gehe zu Seite

Autor Thema: Iris der Oncocyclus-Gruppe  (Gelesen 58928 mal)


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #45 am: 08.Apr.14 um 20:25 Uhr »
sepp ist ein pfundskerl, vielleicht ist er gerade auf reisen.........
 
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Online Berthold

  • Beiträge: 82505
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #46 am: 08.Apr.14 um 20:30 Uhr »
Gut zu wissen, Chris.  :yes
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline plantsman

  • Beiträge: 1016
    • Plantsmans Pflanzenseite
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #47 am: 09.Apr.14 um 17:35 Uhr »
Hmmmm,

wobei ich sagen muss, daß es die Preise ja in sich haben. Meine beiden 2triebigen Iris sari hab ich für weniger als die Hälfte bekommen und es sind auch Nachzuchten einer Wildherkunft.
Tschüssing
Stefan


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #48 am: 09.Apr.14 um 19:51 Uhr »
vitamin b ist das halbe leben  :thumb
gruss
chris
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Online Berthold

  • Beiträge: 82505
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #49 am: 10.Apr.14 um 15:51 Uhr »
Ich bin ja nicht so zimperlich mit hohen Preisen für besondere Pflanzen, aber hier bin ich doch etwas verunsichert bei den Preisen von Paul Christian, RarePlants, in England. Hoffentlich gehen sie wenigstens an.

von links nach rechts

barnumae barnumae, lineolata 09-44B, sprengeri

35 Euro pro Stück, bei lineolata ein 3 facher Goldpreis
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline plantsman

  • Beiträge: 1016
    • Plantsmans Pflanzenseite
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #50 am: 10.Apr.14 um 18:05 Uhr »
Moin,

Iris sprengeri für 35 €?! Leider hab ich meine ersäuft, aber die Pflanze damals war sicher 10mal größer als ein 1-Cent-Stück und hat nur ein Drittel vom Preis von Mr. Christian gekostet (der bekannt ist für seine happigen Preise).

Einfach mal bei den Alpin-Tschechen umsehen wenn sie auf Pflanzenbörsen kommen, da sind die Preise deutlich moderater.
« Letzte Änderung: 10.Apr.14 um 21:29 Uhr von plantsman »
Tschüssing
Stefan


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #51 am: 10.Apr.14 um 19:10 Uhr »
heftig berthold........
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Online Berthold

  • Beiträge: 82505
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #52 am: 10.Apr.14 um 21:04 Uhr »
heftig berthold........

Der Engländer missbraucht meine aktuelle Notsituation. Mein mentales Bedürfnis nach Onco-Iris ist zu gross.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline christian pfalz

  • Beiträge: 255
  • geophyten...was sonst ?
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #53 am: 11.Apr.14 um 06:23 Uhr »
berthold......geduld.....geduld..... :thumb
gruss
chris
südl. weinstr. die toscana deutschlands


Offline purpurea

  • Beiträge: 5872
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #54 am: 11.Apr.14 um 11:00 Uhr »
Der hat auch schöne Sachen.Ist ganz in der Nähe von mir.Was er nicht in der Liste hat einfach einmal nachfragen.
http://www.staudengaertnerei-eidmann.de/
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Online Berthold

  • Beiträge: 82505
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #55 am: 11.Apr.14 um 11:08 Uhr »
Was er nicht in der Liste hat einfach einmal nachfragen.
http://www.staudengaertnerei-eidmann.de/

Ja, habe ich schon. Zur Zeit ist keine Onco-Bückware verfügbar.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 15754
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #56 am: 11.Apr.14 um 20:15 Uhr »
Ich könnte mal versuchen, eine Bezugsquelle für Dich ausfindig zu machen, wenn Du mir deine Wunschliste gibst.  :classic


Online Berthold

  • Beiträge: 82505
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #57 am: 11.Apr.14 um 20:41 Uhr »
wenn Du mir deine Wunschliste gibst.  :classic

Eveline, hier ein kleiner Auszug:

-elegantissima
-assadiana
-kirkwoodii calcarea
« Letzte Änderung: 11.Apr.14 um 22:24 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 15754
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #58 am: 11.Apr.14 um 20:43 Uhr »
Ich werde mal meine Fühler ausstrecken.


Offline Sven

  • Beiträge: 97
Re: Iris der Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #59 am: 26.Apr.14 um 20:45 Uhr »
Iris korolkowii, meiner Meinung nach einer der schönsten Iris.