gehe zu Seite

Autor Thema: Phragmipedium pearcei  (Gelesen 6955 mal)


Offline FlorianO

  • Beiträge: 937
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #30 am: 23.Jun.17 um 13:20 Uhr »
Eine Pflanze blüht mittlerweile ununterbrochen. Mein erstes und liebstes Phragmipedium :classic.


Offline GuRu

  • Beiträge: 1431
  • erfahrenes Greenhorn
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #31 am: 23.Jun.17 um 14:08 Uhr »
Tolles Schmuckstück  :thumb :thumb
Beste Grüße, rudolf
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund  halten (Oscar Wilde)


Offline Eerika

  • Beiträge: 24907
    • eerikas bilder
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #32 am: 23.Jun.17 um 14:13 Uhr »
Sehr schön!

Schöne, gesunde Pflanze, die sich anscheinend sehr wohl fühlt!


Offline Ralla

  • Beiträge: 19556
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #33 am: 23.Jun.17 um 16:03 Uhr »
Super Pflanze.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Lolele

  • Beiträge: 260
  • Hallo zusammen!
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #34 am: 23.Jun.17 um 21:52 Uhr »
Tolle Pflanze,willst du was zur Kultur sagen? :yes
Vg Leander


Offline FlorianO

  • Beiträge: 937
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #35 am: 23.Jun.17 um 23:05 Uhr »
Klar. Das Substrat ist Kokosfaster und Bimskies. Die Pflanze steht in einem Untersetzer der immer mit Wasser gefüllt ist.
Gegossen wird von oben durch das Substrat.
Sie steht an einem überdachtem Südfenster wo sie keine direkte Sonne bekommt, hat aber zusätzlich noch eine 30 Watt LED Pflanzenleuchte die 12 Stunden am Tag brennt. Sie hat sozusagen das ganze Jahr über Sommer was auch denke ich das wichtigste bei der Kultur ist.
Temperatur geht im Winter bis auf etwa 12 Grad runter.
Gedüngt wird unregelmäßig beim Giessen, auf dem Substat habe ich zusätzlich noch etwas Langzeitdünger gestreut.


Offline Lolele

  • Beiträge: 260
  • Hallo zusammen!
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #36 am: 24.Jun.17 um 00:18 Uhr »
Interessant,danke für die Info! :thumb
Vg Leander


Offline walter b.

  • Beiträge: 2896
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #37 am: 27.Jun.17 um 11:35 Uhr »
Hallo Florian,

eine wirklich tolle Pflanze! Vielen Dank auch für die Tipps zur erfolgreichen Kultur!!
Eine Frage bleibt für mich noch noch offen: Welches Wasser verwendest Du, Leitung, Regen- oder Osmose-?

Viele Grüße
Walter


Offline FlorianO

  • Beiträge: 937
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #38 am: 27.Jun.17 um 13:11 Uhr »
Weil es immer heisst die Pflanzen vertragen kein Dünger und bekommen bei zuviel Salze braune Blattspitzen. Ich habe 3 unterschiedliche Pflanzen die alle gut wachsen und alle recht früh braune Blattspitzen bekommen egal ob sie kaum oder viel gedüngt werden, in frischem oder altem Substrat sitzen. Die braunen Blattspitzen scheint artentypisch zu sein.


Offline FlorianO

  • Beiträge: 937
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #39 am: 27.Jun.17 um 13:13 Uhr »
Hallo Florian,

eine wirklich tolle Pflanze! Vielen Dank auch für die Tipps zur erfolgreichen Kultur!!
Eine Frage bleibt für mich noch noch offen: Welches Wasser verwendest Du, Leitung, Regen- oder Osmose-?

Viele Grüße
Walter

Ich benutze Regen- und wenn das ausgeht Osmosewasser.


Offline FlorianO

  • Beiträge: 937
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #40 am: 08.Apr.18 um 18:08 Uhr »
die Pflanze ist gut am blühen.


Offline Ralla

  • Beiträge: 19556
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #41 am: 08.Apr.18 um 18:10 Uhr »
Das ist ja superklasse. :swoon
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline walter b.

  • Beiträge: 2896
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #42 am: 09.Apr.18 um 18:02 Uhr »
Na, die kann's aber! Super hingekriegt!!!

Viele Grüße
Walter


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2226
Re: Phragmipedium pearcei
« Antwort #43 am: 10.Apr.18 um 06:38 Uhr »
Super Florian :thumb :thumb :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle