Beiträge: 83421
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #2 am: 12.Apr.09 um 14:10 Uhr »
Eine Pulsatilla rubra:



Samen aus den Cevennen
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 83421
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #3 am: 02.Mai.09 um 21:29 Uhr »
Pulsatilla alpina in dem leuchtenden Weiss:



Übrigens: Die Aussaat von Pulsatilla alpina apiifolia klappt sehr gut, wenn man ganz frischen Samen aussät. Mit gekauftem Samen, der offensichtlich lange in der Tüte steckt hatte ich noch nie Aussaaterfolge
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26945
    • eerikas bilder
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #4 am: 01.Apr.10 um 10:39 Uhr »
Pulsatilla vernalis blüht

« Letzte Änderung: 03.Aug.11 um 12:28 Uhr von eerika »


Offline Berthold

  • Beiträge: 83421
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #5 am: 01.Apr.10 um 10:56 Uhr »
Eerika, hoffentlich schafft sie das übers Jahr. Die Art fault ja sehr gern ab.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26945
    • eerikas bilder
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #6 am: 01.Apr.10 um 11:03 Uhr »
Berthold, ich hoffe es!
die gefällt mir sehr gut.


Offline Manne

  • Beiträge: 7866
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #7 am: 09.Apr.10 um 14:24 Uhr »
Heute


Offline Stick

  • Beiträge: 3615
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #8 am: 11.Apr.10 um 19:41 Uhr »
pulsatilla turczaninovii
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Alwin

  • Beiträge: 3461
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #9 am: 11.Apr.10 um 20:01 Uhr »
pulsatilla turczaninovii

Ist die so blau oder tut die nur so?
ein bischen gefärbt  hat er schon  :tsts
http://www.rareplants.de/shop/product.asp?P_ID=8267
🤔 Grüßle an Alle  "mit und ohne Humor"


Offline Stick

  • Beiträge: 3615
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #10 am: 11.Apr.10 um 21:21 Uhr »
pulsatilla turczaninovii

Ist die so blau oder tut die nur so?
ein bischen gefärbt  hat er schon  :tsts
http://www.rareplants.de/shop/product.asp?P_ID=8267
Das ist eine Orginalaufnahme und wurde NICHT bearbeitet, nur die Größe wurde reduziert. Das Bild wurde im Schatten kurz nachdem sich die Blüte öffnete, gemacht.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Berthold

  • Beiträge: 83421
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #11 am: 15.Apr.10 um 16:55 Uhr »
Pulsatilla pratensis, eine feine dezente Pflanze vom Kalkmagerrasen

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline GuRu

  • Beiträge: 1439
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #12 am: 16.Apr.10 um 21:34 Uhr »
Pulsatilla montana aus den Alpen 'blüht' jetzt bei Sonnenschein richtig auf



Beste Grüße, rudolf


Offline Alwin

  • Beiträge: 3461
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #13 am: 17.Apr.10 um 11:16 Uhr »
mit Persil gewaschen :wink
« Letzte Änderung: 18.Apr.10 um 13:09 Uhr von Alwin »
🤔 Grüßle an Alle  "mit und ohne Humor"


Offline gaby

  • Beiträge: 349
Re: Pulsatilla und andere Anemonen
« Antwort #14 am: 19.Apr.10 um 09:41 Uhr »
Wir  waren gestern im Wald der hier was Wildblumen anbelangt eher öde ist.
Aber dann entdeckte ich Buschwindröschen , allerdings in gelb.............
Habe ich, zumindest in freier Natur, bisher nicht gesehen.
LG
Gaby
Liebe Grüße
Gaby