gehe zu Seite

Autor Thema: Pleione 2018  (Gelesen 961 mal)


Offline Eveline

  • Beiträge: 12637
Re: Pleione 2018
« Antwort #15 am: 02.Apr.18 um 08:23 Uhr »
Schön, Axel!
Schau mal das vergilbte "Gras" im Topf genauer an, ob Bulbillen vom Herbst dran sind. Man übersieht sie leicht. Ich fasse sie zu einem kleinen Büschel zusammen und stecke sie ins Substrat, ziemlich tief, sonst kommen sie beim Gießen sofort wieder aus dem Substrat. Das alte Blatt schneide ich 1 - 2 cm über der Bulbille ab, so kann ich sehen, wo die Kleinen sind. 


Offline partisanengärtner

  • Beiträge: 856
Re: Pleione 2018
« Antwort #16 am: 03.Apr.18 um 14:58 Uhr »
Das vergilbte Gras ist ein Oxalis aus dem Wald. Bei den Stengeln schau ich nach, danke.


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #17 am: 08.Apr.18 um 12:44 Uhr »
Hallo in die Runde,
nach langem Winter ist bei mir nun endlich die Pleionensaison eingeläutet.
Den Anfang machen - wie immer - meine formosana "Snow White"; einige andere haben schon kräftige Knospen.
Da ich in den vergangenen Jahren einige "Schicksalsschläge" hinnehmen musste, von Mäuse- und Schneckenfraß bis hin zu frühen, vertrockneten Austrieben, habe ich mir nun ein komplett mit Edelstahlgeflecht eingekleidetes Regal gebaut.
Das gute Stück steht in meinem soeben frostfrei gehaltenen Gewächshaus. Leider wird es darin nun schon mächtig warm und meine Schützlinge müssen an die frische Luft... Schäden hat`s übrigens in diesem Winter keine gegeben.

Viele Grüße
Hans-Jürgen


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #18 am: 10.Apr.18 um 18:07 Uhr »
Liebe Pleionenfreunde,
ich brauche mal Euren fachkundigen Rat. Schon vor ein Paar Jahren hatte ich mir aus dem Baltikum nicht ganz blühfähige Bulben der Pleione alishan "Mount Fuji" schicken lassen. Nach und nach sind die Bulben kräftiger geworden aber nicht alle haben bislang geblüht. Ein besonderes Pflänzchen aus besagter Lieferung ist erst heute erblüht, es sieht jedoch nicht nach "Mount Fuji" aus... Kann mir jemand von Euch bei der Bestimmung helfen ?  Ein Foto meiner sonstigen "Mount Fuji" hänge ich zum Vergleich an.

Vielen Dank und beste Grüße


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #19 am: 10.Apr.18 um 18:40 Uhr »
nach Neuinstallation des Browsers...


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #20 am: 10.Apr.18 um 18:41 Uhr »
und der Vergleichstyp aus gleicher Quelle:


Offline HGO1

  • Beiträge: 428
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Pleione 2018
« Antwort #21 am: 11.Apr.18 um 16:41 Uhr »
Bei mir fangen sie jetzt langsam an:Pleione Alishan Merlin
LG Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline KarMa

  • Beiträge: 145
  • green is my favorite color
Re: Pleione 2018
« Antwort #22 am: 11.Apr.18 um 20:59 Uhr »
Wieviele schöne Pleionen-Blüten es doch gibt.

Meine Pleionen blühen auch, einige mit zwei Blüten an einem Stiel. In der kleinen Schale sind Bulbillen, ein- und zweijährige. Dass einige schon blühen, freut mich sehr.



 
Liebe Grüße,
Karin


Offline HGO1

  • Beiträge: 428
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Pleione 2018
« Antwort #23 am: 14.Apr.18 um 12:28 Uhr »
Noch ein paar Bilder von heute. Geht bald weiter.
LG Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #24 am: 14.Apr.18 um 13:33 Uhr »
und eine weitere gelbe `Mount Fuji´ öffnet die Blüte; kann das `Zeus Weinstein´ sein ?


Offline HGO1

  • Beiträge: 428
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Pleione 2018
« Antwort #25 am: 17.Apr.18 um 19:25 Uhr »
Noch ein paar Blüten.
LG Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline HansJ94

  • Beiträge: 27
Re: Pleione 2018
« Antwort #26 am: 06.Mai.18 um 11:44 Uhr »
Nun sind auch meine Auritas so weit; nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Kultur - ich hatte sie stets zu früh aus dem Winterschlaf geholt - blühen die Pflänzchen regelmäßig, tlw. sogar mit zwei Blüten je Stängel.
Meine Pleione "Chunii" und "Kima" sind noch später dran als die Auritas aber es regt sich `was.

L.G.
Hans-Jürgen


Offline KarMa

  • Beiträge: 145
  • green is my favorite color
Re: Pleione 2018
« Antwort #27 am: 16.Mai.18 um 15:39 Uhr »
Viele kleine Pleionen-Bülbchen wachsen der ersten Blüte (evtl. im nächsten Jahr) entgegen.
Das Bild ist für Eerika.  :lupe
Liebe Grüße,
Karin


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2226
Re: Pleione 2018
« Antwort #28 am: 17.Mai.18 um 06:37 Uhr »
sehr schöne Blüten, und jede sieht ganz anders aus :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle