gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium 2017  (Gelesen 7171 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 18865
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #30 am: 26.Mär.17 um 09:55 Uhr »
Verflixt, bei mir tut sich immer noch nichts.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Alwin

  • Beiträge: 3412
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #31 am: 26.Mär.17 um 13:40 Uhr »
was hast du denn für Sorten
einige sind schon noch 3 Wochen später  :blume
kommt schon noch


Offline Eveline

  • Beiträge: 11915
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #32 am: 26.Mär.17 um 13:52 Uhr »
Von meinen ausgepflanzten Cypripedien, die schon länger hier sind  :-D , sehe ich auch erst jetzt die ersten Spitzen.


Offline Ralla

  • Beiträge: 18865
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #33 am: 26.Mär.17 um 14:32 Uhr »
was hast du denn für Sorten
einige sind schon noch 3 Wochen später  :blume
kommt schon noch

Ich vermute auch, dass die noch kommen. Die meisten sind Baumarktwaren, da ich mich noch im Übungsstadium befinde: Kentucky, 'Pink', Pueblo (was wohl parviflorum var. pubescens sein soll), Regina, Regina in weiss und Ulla Silkens (nicht aus dem Baumarkt). Die Reginas waren auch letztes Jahr sehr spät bei mir, aber von den anderen dürfte jetzt dann doch gerne mal ein Spitzchen zu sehen sein.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Alwin

  • Beiträge: 3412
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #34 am: 26.Mär.17 um 16:24 Uhr »
siehste
Reginae kommt bei mir auch erst später

evtl. auch etwas zu tief gesetzt
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigin-Frauenschuh


Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #35 am: 26.Mär.17 um 16:29 Uhr »
Bei mir könnte, wenn das Wetter so bleibt, der erste calceolus blühen. O-)
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Alwin

  • Beiträge: 3412
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #36 am: 26.Mär.17 um 20:52 Uhr »
bei mir spitzeln sie erst ganz zart
aber calceolus Liebling meiner Frau
erste  Garten Orchidee unsererseits vor 30 Jahren
zickte immer schon etwas rum
damals noch mit Lizenz erworben  :blume


Offline pierre

  • Beiträge: 9206
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #37 am: 30.Mär.17 um 19:40 Uhr »
Hotei uns Speciosum treiben jetzt


Offline Alwin

  • Beiträge: 3412
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #38 am: 31.Mär.17 um 08:06 Uhr »
formosanum blühen jetzt  ;-)


Offline Timm Willem

  • Beiträge: 2071
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #39 am: 31.Mär.17 um 09:51 Uhr »
Ganz ehrlich, ich verstehe das hier immer nicht. Zum einen bin ich jedes Jahr der letzten, da es nun mal kältere Gegenden in D gibt, was dazu führt, dass ich eigentlich nie Bilder zeige. Zum andern freue ich mich darüber, wenn es bei mir möglichst spät losgeht, da ich mich an sehr schlimme Spätfröste erinnern kann.

Was für mich, wenn man nicht in einer spätfrostsicheren Gegend wohnt, eigentlich die Kunst bei der Kultur ist, wäre ein möglichst später Austrieb ohne die Gefahr, dass dadurch die Pilzprobleme zunehmen.

Warum geht es hier immer um die erste Blüte. In englischen Foren wird das in jedem Jahr mit vorgetriebenen Pflanzen gemacht, warum?
(ich meine nicht formosanum)


Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #40 am: 31.Mär.17 um 10:10 Uhr »
Simon, wo Du recht hast hast Du recht.
Bei mir stehen ettliche auch vor der Blüte,nur die Kruft ist relativ weit zurück.Da wir in einer der wärmsten Gegenden in Deutschland wohnen ist das übersommern eine Herausforderung.Nicht wenige ziehen schon Ende August ein.
Ich muss sehr viel nebeln um die Temperaturen einigermassen im Pflanzen verträglichen Bereich zu halten, nicht immer gelingt es.
Ich wäre auch lieber später drsnn.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Ralla

  • Beiträge: 18865
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #41 am: 31.Mär.17 um 11:38 Uhr »
Ganz ehrlich, ich verstehe das hier immer nicht. Zum einen bin ich jedes Jahr der letzten, da es nun mal kältere Gegenden in D gibt, was dazu führt, dass ich eigentlich nie Bilder zeige.

Timm, zeige, was du hast. Bis jetzt dachte ich allerdings, MEINE Cypris sind als letzte dran. Aber ich habe gute Nachrichten. In Topf 1 von 6 sind jetzt auch bei mir die ersten grünen Spitze zu sehen. Muss ich nachher mal ein Foto einstellen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Tyr

  • Beiträge: 822
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #42 am: 31.Mär.17 um 13:15 Uhr »
Ich bin auch so ein Nachzügler.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Alwin

  • Beiträge: 3412
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #43 am: 31.Mär.17 um 13:17 Uhr »
Ganz ehrlich, ich verstehe das hier immer nicht. Zum einen bin ich jedes Jahr der letzten, da es nun mal kältere Gegenden in D gibt, was dazu führt, dass ich eigentlich nie Bilder zeige. Zum andern freue ich mich darüber, wenn es bei mir möglichst spät losgeht, da ich mich an sehr schlimme Spätfröste erinnern kann.

hi Timm
unser Südwesten ist immer sehr früh
habe jedoch an 4 Stellen mit unterschiedlichem Substrat jeweils  6 bis 8 verschiedene Cyps
davon gehen 3 ab wie Schmidts Katze und 4-6 ruhen noch
wie zum Beispiel reginaea oder daliense
welche dann auch bis September blüht - und das schon Jahre
Standort - Substrat spielen eine grosse Rolle
die heuer so protzig austreiben und blühen
hatten letztes Jahr auffallend ziemlich lange ihr sattes grün

mich freut es auch wenn  einer spät seine Schätze zeigt
jeder macht doch für sich was geht ... oder?

.... und vor allen Dingen ganze Horste mit Blüten
und kein hoch gepäppeltes mickerndes Einzel Ergebnis  :ka
« Letzte Änderung: 31.Mär.17 um 13:33 Uhr von Alwin »


Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium 2017
« Antwort #44 am: 31.Mär.17 um 13:39 Uhr »
Calceolus bei mir.
Der Stock wurde letztes Jahr geteilt und an verschiedenen Standorte gesetzt.Dies sind die weitesten
Eveline, so könnten sie schon ausschauen. :baby
« Letzte Änderung: 31.Mär.17 um 13:53 Uhr von purpurea »
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.