gehe zu Seite

Autor Thema: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe  (Gelesen 284568 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 82697
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #15 am: 05.Mai.09 um 23:41 Uhr »

 grins   Cherchez la femme!
Carola, nur kurz am Rande:

Carola, Karola, Carol sind die Carolen und

Karoline, Carolin, Karolin, Caroline sind die Carolinen

Alle Namen gehen auf die Zeugung der Töchter bei dieser Background Musik zurück
http://www.youtube.com/watch?v=RmnzzZyVd08
« Letzte Änderung: 06.Mai.09 um 00:51 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19087
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #16 am: 05.Mai.09 um 23:57 Uhr »

Alle Namen gehen auf die Zeugung der Töchter bei dieser Background Musik zurück
http://www.youtube.com/watch?v=gxhkE6Qj7NA

Mmmmh, den Musikgeschmack muss ich wohl mal mit meinen Eltern abklären.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 26809
    • eerikas bilder
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #17 am: 06.Mai.09 um 10:57 Uhr »
Genau, Berthold!
Ich weiß ja nicht, welchen Duden Du benutzt, aber schmeiß' ihn einfach weg ...
Ich hatte DUDEN Rechtschreibung der deutschen Sprache Band I in der Hand.
21.,völlig neu bearb. und erw. auflage.
Herausgegeben von Dudenverlag, von Wissenschaftlichen Rat der Dudenredaktion: Prof.Dr.Dr.h.c......., Dr....., Dr......Dr.....

Aber, wenn Du meinst, Du weisst es besser...

Ach ja, vielleicht sollst Du Dein Duden wegschmeissen  :-D


Offline Postpiet

  • Beiträge: 1952
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #18 am: 07.Mai.09 um 00:06 Uhr »
...
Ich hatte DUDEN Rechtschreibung der deutschen Sprache Band I in der Hand.
21.,völlig neu bearb. und erw. auflage.
Herausgegeben von Dudenverlag, von Wissenschaftlichen Rat der Dudenredaktion: Prof.Dr.Dr.h.c......., Dr....., Dr......Dr.....

Aber, wenn Du meinst, Du weisst es besser...


Ach ja, vielleicht sollst solltest Du Dein Deinen Duden wegschmeissen.  :-D

 :thumb


Schönen Gruß

Peter
Posting © [Postpiet] 2013.
Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.


Offline Eerika

  • Beiträge: 26809
    • eerikas bilder
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #19 am: 07.Mai.09 um 10:24 Uhr »
Du sollst Deinen Duden entsorgen :yes

P.S. Die Sache mit den Artikel kannst in Ruhe lassen, wer braucht den sowas!Wer hat es überhaupt erfunden?So was Bescheuertes....  :pill

In meiner Sprache ist alles viel einfacher geregelt, keine Artikel, alles regeln die 14 Fälle.  :-D


Offline Berthold

  • Beiträge: 82697
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #20 am: 09.Mai.09 um 12:49 Uhr »
Iris sambucina Eine intermedia Sorte nach Meinung von Milan Blazek, sie duftet wie sie aussieht:

« Letzte Änderung: 15.Mai.14 um 21:36 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26809
    • eerikas bilder
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #21 am: 09.Mai.09 um 14:54 Uhr »
Iris sambucina, sie duftet wie sie aussieht:
Nach Rotwein?
Lecker...


Offline Mr. Kaizer

  • Beiträge: 2960
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #22 am: 10.Mai.09 um 00:25 Uhr »
Iris sambucina, sie duftet wie sie aussieht:
Nach Rotwein?
Lecker...

Wie ein Freudenhaus.


Offline Berthold

  • Beiträge: 82697
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #23 am: 10.Mai.09 um 00:36 Uhr »
Iris sambucina, sie duftet wie sie aussieht:
Nach Rotwein?
Lecker...

Wie ein Freudenhaus.

sie duftet, als wenn man ein Glas Burgunder mit Edelbitterschokolade in einem Freudenhaus geniesst.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19087
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #24 am: 10.Mai.09 um 00:38 Uhr »

sie duftet, als wenn man ein Glas Burgunder mit Edelbitterschokolade in einem Freudenhaus geniesst.

Burgunder und Edelbitterschokolade kann ich ja nachvollziehen. Aber was muss ichmir geruchstechnisch unter der Beschreibung Freudenhaus vorstellen?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Berthold

  • Beiträge: 82697
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #25 am: 10.Mai.09 um 00:47 Uhr »
Aber was muss ich mir geruchstechnisch unter der Beschreibung Freudenhaus vorstellen?

Carola, da müssen wir Robert fragen nach seinen Erfahrungen. Ich denke, da werden mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen, nicht nur die Nase.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Postpiet

  • Beiträge: 1952
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #26 am: 10.Mai.09 um 00:59 Uhr »
...
Burgunder und Edelbitterschokolade kann ich ja nachvollziehen. Aber was muss ichmir geruchstechnisch unter der Beschreibung Freudenhaus vorstellen?

Und noch wichtiger:

Wie soll man Eerika diesen Duft fühl- und erlebbar machen, da man möglicherweise zwischen mitteleuropäischen und estischen Freudenhäusern differenzieren muß ...


Schönen Gruß

Peter
Posting © [Postpiet] 2013.
Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.


Offline Eerika

  • Beiträge: 26809
    • eerikas bilder
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #27 am: 10.Mai.09 um 10:53 Uhr »
Wie soll man Eerika diesen Duft fühl- und erlebbar machen, da man möglicherweise zwischen mitteleuropäischen und estischen Freudenhäusern differenzieren muß ...
Tjah, jetzt habe ich ein Problem :wacko Ich kenne weder noch..
Da Du Dich gut auskennst mit den Beiden, kannst mir ja erklären, wo die Differenzen liegen. :yes


Offline Charlemann

  • Beiträge: 5541
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #28 am: 10.Mai.09 um 12:54 Uhr »
Hallo!

Mal eine Frage an die Profis.

Wie haltet ihr Pflanzen aus der Gattung oncocylus?


Offline Berthold

  • Beiträge: 82697
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Iris ohne Oncocyclus-Gruppe
« Antwort #29 am: 10.Mai.09 um 23:57 Uhr »
Wie haltet ihr Pflanzen aus der Gattung oncocylus?

Michael, ich habe nur Iris caucasica aus der Gattung.
Zunächst standen sie an der Hauswand in Dolomitschotter, extrem trocken. Dann habe ich eine Pflanze in Topfkultur genommen, NH Pflanzerde, ab dem Einziehen trocken, Überwinterung in Gewächshaus.
Die Pflanze wächst in Neudohum deutlich kräftiger aber beide Pflanzen haben noch nicht geblüht. Vor 2 Jahren hatte ich draussen einen deutlichen Frostschaden, weil die Pflanze früh austrieb und dann kam noch mal Frost. 
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)