gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 341207 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 24966
    • eerikas bilder
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3675 am: 17.Mai.18 um 16:56 Uhr »
 :lupe :swoon

Tolle Farbenkombination und hübsche Blüte!


Offline FlorianO

  • Beiträge: 939
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3676 am: 17.Mai.18 um 18:18 Uhr »
Bulb. nigrescens ist der Hit!


Offline delenatii

  • Beiträge: 215
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3677 am: 21.Mai.18 um 13:57 Uhr »
Die erste Blüte von Bulb. maquilingense ist offen.
« Letzte Änderung: 22.Mai.18 um 18:00 Uhr von delenatii »


Offline delenatii

  • Beiträge: 215
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3678 am: 23.Mai.18 um 17:06 Uhr »
Noch eine total unterschiedliche B. nigrescens.


Offline walter b.

  • Beiträge: 2938
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3679 am: 23.Mai.18 um 20:04 Uhr »
Also die mit der unglaublich grünen Lippe finde ich weitaus toller...


Offline delenatii

  • Beiträge: 215
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3680 am: 24.Mai.18 um 11:00 Uhr »
Die mit der grünen Lippe ist eine Bulb. anguste-ellipticum, wird aber von KEW als Synonym von nigrescens betrachtet. Für mich sind das zwei unterschiedliche Arten.


Offline walter b.

  • Beiträge: 2938
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3681 am: 24.Mai.18 um 11:57 Uhr »
Das müsste man sich wohl in der Natur ansehen. Vielleicht handelt es sich nur um Extreme mit fließenden Übergängen dazwischen?

Die Blüten gleichen sich bis auf die unterschiedliche Lippenfarbe ziemlich stark...

Viele Grüße
Walter


Offline delenatii

  • Beiträge: 215
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3682 am: Gestern um 14:11 »
Der Habitus der Pflanzen ist sehr verschieden. Wenn man die Pflanzen zusammen sieht, würde man nicht an die gleiche Art denken. Ich denke man sollte auf jeden fall einen Varietätstatus zu erkennen.


Offline delenatii

  • Beiträge: 215
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #3683 am: Gestern um 14:12 »
Bulb. oeneum aus Borneo. Im Vergleich zu grudense hat oeneum nur 1 Vene in den Petalen.