gehe zu Seite

Autor Thema: Cattleya Naturformen und Hybriden  (Gelesen 10885 mal)


Offline emmily

  • Beiträge: 1454
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5025 am: 05.Okt.17 um 20:29 Uhr »
Hallo Klaus!!

Cattleya elongata ist bekannt sogar äusserst schwierig zu sein!
Du kannst super stolz auf dieses Ergebnis sein!! :thumb :thumb :thumb
Bei guter Kultur legt die noch einiges an Größe zu. Es wurden Exemplare Manns hoch gefunden.

Liebe Grüße emmily


Offline Kater Karlo

  • Beiträge: 187
  • Öfter mal Fahrrad fahren
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5026 am: 06.Okt.17 um 05:54 Uhr »
Sehr gute Kultur, Klaus!  :thumb
Ist das eine 'Pedrena'?
herzliche Grüße
Matthias


Offline klaus

  • Beiträge: 1269
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5027 am: 06.Okt.17 um 10:43 Uhr »
Ist das eine 'Pedrena'?

Du meinst die maxima? Nein, das ist ein semi-alba-Sämling. Was die Eltern waren, weiß ich nicht, ich habe da mal ein kleines Glas mit ein paar Pflänzchen erhalten.

Viele Grüße
klaus


Offline Machu Picchu

  • Beiträge: 337
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5028 am: 06.Okt.17 um 13:02 Uhr »
einsame Spitze, Klaus!
Bei der elongata musst du evtl. bald dein GWH "erhöhen".
_________________________________________________
Liebe Grüße
Hans


Offline klaus

  • Beiträge: 1269
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5029 am: 06.Okt.17 um 19:15 Uhr »
Na ja, es geht noch. Sie ist von Substratoberfläche bis Blütenstandspitze 1,15 m hoch. Sie nimmt eigentlich auch nur sehr langsam an Höhe der Bulben zu. Ich will auch nicht zu stark düngen, denn sie macht für eine Cattleya nur relativ wenig Wurzeln und die will ich nicht durch Überdüngung ruinieren.

Nächstes Jahr muss ich sie endlich mal umtopfen; bin gespannt, wie sehr sie mir das übelnimmt.

viele Grüße
klaus


Offline FlorianO

  • Beiträge: 759
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5030 am: 06.Okt.17 um 20:07 Uhr »
Ist das die Pflanze von der du mir 2016 Samen gegeben hattest?


Offline klaus

  • Beiträge: 1269
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5031 am: 06.Okt.17 um 21:25 Uhr »
Ja!

Ist da was gekommen oder sollen wir noch mal einen Versuch machen?

Viele Grüße
klaus


Offline FlorianO

  • Beiträge: 759
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5032 am: 06.Okt.17 um 22:24 Uhr »
Ich hatte vor 15 Monaten ausgesät. Keimung war eher schlecht und hatte lange gedauert. Ich habe 2 Gläser voll Jungpflanzen die ich demnächst mal auf mehr Gläser umlegen werde. Sie wachsen wirklich sehr langsam.
Ich kann gerne nochmals aussäen.


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2060
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5033 am: 09.Okt.17 um 09:11 Uhr »
WOOOOW klasse Klaus. So was in der Größe habe ich noch nie gesehen. :thumb :thumb :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline emmily

  • Beiträge: 1454
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5034 am: 12.Okt.17 um 07:56 Uhr »
Eine helle Farbform von mir mit schön gezeichneter Lippe!

Cattleya maxima by emmily1955, auf Flickr

Cattleya maxima by emmily1955, auf Flickr
Liebe Grüße emmily


Offline Ralla

  • Beiträge: 18713
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5035 am: 12.Okt.17 um 08:19 Uhr »
Oh, die gefällt mir sehr gut. :thumb
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2060
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5036 am: 12.Okt.17 um 09:07 Uhr »
sehr schön Emmi, tolle Lippe :thumb :thumb :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline walter b.

  • Beiträge: 2727
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5037 am: 12.Okt.17 um 09:36 Uhr »
Hallo Emmi,

einen schönen Klon mit attraktiv gefärbten Blüten mit breiten Sepalen und guter Haltung zeigst Du da, toll!

Viele Grüße
Walter


Offline Eerika

  • Beiträge: 23714
    • eerikas bilder
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5038 am: 12.Okt.17 um 11:01 Uhr »
Sehr schön, Emmi! :thumb


Offline emmily

  • Beiträge: 1454
Re: Cattleya Naturformen und Hybriden
« Antwort #5039 am: 12.Okt.17 um 18:19 Uhr »
Dankeschön!!!
Liebe Grüße emmily