gehe zu Seite

Autor Thema: Calopogon tuberosus  (Gelesen 17131 mal)


Online orchis pallens

  • Beiträge: 1440
  • Orchideenfan 😊
Re: Calopogon tuberosus
« Antwort #150 am: 26.Jun.17 um 22:19 Uhr »
Berthold hat völlig Recht👍🏻
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Uhu

  • Beiträge: 1675
Re: Calopogon tuberosus
« Antwort #151 am: 29.Jul.17 um 21:27 Uhr »
der 1. Trieb ist wieder zurückgegangen. Danach hat die Knolle nochmal ausgetrieben. Daher die späte Blüte.
Grüße Jürgen


Offline sokol

  • Beiträge: 1604
Re: Calopogon tuberosus
« Antwort #152 am: 11.Aug.17 um 20:14 Uhr »
Hier auch endlich die erste Blüte.
LG Stefan


Offline purpurea

  • Beiträge: 6479
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Calopogon tuberosus
« Antwort #153 am: 11.Aug.17 um 21:01 Uhr »
So spät??????????? :ka
Meine sind schon lange alle durch. :heul
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!
Ein glücklicher Gärtner lernt aus seinen Fehlern.


Offline Stick

  • Beiträge: 2906
Re: Calopogon tuberosus
« Antwort #154 am: 11.Aug.17 um 21:23 Uhr »
Bei mir blüht auch noch eine, die Meisten sind schon alle fertig. Es kommt auf die Herkunft an.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.