gehe zu Seite

Autor Thema: Ich hab 'ne Phal. im Auge  (Gelesen 2726 mal)


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #15 am: 18.Okt.15 um 13:11 Uhr »
Sieht total stark aus von den Blättern und den Luftwurzeln her.
Und da ist auch der BT!
Dann freu Dich mal auf einen Duftblütenflor  ;-)
BOG
Reinhold


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Vorfreude & Hoffnung
« Antwort #16 am: 18.Okt.15 um 13:56 Uhr »
Es ist ja doch so, daß wir von der Vorfreude leben.

Phal. schilleriana x ? x ? auf dem Weg zur Blüte

Ein bißchen Hoffnung dazu.
Und schon schaut die Welt orchideeisch aus.

Man wird sehen, vielleicht oder doch nicht  :nee

BOG
R.
« Letzte Änderung: 30.Nov.15 um 22:04 Uhr von Eerika »


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Mutmacher
« Antwort #17 am: 21.Nov.15 um 13:23 Uhr »
Liebe Orchideenfreunde,
ich habe diese Pflanze schon ein paarmal hergezeigt.
Einmal geht noch?
Ich glaube schon und meine das als Mutmacher.
Ja, es geht was, auch auf der normalen Fensterbank.

Phalaenopsis Philadelphia / Wiganiae mit 30 Blüten und weiteren 20 Knospen.

Wie kommt man zu so einer Blütenpracht?
Ich meine, die Pflanze muß passen, d.h. "groß" sein. Sie muß Substanz haben.
Daher sollte man nicht geizig sein, sondern eine etablierte, solide, große Pflanze kaufen.
Den Rest macht sie dann schon selbst.

BOG
Reinhold
« Letzte Änderung: 30.Nov.15 um 22:05 Uhr von Eerika »


Offline Eerika

  • Beiträge: 23711
    • eerikas bilder
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #18 am: 21.Nov.15 um 14:21 Uhr »
Sieht sehr gut aus, Reinhold! :thumb


Offline walter b.

  • Beiträge: 2725
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #19 am: 21.Nov.15 um 19:12 Uhr »
Wirklich ein prachtvolles Exemplar!
Viel Freude mit den Blüten!!!

Viele Grüße
Walter
« Letzte Änderung: 22.Nov.15 um 10:36 Uhr von walter b. »


Offline juba

  • Beiträge: 569
  • engagierter Spatz
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #20 am: 21.Nov.15 um 23:52 Uhr »
Ein Traum  :thumb
Womit fütterst Du sie eigentlich?


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Orchideenfutter
« Antwort #21 am: 22.Nov.15 um 07:27 Uhr »
Ein Traum  :thumb
Womit fütterst Du sie eigentlich?

Also es gibt kein strenges System.
Ich neige zum Vielgießen, versuche mir das aber abzugewöhnen, was nicht
immer gelingt. Ich gieße abwechselnd mit Osmosewasser (45 µS)
und stärker aufgedüngtem (600-800 µS).
Sonntags ist je nach individuellem Bedarf "Badetag".

Düngen tue ich z.Z. mit Substral Blumen Nahrung mit Guano (6-4-6),
1,3  l Gebinde, preiswert, hält bestimmt die nächsten 5-10 Jahre.
Manchmal auch mit Seramis für Orchideen (6-3-6), was dann wohl
aufs Gleiche hinausläuft.
Und dann hatte ich mal einen Phosphatdünger gekauft (Tripel Super 45).
Jetzt steht da ein großes Glas mit den Kügelchen. Selten und bei
ausgewählten Pflanzen gebe ich 3-6 mit in das Wasser (2 l).
Ganz selten halte ich den Topf unter fließendes Leitungswasser (650 µS).

BOG
Reinhold



Offline Jill

  • Beiträge: 3901
  • automobile Randgruppe
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #22 am: 22.Nov.15 um 08:29 Uhr »
Klasse. Die ist wirklich prachtvoll, Reinhold. Glückwunsch  :classic

Bei mir würde sie erfrieren.
Winterhärtezone tF


Offline Berthold

  • Beiträge: 62205
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #23 am: 22.Nov.15 um 10:55 Uhr »
Bei mir würde sie erfrieren.
Vielleicht kannst Du den Topf in eine Wollmütze stellen. :ka


Offline Jill

  • Beiträge: 3901
  • automobile Randgruppe
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #24 am: 22.Nov.15 um 11:39 Uhr »
Bei mir würde sie erfrieren.
Vielleicht kannst Du den Topf in eine Wollmütze stellen. :ka
Gehäkelte Übertöpfe hab ich mal probiert, die bringen aber auch nicht genug Wärme.
Winterhärtezone tF


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1254
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #25 am: 22.Nov.15 um 11:39 Uhr »
Bei mir würde sie erfrieren.
Vielleicht kannst Du den Topf in eine Wollmütze stellen. :ka

Ich habs schon mal andersherum versucht...

Ps: Es hat bei mir geklappt... :whistle
Ok, ist eine Masdevallia, keine Phalaenopsis, die sind aber viel anfälliger, find ich...
« Letzte Änderung: 22.Nov.15 um 11:47 Uhr von Orchimatze »
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #26 am: 22.Nov.15 um 11:59 Uhr »
Warmkuscheln...
Zum Hund ins Körbchen?
Und Zusatzbeleuchtung in Abhängigkeit von der Entfernung Fensterbank zu Hundekorb.
Ging auch im Schlafzimmer, falls kein Hotspot.
Sory, ich theoretisiere und hier sind wir im Praktikerforum, habe ich mal gehört.
Ich übergebe nun das Mikro an Berti-Hunde-Freund.
 :-p


Offline Jill

  • Beiträge: 3901
  • automobile Randgruppe
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #27 am: 22.Nov.15 um 12:14 Uhr »
Köstlich, Matthias  :rofl
Reinhold, nein, keine Lust auf Zusatzbeleuchtung, Wärmflaschen für die Flopsen oder die Fenster mit Styropor verkleistern, damit es ausschaut wie im WK II. Die Lösung ist viel einfacher: hier gibts keine Flopsen mehr. Bzw. nur noch paar ausgesprochen zähe Multihybriden, die mit allem zurechtkommen. Zygos finden es hier prima  :classic

Duftet Deine prächtige Wiganiae eigentlich?
Winterhärtezone tF


Offline Reinhold.

  • Beiträge: 1047
Re: Ich hab 'ne Phal. im Auge
« Antwort #28 am: 22.Nov.15 um 12:26 Uhr »
Duftet Deine prächtige Wiganiae eigentlich?

Nicht eigentlich. Wenn nach nassem Hund, tat ich sie einpacken und verschicken ...  :drool