gehe zu Seite

Autor Thema: Cymbidium - Blüte oder Neutrieb?  (Gelesen 1574 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19500
Cymbidium - Blüte oder Neutrieb?
« am: 18.Dez.13 um 20:41 Uhr »
Ich habe den Eindruck, dass mein Cymbie blühen möchte. Seht ihr das genauso?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline walter b.

  • Beiträge: 2871
Re: Cymbidium - Blüte oder Neutrieb?
« Antwort #1 am: 24.Jan.14 um 06:27 Uhr »
Sieht nicht schlecht aus! Um welche Art handelt es sich oder ist es eine Hybride?

Viele Grüße
Walter


Offline Ralla

  • Beiträge: 19500
Re: Cymbidium - Blüte oder Neutrieb?
« Antwort #2 am: 24.Jan.14 um 08:09 Uhr »
Mittlerweile sieht es sogar sehr gut aus, die einzelnen Knospen an beiden Blütentrieben sind schon zu erkennen. Bald, bald,..... :lupe

Da ich kaum Erfahrung mit Cymbies habe, habe ich mit einer Hybride (Primärhybride aus dem Haus Lucke) angefangen. Dies wird die Erstblüte der Jungpflanze. Wenn ich die Schilder nicht verwechselt habe, ist es Cymbidium insigne x devonianum.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Ralla

  • Beiträge: 19500
Re: Cymbidium - Blüte oder Neutrieb?
« Antwort #3 am: 25.Feb.14 um 22:03 Uhr »
Jetzt sind die ersten Blüten auf. Für die Eltern finde ich die Farbkombination sehr ungewöhnlich.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann