gehe zu Seite

Autor Thema: Phalaenopsis subparishii  (Gelesen 265 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 63373
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Phalaenopsis subparishii
« am: 16.Mär.17 um 18:22 Uhr »
Eine für mich neue Art, gerade aus China eingetroffen.
Hat jemand mit der Kultur Erfahrung?


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1281
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #1 am: 16.Mär.17 um 20:29 Uhr »
Unter Sedirea subparishii sollte mehr zu finden sein.
Habe aber selber keine Erfahrungen mit dem Blümchen...
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline the-gardener

  • Beiträge: 637
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #2 am: 01.Mai.17 um 13:39 Uhr »
Welcher Shop hat die aktuell?
Gruß
Bernd


Offline Berthold

  • Beiträge: 63373
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #3 am: 01.Mai.17 um 13:44 Uhr »
Bernd, ich habe sie von Familie Perner schicken lassen, aber ich weiss nicht, ob das nach seinem Tod noch geht.


Offline Eerika

  • Beiträge: 24257
    • eerikas bilder
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #4 am: 01.Mai.17 um 14:48 Uhr »
Ich habe sie vor 3 Jahren bei Popow fotografiert, sie hat eine sehr schöne Blüte


Offline Berthold

  • Beiträge: 63373
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #5 am: 20.Mai.17 um 20:12 Uhr »
In Memoriam, die letzte Lieferung von Holger Perner.

Sie wächst weiter, ich freue mich.


Offline Ralla

  • Beiträge: 18982
Re: Phalaenopsis subparishii
« Antwort #6 am: 20.Mai.17 um 20:41 Uhr »
Halte sie in Ehren.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann