gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium farreri  (Gelesen 7493 mal)


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farerri
« Antwort #15 am: 04.Jun.11 um 10:52 Uhr »
In Bezug auf farreri- man kann ja nur vergleichen mit fasciolatum, eine andsere kommt ja nicht in Frage. Um wirklich eine umfassende Bewertung abzugeben, sollte man auch die Wurzeln und die ganze Pflanze vergleichen.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #16 am: 14.Okt.12 um 18:20 Uhr »
Berthold,
Dein farerri müsste doch in der Zwischenzeit geblüht haben, oder auch nicht? :yes
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #17 am: 14.Okt.12 um 18:27 Uhr »
Und wer hat jetzt einen Echten in der Zwischenzeit? Aber bevor jetzt jemand ein Bild zeigt, bitte beim Meister verifizieren lassen. :-D
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Berthold

  • Beiträge: 62819
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #18 am: 14.Okt.12 um 19:18 Uhr »
Berthold,
Dein farerri müsste doch in der Zwischenzeit geblüht haben, oder auch nicht? :yes

leider nein, er ist im Topf schon vor 2 Jahren abgefault


Offline Sven

  • Beiträge: 102
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #19 am: 15.Okt.12 um 09:37 Uhr »
Und wer hat jetzt einen Echten [...]?

Ich!  :thumb
LG!
Sven


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #20 am: 15.Okt.12 um 10:36 Uhr »
Hallo Sven,
Deinen habe ich ganz vergessen. Hast Du ihn im Topf oder schon im Garten. Wie kultivierst Du ihn?Ca wie hoch wurde er heuer?
VG!
Gerhard
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Sven

  • Beiträge: 102
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #21 am: 15.Okt.12 um 20:58 Uhr »
Hast Du ihn im Topf oder schon im Garten. Wie kultivierst Du ihn? Ca wie hoch wurde er heuer?

Hi Gerhard,
Die Pflanze ist seit drei Jahre im Garten. Sie hat zwei Triebe, ist etwa 15 Zentimeter hoch und ist in meinem normalen Substrat (gleiche Teile Seramis, Perlite, Quartzsand und Blähton und 10% Lauberde). Im vergangenen Jahr blühten sie (Bilder: Cypripedium 2011, Antwort #220), dieses Jahr nicht.

Wenn Sven einen Echten hat habe ich auch einen bezw. drei.Denn sie stammen aus der gleichen Quelle. :rot

Die Quelle der Pflanze ist das gleiche, Rudolf, aber ob die Quelle der Samen das auch war...? :ka


Offline Berthold

  • Beiträge: 62819
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #22 am: 15.Okt.12 um 21:06 Uhr »
Im vergangenen Jahr blühten sie (Bilder: Cypripedium 2011, Antwort #220), dieses Jahr nicht.

Ich fürchte, dass sie ihre Lebenserwartung erreicht hat und sich langsam verabschiedet. Cypripedium segawai macht das auch so.


Offline Berthold

  • Beiträge: 62819
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #23 am: 04.Aug.13 um 22:02 Uhr »
Ein aktuelles Video von Tom Velardi über einen Standort in Südwest-China


Offline Sven

  • Beiträge: 102
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #24 am: 19.Mai.14 um 21:23 Uhr »
Von den Toten auferstanden... :whistle


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #25 am: 19.Mai.14 um 21:26 Uhr »
Sven, super!
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #26 am: 26.Mai.14 um 13:19 Uhr »
Gestern habe ich endlich den Mut aufgebracht und meinen C. farreri in den Garten gepflanzt, auch den rebunense gleich dahinter. Nächstes Frühjahr wirds spannend.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Stick

  • Beiträge: 2945
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #27 am: 08.Jul.14 um 10:54 Uhr »
So schaut mein C. farrerii jetzt aus. Ausser der kleinen Attacke von einer Schnecke, meine ich er ist OK. was meinen die echten farrerii Spezialisten?
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline Berthold

  • Beiträge: 62819
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium farreri
« Antwort #28 am: 08.Jul.14 um 11:11 Uhr »
sieht voll gesund aus :yes


Offline Catwheazle

  • Beiträge: 930
  • Klimazone:6a; Höhe: 800 m ü. NN
Re: Cypripedium farerri
« Antwort #29 am: 15.Jun.15 um 22:00 Uhr »
obwohl es sich zu einer mehrtriebigen Pflanze entwickelt hat, ist es immer noch ein "blühfaules Luder" .....
und ein Leckerbissen für Schnecken noch dazu :-(

B.
οἶδα οὐκ εἰδώς, oîda ouk eidōs