gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium parviflorum mit Varianten  (Gelesen 3869 mal)


Offline Erwin

  • Beiträge: 401
Cypripedium parviflorum mit Varianten
« am: 13.Apr.09 um 09:49 Uhr »
Hallo,
dieser Pflegling ist mal als Cyp kentuckiense zu mir gekommen. Ich halte das aber für Cyp parviflorum var. pubescens. Allerdings ist die Pflanze sehr groß. Was meint ihr??
Erwin


Offline pierre

  • Beiträge: 9216
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #1 am: 13.Apr.09 um 10:06 Uhr »
parviflorum var. pubescens  grins


Offline Berthold

  • Beiträge: 62912
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #2 am: 13.Apr.09 um 11:15 Uhr »
kannst Du mal vergleichen. Bei kentuckiense ist der Schuh deutlich grösser, die Pflanze selber nicht unbedingt.




Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #3 am: 13.Apr.09 um 12:26 Uhr »
Hallo Erwin
Es ist ein pubescens.Ich vermute Du hast ihn von dem gleichen Händler wie ich :ka :ka
Denn auch ich hatte damals eine kentuckiense bestellt un eine pubescens bekommen.
Gruss Rudolf
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7172
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #4 am: 13.Apr.09 um 12:39 Uhr »
Ich tippe auf einfach nur pubescens.
Wenn parviflorum mit im Spiel wäre, dürfte die Pflanze nicht "sehr groß" werden.


Offline Erwin

  • Beiträge: 401
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #5 am: 14.Apr.09 um 08:24 Uhr »
@Rudolf
Ich habe mal einige Pflanzen bekommen um sie weiter zu pflegen nachdem ihnen in einem Labor Meristeme entnommen worden sind. Die Pflanzen waren sehr zerrupft und sahen eher dem Tod näher als alles andere. Aber nun geht es ihnen wieder gut und diese blüht dieses Jahr sehr üppig. Foto folgt.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6580
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #6 am: 14.Apr.09 um 09:02 Uhr »
Hallo Erwin
Die Frage war aber pubescens oder kentuckiense!!
Bei mir hatte sich der Händler vertan. Ich hatte ihm Bilder geschickt und auch in Holte-Stukenbrok angesprochen. Er hatte mir eine Ersatzpflanze versprochen.
Leider kam aber die Pflanze nie bei mir an.
Eine Lehre reicher und er hat einen Kunden weniger.
Gruss Rudolf
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Erwin

  • Beiträge: 401
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #7 am: 14.Apr.09 um 12:35 Uhr »
@Michael,
wenn ich mich an die aktuelle Namensgebung halte siehe z. B. bei Herrn Frosch,  ist nur "pubescent" aber Cyp. parviflorum var. pubescent oder irre ich hier?
Erwin


Offline pierre

  • Beiträge: 9216
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #8 am: 14.Apr.09 um 13:35 Uhr »
wieviele Blätterrn hat deinen Cypripedium  :whistle


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7172
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #9 am: 14.Apr.09 um 15:55 Uhr »
@Michael,
wenn ich mich an die aktuelle Namensgebung halte siehe z. B. bei Herrn Frosch,  ist nur "pubescent" aber Cyp. parviflorum var. pubescent oder irre ich hier?
Erwin

Hallo Erwin,

pubescens ist wohl richtiger.
Übersetzng von pubescens ist "(lat. flaumig (>>mannbar<<) werdend."
pubescent gibt es nicht bzw. finde ich nicht im schlauen Duden.


Offline Dieter

  • Beiträge: 429
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #10 am: 14.Apr.09 um 17:38 Uhr »
Übersetzng von pubescens ist "(lat. flaumig (>>mannbar<<) werdend."
pubescent gibt es nicht bzw. finde ich nicht im schlauen Duden.

naja, im deutschen duden nicht,
aber im englischen wörterbuch.
pubescent: [zool.] flaumig, fein behaart ;-)

und der korrekte name ist derzeit
Cypripedium parviflorum var. pubescens
(bis es sich wieder ändert)  :-D

 


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7172
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #11 am: 14.Apr.09 um 20:42 Uhr »
naja, im deutschen duden nicht,
aber im englischen wörterbuch.
pubescent: [zool.] flaumig, fein behaart ;-)

Wir reden doch hier kein Englisch!
Eher botanisch = latainisch
Oder sagst Du zu Königinnen-Frauenschuh , Queens-Ladyshoe?  :-D


Offline Erwin

  • Beiträge: 401
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #12 am: 14.Apr.09 um 21:12 Uhr »
Also ich fasse nochmal zusammen damit ich es richtig verstehe.
Es gibt
A) Cyp. parviflorum var. parviflorum
B) Cyp. parviflorum var. pubescens
C) Cyp. parviflorum var. pubescens forma planipetalum

Ich möchte mich nochmals für den Schreibfehler bei pubescens entschuldigen  O-)
Ist die Auflistung jetzt richtig?
VG
Erwin


Offline Dieter

  • Beiträge: 429
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #13 am: 14.Apr.09 um 21:36 Uhr »
sie ist richtig,
aber nicht vollständig :-D

es fehlt noch C. parviflorum var. makasin
(auch wenns Berthold nicht mag)


Offline pierre

  • Beiträge: 9216
Re: Cypripedium kentuckiense
« Antwort #14 am: 14.Apr.09 um 21:54 Uhr »
Ja, und wo ist der Unterschied (gravierend) zwischen diese parviflorum ?  :heul