gehe zu Seite

Autor Thema: June Shang  (Gelesen 2029 mal)


Offline ohey

  • Beiträge: 2335
  • Encyclia citrina
Re: June Shang
« Antwort #15 am: 30.Okt.16 um 16:28 Uhr »
Ich habe die Liste auch bekommen Drucke sie gerade aus.
Es ist genau so eine Liste wie früher Chen Yi gesendet hat, auch die Preise haben sich kaum verändert.
Nur von der Bezahlung habe ich noch nichts gelesen.

LG
Dieter
jeder tut was er kann


Offline purpurea

  • Beiträge: 6667
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: June Shang
« Antwort #16 am: 30.Okt.16 um 16:29 Uhr »
Payment T/T
Weis der Teufel was das heist.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline ohey

  • Beiträge: 2335
  • Encyclia citrina
Re: June Shang
« Antwort #17 am: 30.Okt.16 um 16:43 Uhr »
Payment T/T heißt Zahlung aber was bedeutet T/T

Dieter
jeder tut was er kann


Offline paeoniedieter

  • Beiträge: 54
Re: June Shang
« Antwort #18 am: 30.Okt.16 um 17:35 Uhr »
T/T= Telegraphic Transfer   Auslandsüberweisung
Gruß Dieter


Offline purpurea

  • Beiträge: 6667
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: June Shang
« Antwort #19 am: 30.Okt.16 um 17:56 Uhr »
Das ist der linke Vogel von damals,Western Union überweissung.Und das Geld ist weg.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 66013
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: June Shang
« Antwort #20 am: 30.Okt.16 um 17:56 Uhr »
T/T= Telegraphic Transfer   Auslandsüberweisung
Gruß Dieter

Entscheidend ist jetzt die Frage, ob man das Geld überweisen muss, bevor man die Pflanzen erhalten hat oder ob man nach Erhalt der Pflanzen bezahlen darf.
Ich würde auf keinen Fall Vorkasse leisten, denn ich weiss nicht, ob die Pflanzen mit den notwendigen Papier durch den Zoll gehen.


Offline Berthold

  • Beiträge: 66013
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: June Shang
« Antwort #21 am: 30.Okt.16 um 17:58 Uhr »
Das ist der linke Vogel von damals,Western Union überweissung.Und das Geld ist weg.

Nein, Du musst erst überweisen, wenn die Pflanze bei Dir sind. Dann ist zwar das Geld weg, aber Du hast die Pflanzen dafür in der Hand.


Offline ohey

  • Beiträge: 2335
  • Encyclia citrina
Re: June Shang
« Antwort #22 am: 30.Okt.16 um 18:13 Uhr »
Hallo Berthold,
wenn ich dich richtig verstehe kann man ruhig Pflanzen Bestellen und wenn das Paket bei mir ist und ich es ausgepackt habe dann Überweise ich den Betrag.

LG.
Dieter
jeder tut was er kann


Offline purpurea

  • Beiträge: 6667
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: June Shang
« Antwort #23 am: 30.Okt.16 um 18:42 Uhr »
Genau, so soll man es handhaben.Bei ChenYi war es so, alle anderen verlangen Vorkasse.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 66013
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: June Shang
« Antwort #24 am: 31.Okt.16 um 01:00 Uhr »
Hallo Berthold,
wenn ich dich richtig verstehe kann man ruhig Pflanzen bestellen und wenn das Paket bei mir ist und ich es ausgepackt habe, dann überweise ich den Betrag.

LG.
Dieter

Ja, Dieter, genau so wie auch Rudolf sagt und auf keinen Fall anders.

Wenn der Anbieter Geld verlangt und erst die Pflanzen los schickt, wenn das Geld bei ihm eingetroffen ist, solltest Du auf keinen Fall bestellen, denn dann ist das Risiko zu gross, dass das Geld verloren ist und Du keine Pflanzen bekommst.


Offline Matthias

  • Beiträge: 1432
Re: June Shang
« Antwort #25 am: 31.Okt.16 um 07:18 Uhr »
Grüß Euch,
ich spiele mich seit einigen Wochen etwas mit diesem Chinesen. Er oder sie oder besser es (korrekt ge-gendert) sendet mir einigen Listen, ist sogar damit einverstanden, die Zwiefeln ohne Vorabbezahlung loszusenden.

Dann bekomme ich eine mail, Pflanzen wurden abgesendet, es würden sich im riesigen Paket 2 Kartons befinden. Im ersten ist die von mir bestellt Ware und im zweiten, nicht weniger umfangreich, würden botanische Geschenke sein. Artig, wie ich bin, bedanke ich mich für diese Meldung.
Einige Stunden später erhalte ich dann eine mail, die Pakete wären bereits angekommen. Allerdings in Spanien, weil das für nicht so ganz korrekte Ware der sicherste Weg ist.


