gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium ludlowii  (Gelesen 4320 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 62912
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #30 am: 14.Feb.14 um 10:51 Uhr »
Ich glaube, die selbstbestäubenden Arten geben nach dem Aufblühen einem Fremden immer erst eine gewisse Zeit, sich von aussen bestäuben zu lassen (wegen der besseren Evolution).

Rudolf, hoffentlich hast Du diese Eigenschaft der armen Pflanze nicht missbraucht und mit dem Pollen Deines irapeanum album bestäubt :classic   


Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #31 am: 14.Feb.14 um 11:37 Uhr »
Natürlich nicht.Aber die molle hat sich gefreut. :thumb
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 62912
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #32 am: 14.Feb.14 um 12:18 Uhr »
Natürlich nicht. Aber die molle hat sich gefreut. :thumb

Wenn Du Samen der molle x irapeanum Kreuzung im Garten aussäst, bekommst Du gleich eine frostfeste Selektion, wie Manne behauptet.
Ich würde aber davon abraten, denn die Keimwahrscheinlichkeit ist in Deutschland extrem gering.


Offline Grandiflora

  • Beiträge: 8
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #33 am: 30.Mai.17 um 23:26 Uhr »
Hier blüht auch so ein kleiner Kerl. Mal schauen, ob er ohne fremde Hilfe dicke Früchte entwickelt... ;-)
Gruß,
Jörg


Offline walter b.

  • Beiträge: 2770
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #34 am: 31.Mai.17 um 09:22 Uhr »
Sehr schön!!!


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #35 am: 31.Mai.17 um 15:32 Uhr »
Super Pflanze. Wo sind denn unsere andere Spezialisten. Die gibts natürlich beim Dehner nicht. :rofl
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.