Dear Mr. K.,
Just a quick note you that I made delivery to you  yesterday by  EurMove  enroute  Spain  to your country , total of one
box declared as gift , usually 2-3 days delivery. Let me know when you get the one box.
Thanks.
Please correct any mistake on it if you could find  after checking your plants, and let me know with no hesitation.
Tracking Number:  BDB101GE  .
You can track your delivery by contact EURMOVE (Spain office)
Enclosed is this shipment -list.
Destination address as enclosed:
I am looking forward to hearing from you.
All the best,
Chen Yi


Also feundlich ist schon, was es da schreibt.

Wenig später erhalte ich eine mail von einem Dr. Dr. Thomas White. Das Doppel-Doktorat sollte wohl beeindrucken oder vielleicht heißt dieser Typ bloß Dragomir, einmal nach seinem Vater und das andere Mal nach seinem Großvater.

EurMove
Madrid,Spain
Tel: +34 911 829 811
Fax: +34 911 881 364
Email: eurmove@europe.com


Der zweifache Dragomir schreibt mir, damit das Paket weitergesendet werden kann, soll ich ihm einen gewissen Betrag überweisen. Auf meine Recherchen, wer sich hinter EurMove in Spanien verbirgt, komme ich auf eine Firma, die Treppenlifte für Behinderte herstellt. Möglicherweise nur für europäisch-Behinderte. Und auf dem Schoß dieserart auf und ab chauffierter Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung thront mein Paket aus China, sinniere ich. 

Ich zahle trotz mehrfacher Aufforderung nicht. Doppel-Dragomir wird ungemütlich und meint, was er mit der Ware anfangen soll. Ich rate ihm, diese auszupacken und in den Garten seiner Schwiegermutter zu setzen. Dann reißt der Kontakt ab, was schade ist, denn eigentlich war diese Kommunikation durchaus interessant.

Was ich nicht ganz verstehe, warum Spanien? Nach Österreich ist der sicherste Weg seit gut 1.5 Jahren die Balkanroute, da wird und wurde auch nichts wirklich kontrolliert.

Also ich mag dieses Chen Yi, ich mochte sogar diesen spanischen Treppenliftvertreiber.
Forscher haben herausgefunden ... und sind dann doch wieder hineingegangen.


Offline Ralla

  • Beiträge: 19556
Re: June Shang
« Antwort #26 am: 31.Okt.16 um 07:46 Uhr »
'box declared as gift' - bei DHL würde einer reingucken müssen, um sich vom Inhalt zu überzeugen. Ob Iberia gute Preise für Flüge von China hat?
Diese EUR MOVE Firma finde ich jedenfalls nicht sofort per Google. Kann man die Trackingnummer nachvollziehen?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Berthold

  • Beiträge: 66013
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: June Shang
« Antwort #27 am: 31.Okt.16 um 09:51 Uhr »
Grüß Euch,
ich spiele mich seit einigen Wochen etwas mit diesem Chinesen. Er oder sie oder besser es (korrekt ge-gendert) sendet mir einigen Listen, ist sogar damit einverstanden, die Zwiefeln ohne Vorabbezahlung loszusenden.

Sehr schön, Matthias 
Also Bezahlung der Ware nach Erhalt gegen Vorkasse. Auf die Idee muss man auch erst mal kommen.  grins

Zum Schutz den Orchideenliebhaber vor Betrug verschiebe ich den Thread sicherheitshalber in den allgemeinen Bereich des Forums, der weltweit für Gäste einsehbar ist.


Offline Berthold

  • Beiträge: 66013
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: June Shang
« Antwort #28 am: 31.Okt.16 um 21:37 Uhr »
June Shang scheint ein sicheres Gespür dafür zu besitzen, mit wem sein Geschäft "klappen" könnte und wem er/sie/es eine Pflanzenliste schicken sollte.
Mir hat er keine geschickt, auch nicht auf Nachfrage grins


Offline Ruediger

  • Beiträge: 10394
Re: June Shang
« Antwort #29 am: 31.Okt.16 um 23:51 Uhr »
Das ist der linke Vogel von damals,Western Union überweissung.Und das Geld ist weg.

Nein, Du musst erst überweisen, wenn die Pflanze bei Dir sind. Dann ist zwar das Geld weg, aber Du hast die Pflanzen dafür in der Hand.

Wenn es denn die gewünsche Pflanze auch ist, bei JP weiß man das Jahre später, zumindest wenn die Pflanze da noch lebt.

Ansonsten hat man jemanden zumindestens aus finanzieller Not geholfen, daß Geld ist nicht weg,  es hat nur jemand anderes.
Das ist die frohe Botschaft.
Optimismus ist Pflicht.
Beste Grüße

Rüdiger